1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Ökostrom?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von 3way, 26 Januar 2019.

  1. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    5.017
    Schöne Sache, aber

    Danke, aber nee, danke. Ich bin ja erwiesenermaßen verpeilt mit Fristen, aber das wäre noch lange kein Grund, meine Daten mit irgendeiner Spam-Klitsche zu teilen... da bleibe ich Daten-Nazi :giggle: (trotzdem schöne Sache!)

    Ja, diese Differenz wird wohl mit CO²-Besteuerung auch eher mehr werden :party:

    Wobei diese "Wasser"-Kraft ziemliches Greenwashing ist: Ich bin gespannt, wieviel davon wieder im regenerativen Ausbau landet...

    Aber sicher besser als ein FuckOshima vor der Haustür und der CDU-bedingte Ausstieg aus dem Ausstieg aus dem Ausstieg mittels Moratorium von 2011, der den 4 fetten Konzernen noch mal extra Zucker in den Arsch bläst.
     
  2. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.969
    Zustimmungen:
    3.502
    Guthaben:
    692.949MB
    Kann deswegen nicht rauskommen, weil es OVAG bei verivox nicht mehr gibt, die hatten auch die Preise erhöht, waren damit aber noch unter den top 3 oder top 5, jedenfalls wäre ein Ersparnis pro Jahr um die 10-15 € gewesen, das war mit den Stress nicht wert ;)
     
    3way gefällt das.
  3. MadWarbeast

    MadWarbeast Premium Serious User

    Registriert seit:
    18 Oktober 2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    39
    Guthaben:
    2.639MB
    ...also auch wenn ich mir hier feinde machen werde, meiner bescheidenden meinung nach, ist atomkraft die einzig, zur zeit exestierende, bezahlbare energiegewinnung in deutschland.
    strombörse gehört abgeschafft und die windkraftanlagen müssen von subventionen ausgeschlossen werden.
    politiker, die energie absichtlich für deutschland teuer machen wollen, gehören eingesperrt!

    lg
     
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    5.017
    Genau! Die Subventionen für Atomkraft, die schon damals arme Regionen Politiker reich werden ließen, fließen aber in schlauen Ländern zum Glück auch heute noch weiter... für Tschernobyls Sarkophag und Tepcos Wasserreinigung - so muß das!1!!1!11 :D
     
    Mydgard, HHFrosch und Jacky gefällt das.
  5. itsme

    itsme Premium Serious User

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    607
    Guthaben:
    57.915MB
    …das kann doch wohl nicht Dein Ernst sein und wo bleibst Du mit dem Atommüll? Sagst Du dir, egal wie alt Du bist: „Sollen sich die nachfolgenden Generationen drum kümmern.“ Eine andere Möglichkeit wäre aber auch den Müll in arme Entwicklungsländer zu bringen, dann strahlt da wenigstens etwas.

    …ein bisschen weiterdenken kann aber auch zu einem anderen Ergebnis kommen. Subventionen haben geholfen den notwendigen Ausbau zu forcieren. Investoren sind nur bereit Geld auszugeben, wenn sie damit auch Geld verdienen können.

    …ist das Deine Auffassung von Demokratie? Leute, die nicht Deiner Meinung sind, gehören eingesperrt. Ob es Dir gefällt oder nicht, diese Politiker wurden demokratisch gewählt.

    Es ist zwar traurig, aber wahr, die einzige Möglichkeit die Leute über energiesparen zum Nachdenken zu zwingen ist über den Preis.
     
    Mydgard und HHFrosch gefällt das.
  6. MadWarbeast

    MadWarbeast Premium Serious User

    Registriert seit:
    18 Oktober 2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    39
    Guthaben:
    2.639MB
    ..naja, ich hab nur meine meinung gesagt, wusste, das ich gleich angefeindet werde....aber alles ist nur das ergebniss, einer korrupten politik.
    ich mein, das man die umwelt schützen muss, sparsam mit energie umgehen muss, das weiss ich auch....aber, das man den wirtschaftsstandort deutschland, mit einer verfehlten energiepolitik teuer, gegenüber den anderen europäischen ländern macht, das halte ich für sehr falsch.
    die umwelt retten, das funktioniert nur mit allen....kein land allein kann daran was ändern...
    china, übertrumpft alles....auch in südamerika, werden der müll, in die flüsse oder ozeane entsorgt....aber hier sollen wir keine trinkhalme mehr herstellen....ich finde vieles wirklich als falsch....aber gut, ihr habt gewonnen....lasst es laufen.....kann man eh nichts gegen machen....ah....so läuft das ja immer und mit allem, oder ?

    lg
     
    3way gefällt das.
  7. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    5.017
    Wodurch fühlst Du Dich denn jetzt angefeindet?
    https://www.duden.de/rechtschreibung/anfeinden

    Ich habe nur Dein meines Erachtens falsches Argument (um es anfeidend zu machen: reichlich bescheuert) etwas durch den Kakao gezogen.

    Warum falsch? Weil bisher noch so ziemlich jede Elektrizität subventioniert wurde: Atomkraft, Kohlepfennig, Hausmüll. Jetzt wird das mit WIndkraft gemacht, und da kommen jetzt Idioten daher (Du eingeschlossen, um das mal mit der Anfeindung fortzuführen) und nölen rum "Abseits, Subventionen sind böse".

    Auf Dein "kann-man-eh-nix-machen"-Konvolut gehe ich mal lieber nicht ein - das würde nämlich wirklich in Anfeindungen enden :giggle:

    Anders als itsme muß ich Dir da beipflichten - ich finde es nämlich sehr undemokratisch, wenn Politiker sich die Koffer vollmachen können und dann eben nicht eingesperrt werden.

    PS/NB: Nee, ich hab nicht wirklich was gegen "Atom"-Kraft, aber dessen Probleme sind nicht mal ansatzweise gelöst. Klar will ich auch einen günstigen Preis bloß dazu will ich nicht Brennstäbe im Keller lagern müssen. Vielleicht geht es ja irgendwann mit Thorium oder Helium, aber bis dahin...
     
    MadWarbeast, HHFrosch und itsme gefällt das.
  8. itsme

    itsme Premium Serious User

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    607
    Guthaben:
    57.915MB
    3way
    …nur um es einmal klarzustellen: Madwarbeast bezieht sich auf „Politiker, die Energie absichtlich für Deutschland teuer machen wollen“.

    Man kann darüber streiten, ob es richtig ist Energie zu verteuern oder nicht. In diese Diskussion will ich auch gar nicht einsteigen. Mir geht es um sein Demokratieverständnis. Mehrheitlich politisch gefällte Entscheidungen sind für den Einzelnen bindend, egal ob man damit einverstanden ist oder nicht. Jeder hat die Möglichkeit sich politisch zu betätigen, um Veränderungen in seinem Sinne zu erreichen. Aber das ist sehr mühsam. Da ist es natürlich wesentlich leichter zu krakeelen: „Alle, die nicht meiner Meinung sind gehören eingesperrt“.

    Ich stimme Dir vollkommen zu, Politiker, die sich die Taschen vollmachen, gehören eingesperrt. Mich stören nur immer wieder diese Verallgemeinerungen.

    In jeder Gruppe von ca. 700 Leuten wirst Du vereinzelte Gesetzesbrecher finden. Die gehören herausgefunden und bestraft. Wenn man diese Gruppe aber „über einen Kamm schert“ und alle als „Verbrecher“ bezeichnet macht man sich unter Umständen selbst strafbar.
     
    3way und MadWarbeast gefällt das.
  9. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    5.017
    Tja, da sage ich doch mal pauschal "über den Kamm geschert": Unser Parlament ist das beste, was man für Geld kriegen kann.

    Diese pauschale Verunglimpfung unserer Lobbyficker müssen die sich auch solange gefallen lassen, bis sie wenigstens ihre Einkünfte komplett und ohne Ausnahmen offenlegen - allen voran die CDU/CSU. Aber das liegt in der Verantwortung des gesamten Bundestages bzw. der jeweiligen Mehrheit... und zwar aller Bundestage, nicht nur des jetzigen neunzehnten.

    Und um das auch noch klarzustellen: Seine Fehleinschätzung, daß jemand absichtlich Energie teuer macht, teile ich nicht. Vielleicht meint er wohl die CO²-Abgabe... die halte ich für gerechtfertigt.

    Du hast ein merkwürdiges Demokratieverständnis: Auch Entscheidungen der Mehrheit gehören ankrakeelt, wenn einem/r danach ist - da habe ich kein Problem mit sondern halte das für normalen Diskurs... nur fand ich seine Aussage inhaltlich falsch.

    PS: Im übrigen hat er nicht gesagt
    „Alle, die nicht meiner Meinung sind gehören eingesperrt"
    sondern
    "politiker, die energie absichtlich für deutschland teuer machen wollen, gehören eingesperrt!"

    PSPS: Aber immer wieder schön, daß es sich mit Dir so schön diskutieren läßt :hearteyecat: trotz meiner Ausdrucksweisen, die Du ja bisweilen für unangemessen rüde hältst :giggle:
     
    MadWarbeast gefällt das.