1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Wie schützt ihr euch eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Anonymität & Internet-Sicherheit" wurde erstellt von Schrotty43, 10 Juli 2018.

  1. Schrotty43

    Schrotty43 Starfleet Academy Serious User

    Registriert seit:
    8 Juli 2018
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    165
    Guthaben:
    27.836MB
    Bis vor ca. 5 Jahren nutzte ich immer diverse Suiten von Kaspersky bis Bitdefender. Inzwischen aber nur noch denn Windows Defender mit extra Tweaks und alle 2 bis 3 Wochen lasse ich noch zusätzlich Emsisoft Emergency Kit laufen. Bin ja der Meinung mehr braucht man nicht, eventuell noch VPN. Beim Chrome Browser habe ich dann noch diese Erweiterung: Defender, uBlock Origin, Google Analytics disabler und privacy badger.
     
    Myxin, Snuffy, spritty1300 und 2 anderen gefällt das.
  2. Aiden

    Aiden Usenet Supporter Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    2.497
    Seit Windows 10 empfehle ich eigentlich nur noch den Windows Defender. Bei Unternehmen bzw. gewerblichen Personen/Firmen etc. sieht das nochmal etwas anders aus*, aber für Privatleute, die etwas Ahnung haben reicht der Windows 10 Defender schon vollkommen aus.
    Bis Windows 10 würde ich die Microsoft Security Essentials (MSE) in betracht ziehen, da diese schon recht nah an den Windows 10 Defender herankommen. Den Windows Defender unter Windows 7/Vista/8 würde ich nicht verwenden, da diesem einige wichtige Bestandteile fehlen, welche in den MSE und dem Windows 10 Defender enthalten sind.

    Ich nutze derzeit noch Windows 7 und habe noch eine Avira Antivirus Pro Lizenz, diese wird noch bis zum Ende benutzt werde dann auch auf die MSE oder Windows 10 mit Defender umstellen.

    *Bei Unternehmen sehe ich das etwas kritischer, denn dort muss man meist viele Rechner (und vor allem die Personen, die diese beutzen) schützen. Denn auf eine funktionierende "Brain.exe" kann man in Unternehmensumgebungen nicht hoffen. Daher würde ich dort noch eine 2. Instanz prüfen lassen. Ich würde zu einer Hardware Firewall und einem Schutzpaket für Workstations, FileServer und Mailserver raten, welches durch einen geschulten Admin oder einer externen Firma betreut wird. Ob man da jetzt zu Kaspersky, Avira, BitDefender, Avast, und wie sie alle heißen greift, ist dann nur noch eine Sache des Geldes bzw. mit wem dann die entsprechende Firma verpartnert ist.
     
    AndySell, nerdcore, Snuffy und 3 anderen gefällt das.
  3. Schrotty43

    Schrotty43 Starfleet Academy Serious User

    Registriert seit:
    8 Juli 2018
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    165
    Guthaben:
    27.836MB
    Gut bei Unternehmen ist es klar das die sich besser absichern müssen und auch sollten. Das dies aber viele nicht tun liest man ja ständig in denn Medien. 100% Sicherheit gibt es eh nicht, das muss jedem klar sein.
     
    Mydgard und Aiden gefällt das.
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    4.940
    Linux, vorzugsweise Debian - da weiß ich, was rausgeschickt wird - wenn kein Browser/Radio läuft, dann läuft da nix (siehe Bild, hier nach'm Browser mit 37 Tabs ausschalten):
    net.png
    Bah, Neuzeit-Propaganda von Microsoft, Google, Schlangenölherstellern und Reklameverkäufern wie Golem, CB, PCGH etc. - man/frau sollte zumindest nach den 99% streben und nicht bei den windows-üblichen 20% schon aufhören.

    Jepp, institutionelle Konkurrenz ist ein guter und wirtschaftlicher Ansatz und...
    + gesunde Portion Paranoia - ergo einfach mal Nein klicken und Adieu!
     
    detleff_raucht_pot, Yaknar und BILD gefällt das.
  5. Schrotty43

    Schrotty43 Starfleet Academy Serious User

    Registriert seit:
    8 Juli 2018
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    165
    Guthaben:
    27.836MB
    Linux hatte ich immer wieder mal früher drauf aber mir fehlte da immer was. Auch was das installieren der Hardware betraff fand ich immer zu kompliziert.
     
  6. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    3.479
    Guthaben:
    689.349MB
    Ich habe Avira Pro (mit der Lizenz von Aiden ^^) auf Windows 10 Pro ... ohne wäre es glaube ich zu nervig ;) Sofern die irgendwann abläuft, dann gucke ich mal ...

    Habe außerdem noch Zonealarm, hauptsächlich um gecrackten Spielen den Internetzugriff verweigern zu können, die Windows Firewall kann nur eingehenden Traffic blocken ...
     
    maanteel und 3way gefällt das.
  7. Schrotty43

    Schrotty43 Starfleet Academy Serious User

    Registriert seit:
    8 Juli 2018
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    165
    Guthaben:
    27.836MB
    Nein auch ausgehend geht. Wäre ja schlimm wenn das nicht ginge.
     
    Mydgard gefällt das.
  8. BILD

    BILD Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    11 Juli 2018
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    519
    Ich mache zumindest meinen Bekannten mit älteren Blechkumpanen ESET NOD32 auf die Platte/SSD
    NOD32 ist nicht besonders systemlastig und die meisten wissen garnicht das es installiert ist.
    Läuft unauffällig im Background. Zumindest so lange bis ein Key fällig ist zum verlängern :giggle:

    Ersetzt aber wie die meisten dieser Wächer niemals die Brain.exe
     
    3way gefällt das.
  9. Kara

    Kara Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 Juni 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    791
    Guthaben:
    112.203MB
    ein einfacher Virenscanner, wie Avira reicht.
     
  10. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    3.479
    Guthaben:
    689.349MB
    Na gut, mag bei Windows 10 gehen, bei Windows 7 ging das nicht meine ich.