1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Dieses Thema im Forum "Filme, Serien & TV" wurde erstellt von HoHoHogan, 10 April 2015.

  1. Alde67

    Alde67 Premium Trusted User

    Registriert seit:
    30 Juni 2015
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    642
    Porco : ähm......nix gegen Deine Filmvorstellungen...aber beim lesen hatte ich sofort ein Déjà Vu ! :D Die 3 Kritiken hattest Du schon alle hier einzel vorgestellt ;)
     
  2. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    168
    Guthaben:
    74.579MB
    Ich Dödel :sweatsmile:, naja wollte wohl unbewusst 12 Angry Men pushen ;)
     
  3. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    2.776
    Guthaben:
    521.299MB
    Operation Overlord

    images.jpeg

    Plot: Im Jahr 1944 landen die Streitkräfte der Alliierten im Norden von Frankreich, um durch das Eröffnen einer zweiten Front die Sowjetunion im Osten zu entlasten. Der Deckname für die kriegsentscheidende Mission lautet Operation Overlord. Beteiligt sind an der Aktion auch die Amerikaner Boyce (Jovan Adepo) und Ford (Wyatt Russell), die sich plötzlich ohne nennenswerte Unterstützung hinter feindlichen Linien wiederfinden, nachdem die Deutschen ihr Flugzeug vom Himmel geschossen haben. Trotzdem halten die Soldaten an ihrem Auftrag fest: Sie sollen einen Radarturm in einem kleinen französischen Dorf zerstören, damit ihre am Strand eingekesselten Kameraden endlich die Luftunterstützung erhalten, die sie so dringend benötigen. Aber dann macht Boyce während einer Erkundungstour eine grauenvolle Entdeckung. In den Kellergewölben unter dem Turm haben die Nazis ein Labor eingerichtet, in dem sie bei der Forschung nach einem Supersoldaten grausame Menschenexperimente durchführen…

    Mein Fazit: Spaßiger Weltkriegsfilm mit Nazi Supersoldaten nebst 1-2 Jump Scares ... war um einiges besser als gedacht, ich gebe 8/10
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2019
    Alde67, gratiszombie und maanteel gefällt das.
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    3.319
    3mal das Poster? Und trotzdem jedes mal JJ Abrams? Nee :shake::giggle::rolleyes:
     
    Mydgard und Alde67 gefällt das.
  5. Linuxle

    Linuxle IPTV & CS Bastler Premium

    Registriert seit:
    11 Juli 2018
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    281
    Guthaben:
    309.396MB
    Ich wurde gezwungen :D mir den König der Löwen (2019) anzuschauen.
    Ich habe garnicht die Handlung wahrgenommen. Aber was die CGI Freaks geschaffen haben hat mich schon umgehauen.
    Wenn ich mal ein Game zum zocken sehe mit dieser Grafik dann könnte ich mich mal wieder begeistern. :clap:
     
  6. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    2.776
    Guthaben:
    521.299MB
    War schwer genug das ganze überhaupt zu posten, weil der Server die ganze Zeit am rumspacken war ... ich lösch noch 2 Bilder
     
    HHFrosch, spritty1300 und 3way gefällt das.
  7. gratiszombie

    gratiszombie vegane Inquisition Premium Serious User

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    356
    Guthaben:
    199.493MB
    Das hat kaum mehr was mit Zeichentrick zu tun! :rock:

     
    testerstaron gefällt das.
  8. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    168
    Guthaben:
    74.579MB
    Rear Window (Das Fenster zum Hof, 1954) 5 von 10 Punkten



    Handlung:

    Nach einem Unfall ist der Sensationsfotograf L.B. Jeffries, genannt Jeff, an den Rollstuhl gefesselt. Er vertreibt sich die Zeit an den heißen Sommertagen damit, aus seinem Fenster die Nachbarn im gegenüberliegenden Wohnblock zu beobachten. Bald glaubt er, einem heimtückischen Mord auf die Spur gekommen zu sein, doch sein Freund von der New Yorker Polizei kann sich nicht für seine Theorie erwärmen. Aber Jeff lässt nicht locker und geht dem Geheimnis selbst auf den Grund.


    Ich habe keinen Bezug zu dem Film bekommen, dafür empfand ich das Schauspiel und viele Situationen eher komisch als spannend. Die Idee fand aber sehr interessant, aber wie schon der hat mich nicht abgeholt der Film.
     
  9. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    168
    Guthaben:
    74.579MB
    Men in Black: International, 3 von 10 Punkten

    Handlung:

    Auf die Agenten H und M wartet eine neue Herausforderung. Ein Maulwurf ist unter ihnen. Sie stellen fest, dass es eine außerirdische Rasse gibt, die ihre Form beliebig anpassen kann - auch in einen MIB-Agenten. Die beiden müssen sie aufhalten.

    Kritik:

    Hier habe ich mal nicht auf die Kritiken gehört und Ihn mir angesehen.
    Und dieser Film ist absoluter Murks und ohne die Liebe zum Detail (Kostüme Aliens u.s.w) , da alles wie so vieles heute mit CGI zu gemüllt wird. Die weibliche Darstellerin macht einen auf Will Smith, was leider gar nicht zündet und Hemsworth spielt den egozentrischen Playboy .

    Liam Neeson wirkt als hätte er null Bock und einfach nur die Kohle rausziehen will. Story murks, Charaktere murks , Film murks.


    , den Maulwurf kann man nach 10 Minuten ohne Probleme raus finden[/ spoiler]
     
    Alde67 und Mydgard gefällt das.
  10. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    2.776
    Guthaben:
    521.299MB
    Porco ich hatte den im Kino gesehen, der war kein Überflieger aber ich fand ihn wohl weit besser als Du, so 6/10 ...