1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Dieses Thema im Forum "Filme, Serien & TV" wurde erstellt von HoHoHogan, 10 April 2015.

  1. bubbu23

    bubbu23 Premium

    Registriert seit:
    29 Dezember 2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    12
    Free:
    1.800 MB
    Ist das Leben nicht schön
    mit James Stewart :grinning::grinning:
     
    3way, Mydgard und Mansell gefällt das.
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    6.994
    Mydgard gefällt das.
  3. Porco

    Porco Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    865
    Free:
    13.482 MB
    Thrash TV :)

    Auf der Kinoleinwand "Flash Gordon" und der teuerste Film 1982 von Mattel mitproduziert " Megaforce" :joycat::joycat:auf Schlefaz .

    Handlung:

    Ein Military-Science-Fiction-Film von 1982, ohne Tote und nachvollziehbare Science-Fiction, der maßgeblich von dem Spielzeughersteller Mattel produziert wurde, der darüber hinaus auch für die Story und die Kostümentwürfe verantwortlich zeichnete – das sind mehr als überzeugende Eckdaten für einen SchleFaZ. Regisseur Hal Needham sagte zu "Megaforce": „Er ist wie kein anderer Film, der jemals zuvor gedreht wurde. Wir haben versucht, einen möglichst unterhaltsamen Film mit einigen glaubwürdigen

    Man sucht hier wohin die 20 Mio verschwunden sind, denn bei Effekten sicherlich nicht :joycat::joycat::joycat:

    https://tele5.de/mediathek/schlefaz
     
  4. Porco

    Porco Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    865
    Free:
    13.482 MB
    Im Kino

    Guardians of the Galaxy Vol. 3 , 8 von 10 Punkten

    Handlung:

    In Marvel Studios "Guardians of the Galaxy Vol. 3" sieht unsere geliebte Schar von Außenseitern dieser Tage ein wenig anders aus. Nachdem sie Knowhere vom Collector erworben haben, arbeiten die Guardians daran, den extremen Schaden, den Thanos angerichtet hat, zu beheben - entschlossen, Knowhere zu einem sicheren Hafen zu machen, nicht nur für sie selbst, sondern für alle Flüchtlinge, die durch das raue Universum vertrieben wurden. Aber es dauert nicht lange, bis ihr Leben von Rockets turbulenter Vergangenheit eingeholt wird.



    ein sehr guter Abschluss. Wo alle Figuren ein gutes Ende erhalten haben , aber in manchen Szenen überraschend düster.
     
  5. Porco

    Porco Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    865
    Free:
    13.482 MB
    Fall – Fear Reaches New Heights , 6 von 10 Punkte



    Handlung:


    Beckys Ehemann Dan kommt bei einem Kletterunfall ums Leben. Ein Jahr danach leidet sie noch immer massiv unter ihrem Verlust und ist seit damals nicht mehr geklettert. Ihre Freundin Hunter – eine YouTuberin, die Videos von extremen Stunts veröffentlicht – ermutigt Becky, sich ihren Ängsten zu stellen. Hunter schlägt ihr daher vor, gemeinsam auf einen verlassenen 2.000 Fuß (rund 600 Meter) hohen Funkturm in der Wüste zu klettern, auch um die Asche des verstorbenen Ehemannes zu verstreuen. Becky stimmt dem Vorschlag nach anfänglichem Zögern zu.

    , leichter Thrash wo
    das Ende / Auflösung doch überraschend kam , da alles im Film so hanebüchen war
    und für Mann oder auch Frau gibt es auch fürs Auge. Daher für Hunter Kostüm eine 10 / 10 von mir :triumph::smilingimp:
     
    Alde67 gefällt das.
  6. Porco

    Porco Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    865
    Free:
    13.482 MB
    Ant-Man and the Wasp: Quantumania , 4 von 10 Punkten

    , einziges Highlight Jonathan Majors als Kang . Und das gibt da noch eine sehr , sehr maskuline Xena , deren Figur fand ich aber nur blöd.
     
    Mydgard gefällt das.
  7. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    6.994
    Den fand ich gar nicht soo schlecht... Klar, total dumme Geschichte, aber eben leichtverdauliche, seichte Family-Unterhaltung :D

    Der hier aber war nur nervtötend: John Wick: Kapitel 4 :con:

    Allerdings hat der auch noch 2h50min, also fast 3h!!! Wir haben es geschafft, den in 4 Stunden zu gucken, weil wir das dusselige, endlose Bolshoi-Karate immer wieder zurückgespult haben, um es erneut anzusehen...

    :fubar: ???

    Sind wir nun total verblödet? Nein, aber mit diesen Songs macht der Film wenigstens etwas Spaß:





    Der Schinken hat zwar 100 Mio gekostet, ist aber trotzdem kacke. Und zwar so richtig! Aber mit Kacke ist wie mit Beton: Es kommt drauf an, was man daraus macht :D Ich hoffe, ich kann Euch mit den 3 Links etwas durch einen der sinnlosesten Filme aller Zeiten helfen :giggle: Viel Glück!

    PS: Der nächste Schinken "Message from Space" hat sich mir förmlich aufgedrängt mit folgender Beschreibung
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Mai 2023
    BILD und Mydgard gefällt das.
  8. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    6.994
    Blood & Gold

    Deutscher Film aber kein deutscher Wiki-Eintrag? Netflix eben :rolleyes::D


    https://en.wikipedia.org/wiki/Blood_and_Gold_(2023_film)

    Auch der Trailer ist eher zweitklassig, aber dahinter verbirgt sich ein sehr lustiger und echt sehenswerter Nazi-Western. Hätte mir gewünscht, daß das noch mehr Western wäre, aber immerhin! Von meiner Seite:

    8/10 Punkte und uneingeschränkte Guckempfehlung - leider ohne Wiederholungsgefahr, dabei waren die sooo nah dran am Kultfilm-Status.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juni 2023
    Mydgard und Porco gefällt das.
  9. Miraculix

    Miraculix Der mit der Sense tanzt Premium Serious User

    Registriert seit:
    9 August 2020
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    173
    der neue John Wick: IMDB Bewertung viel zu hoch.
     
    BILD und 3way gefällt das.
  10. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    6.994
    Viel zu hoch? Ehrlich, nach diesem "Filmvergnügen" müßte es Geld retour geben UND 2 Freibier als Entschädigung :giggle: Damals hätte sich nicht einmal MTV getraut sowas mangels Plot als Musikvideo zu zeigen :D

    Der Film hier ist zwar sogar 10 Minuten länger, ist dafür aber drölftausendmal besser:

     
    gratiszombie, BILD und Miraculix gefällt das.
  11. Miraculix

    Miraculix Der mit der Sense tanzt Premium Serious User

    Registriert seit:
    9 August 2020
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    173
    Naja so schlecht auch nicht. Aber halt kein 8 + Sterne.
    Besonders Anstrengend Kreisverkehr und Treppenszene.
    Sehe ich bei der Last of Us Serie auch so. (in Deckung geh) :tongueout:

    Super Mario hab ich auch gesehen und den kann ich echt empfehlen. Der ist so voll mit netten Ideen und Eastereggs macht einfach Spaß. Aber auch keine 8+ nur bevor es jemand falsch versteht.
     
    3way gefällt das.
  12. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    4.153
    Free:
    782.150 MB
    Tja so scheiden sich die Geister, ich (und meine Kinogruppe auch) waren uns zu viert einig nach John Wick 4 im IMAX das das der beste John Wick der Reihe war und haben uns auf 9/10 geinigt.
     
    Breece und 3way gefällt das.
  13. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    6.994
    :eek: 9??? Echt jetzt? Watthattugesagt?

    Pro forma gefragt, habt Ihr viel gesoffen/gekifft? Oder ward Ihr nur wegen der Teenies da? :think:

    PS: Je länger ich darüber nachdenke, desto irritierter werde ich - ward Ihr zum Arc de Triomphe und Mont Martre alle zum Pipi? Wie kann ein Mensch sowas ertragen?
     
    BILD gefällt das.
  14. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    4.153
    Free:
    782.150 MB
    [QUOTE="3way, post: 76311, member: 336"
    PS: Je länger ich darüber nachdenke, desto irritierter werde ich - ward Ihr zum Arc de Triomphe und Mont Martre alle zum Pipi? Wie kann ein Mensch sowas ertragen?[/QUOTE]

    Weil es einfach ein guter Actionreißer war mit durchchereographierten Kämpfen ... und das Ikonische relativ am Ende wo die Kamera ähnlich wie in Computerspielen auf die Charaktäre runterschaut wie bei Twin Stick Shootern ...
     
    3way gefällt das.
  15. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    6.994
    Hmm, bei dem bolshoi-igen Getanze hätten sie lieber Pipi Baletta und Pirouetta Popoff geholt - die wären hübscher anzusehen. Stellenweise stehen die Jungs da dumm rum und warten auf ihren EInsatz.

    Und die Treppe? Fällt drei Mal wieder runter und erschießt dabei etwa 80 Leute. Total guter Stoff, für den Kindergarten :D

    Hier mal der Film in Kurzfassung, leider ohne Kreisverkehr oder Treppe, sondern lediglich auf die "Handlung" beschränkt:

     
    BILD, Mydgard und testerstaron gefällt das.
  16. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    6.994
    C’est arrivé près de chez vous (Man bites dog)


    https://de.wikipedia.org/wiki/Mann_beißt_Hund

    Oha, der ist jetzt etwas krass/krank/beides... Da beschönigt die ein oder andere witzige Stelle im Film gar nichts. Ein bißchen wie Clockwork Orange, nur in schwarzweiss und ohne große Musik. Interessant, schockierend, fesselnd aber nicht wirklich unterhaltsam (eher so wie Autounfall mit Verletzten).

    Punkte laß ich stecken. Und auch keine Wiederguckungsgefahr, dafür bleiben zu viele Bilder im Kopf. Aber wer nach Clockwork Orange oder Black Sun 731 nicht genug hat, der wird den hier auch sehen wollen.
     
  17. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    6.994
    Trafic – Tati im Stoßverkehr


    https://de.wikipedia.org/wiki/Trafic

    Was soll man da noch sagen bei diesem Klassiker? Einfach gut gemacht auf seine Art, kommt sogar weitgehend ohne Worte aus - braucht's auch nicht, witzig genug für 7/10 bei geschmeidigen 100 Minuten.

    NB: Könnte allerdings vielen Leuten zu langweilig sein :giggle:
     
    Qubit4 gefällt das.
  18. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    532
    So, ich habe gerade den Film "UFO Sweden" konsumiert. Der Untertitel könnte wirklich lauten:
    Wenn Akte X auf Stranger Things trifft (Quelle Golem.de)
    Dieser "Untertitel" sagt schon alles über die Handlung. Für eine nicht - amerikanische Produktion, die keine 745 Millionen Dollar Produktionskosten verballert hat, habe ich mich gut unterhalten gefühlt, keine Längen, keine Lange Weile. Akteure, Dialoge und gezeigte Hardware (zum Beispiel mein altes Modem "US Robotics Sportster Flash", mit dem man für 800.- DM Telefonkosten im Monat unnütze Software aus den USA heruntergeladen hat waren authentisch und haben für mich einen Zeitsprung rückwärts bewirkt.
    Ist ja immer Geschmackssache aber für die Hundertjährigen unter uns glaube ich. ist der Film zu empfehlen.
    Ich habe, nachdem ich den Film gesehen habe, umgehend
    Die einsamen Schützen
    kontaktiert und mit Klebeband ein "X" am Fenster angebracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juli 2023
    Mydgard, Alde67 und 3way gefällt das.
  19. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    6.994
    YMMD!

     
    Akkulaus, Qubit4 und Alde67 gefällt das.
  20. Akkulaus

    Akkulaus Neuling

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Free:
    595 MB
    Ich hab zuletzt gesehen: Escape Room 2 No Way Out :D Fand den ersten Teil schon cool.

     
    Qubit4 gefällt das.
  21. Porco

    Porco Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    865
    Free:
    13.482 MB
    2 Filme wo ich mehr erwartet habe.

    Dungeons & Dragon, 7 von 10 Punkten



    Solide Fantasy Komödie, hatte aber schon mehr erwartet wo soviele von geschwärmt haben

    -------

    Mission Impossible 7, Teil 1

    7,5 von 10 Punkten



    Geiles 1/3, das 2/3 war okay. Das letzte Drittel wieder gut. Aber insgesamt zu lang der Film :)

    Aber nach Fallout nur gut für mich.
     
    Qubit4 und Akkulaus gefällt das.
  22. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    532
    Hidden Strike

    Ich hatte gerade nichts auf der To-do-Liste und "Hidden Strike" war verfügbar. Ich muss sagen, wer sich auf eine schwachsinnige Action-Kommödie im Stile von und mit Jackie Chan, dem wandelnden Ersatzteillager an Schrauben chirurgischen Schienen und Wirbelsäulenversteifern, begleitet von John Cena (The Suicide Squad, Fast & Furious 10 usw.), in der Rolle von groß, blöd und stark einlässt, ist mit diesem Film nicht schlecht beraten.
    Ab Minute 45 und einem Burgunderglas Rotwein wird der Film lustig, bzw. albern, wie von Filmen mit Jackie Chan gewohnt. Ist natürlich wie immer Geschmackssache, aber bei diesem Film fand die Sychronisation anscheinend nicht in einem Schuhkarton statt, wie in einem der letzten, veröffentlichten Jackie Chan Filme und die eine Stunde und fünfundvierzig Minuten wurden mir jedenfalls nicht langweilig.
     
    testerstaron und 3way gefällt das.
  23. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    3.687
    Habe mir auch gestern Hidden Strike angeschaut. Die erste 2/3 von Film war echt gut bzw ok, aber beim letzten 1/3 einfach nur besch.... CGI Effekte.
    Humor: Typisch Jackie Chan zb die Handzeichen

    Bewertung: Anfang 8, Ende 5 - macht von maximal 10 Sternen: 6,5 Sterne
     
    Qubit4 und 3way gefällt das.
  24. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    3.687
    Blood & Gold
    Ist jetzt kein "Inglourious Basterds", aber handwerklich gut gemacht. Effekte, Setting, alles Top.
    Fazit: kurzweiliges Vergnügen das mich gut unterhalten hat.
    Bewertung: 7,5 von 10 Goldbarren. :D
     
    Qubit4 und 3way gefällt das.
  25. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    532
    Heute etwas Älteres von 2020:
    Sniper: Assassins End mit Chad Michael Collins und Tom Berenger.
    Nachdem ich vor einiger Zeit durch Zufall den zweiten Teil der "Reihe": SNIPER: ROGUE MISSION gesehen hatte und
    angenehm enttäuscht war, dachte ich mir mal den ersten Teil zu probieren. Ich muss vorweg sagen, dass ich diese Woche Telefongefechte mit Mitarbeitern der Telefonhotline von Stromanbietern, Gasanbietern und auch noch Telekommunikationsanbietern hatte und auf der Suche nach einem Film mit viel Geballer, Explosionen und Action war, um meinen Stresslevel zu senken. Mit diesem Film war mir das gelungen.
    Kurz: Gute Synchronisation, glaubhafte Charaktere, gute Dialoge und sogar Spannung war vorhanden. Eine Stunde und fünfunddreißig Minuten ohne Langeweile, was will man mehr? Bekommt von mir die Bewertung "Null", was heißt: Kann man auch ohne Rotweinkonsum sehen. Wie immer natürlich Geschmacks- und Stimmungssache.
     
    Mydgard und 3way gefällt das.