1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Welche Handymarken sind eurer Meinung nach aktuell am Besten?

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von niceboy03, 3 Juli 2015.

  1. niceboy03

    niceboy03 Premium

    Registriert seit:
    3 Juli 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Seit Jahren gibt es immer bessere und neue Handy auf den Markt. Welche Handys sind euer Meinung nach die besten Handy, womit Ihr vielleicht persönlich gute Erfahrungen gesammelt hattet?
     
  2. Legend

    Legend ehemaliger Administrator Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    4.902
    Nicht allzu ausführlich, aber ein grober Einblick meiner bisherigen Erfahrungen. Bis auf Xiaomi und Meizu hatte ich schon von jedem der genannten Hersteller ein Device, aber Meizu wird vllt. mein nächstes, es sei denn, Xiaomi haut noch ein besseres raus :D

    OnePlus

    Mein aktuelles Device von diesem chinesischen Startup, Top!
    Xiaomi
    Man liest nur gutes, und deren Headsets sind traumhaft.
    Meizu
    Auch hier liest man nur gutes, und in Benchmark top!
    Samsung
    Schrott Service, schlechte Verarbeitung (S2 war gut, S3 war flop)
    Apple
    Gute Verarbeitung, aber eine für mich unsympatische Firma/Philosophie.
    LG
    Günstige LG-Handys kannst du knicken.
    Google (LG)
    Das war wiederum sehr gut, v.a. der Google-Service
     
    Mydgard und maanteel gefällt das.
  3. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.331
    Zustimmungen:
    2.725
    Es gibt nicht das beste Handy.Was jetzt sehr gut ist, kann im 3 Monaten nur mehr gut sein.Ich zahle doch nicht 400€ oder mehr für ein Handy. Für mich zählt "nur" Preis/Leistung. Ich brauche auch kein LTE.Das Handy was überall top ist, gibt es sowieso nicht zum vernünftigen Preis (150-250€)
    Das Acer Liquid E700 wollte ich mir kaufen wegen den Akku 3500mAH, Stand By 1440h Habe mich aber dann für dieses Handy entschieden http://www.computerbild.de/artikel/...fe-X5001-Smartphone-Praxis-Test-11408572.html (gekauft in Jänner für 178€).
    In meinen Augen ist es wirklich ein Top-Handy.
     
  4. maanteel

    maanteel Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1.266
    @testerstaron, für mich muss für ein "perfektes" Handy lange Custom Roms angeboten werden, z.B für das S2 gibt es Lollipop.
    Bei Deinem Medion, ich weiss nicht ^^
    Ich bin eher ein Verfechter der Spitzen/Oberklasse, aber nicht als early adopter, sondern erst wenn der Preis gefallen ist. Dann stimmt doch ggf. der Preis. Das OnePlus ist/war das preislich 2014 der Hit.
    Ich kritisiere die Updatepolitik aller Hersteller, Apple ist da die Ausnahme, tendiere da auch zu @Legend, Microsoft mal abwarten was die mit "10" (für Smartphones) machen.
     
    3way gefällt das.
  5. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    2.583
    Guthaben:
    486.703MB
    Wenn man sich so umhört, soll das Motorola Moto G 2nd Generation derzeit sehr gut sein in der Klasse um 170 Euro ...
     
  6. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.331
    Zustimmungen:
    2.725
    Must Have zurzeit: ( für mich )
    4.7"-5.5" DISPLAY GRÖSSE, ab 1920x1080 AUFLÖSUNG,Gorillaglas,Kamera vorne min 5MP - Kamera hinten min 12MP,Arbeitsspeicher min 2GB,internerspeicher min 16GB, Akkukapazität 3000mAH, Wlan+Bluetooth
    Diese Handys würde ich empfehlen, wenn der preis keine Rolex spielt:
    LG G4
    Huawei Honor 6
    One plus one
    @maanteel wer braucht schon Custom Roms :wink:
     
  7. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    3.973
    Guthaben:
    48.418MB
    Ich würde @Legend zustimmen nur noch HTC hinzufügen, da ich vor meinem OnePlus One sehr gute Erfahrungen mit dem HTC One m7 gemacht hatte, bis auf die für mich zu kurze Akkulaufzeit (nur einen Tag) hat mich dazu gebracht zu OnePlus zu wechseln.
     
  8. 24

    24 Ehrliche Person Premium Serious User

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    213
    Ich kann mich ebenfalls sehr stark an Legend anschließen. Hervorheben möchte ich nochmals Googles Service, sowohl bezüglich Kulanz als auch Resultate. Gar nicht erwähnt wurde bisher Sony Xperia, kein Wunder, deren Höhepunkt war auch Ende 2013, jedoch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen und zurzeit vertreten sie auch die Compact-Serie, falls man kein 5"(+)-Gerät bedienen mag.
     
    Legend gefällt das.
  9. MinniMe

    MinniMe Nutzer

    Registriert seit:
    7 Juli 2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Guthaben:
    468MB
    Also für mich persönlich existieren zur Zeit im bereich der Android Smartphones nur 2 wirkliche Top Geräte.

    Das LG G4 und das Galaxy S5.

    Das S5 weil es das letzte "gute" Handy von Samsung war. Wasserdicht, wechselbarer Akku und SD Karte und meiner Meinung nach einfach Genial. Hatte bisher immer nur Samsung Smartphones das S1 und das S4. Beide sind heute noch bei bekannten im Einsatz und laufen immernoch.
    Das S6 kann man vergessen. Im vergleich zum S5 keine wirklichen neuerungen und Akku und SD Karte nichtmehr wechselbar. Zudem ist es viel zu teuer.

    Das G4 (mein jetziges) weil es die Eigenschaften hat die Samsung jetzt weggelassen hat (Akku und SD Karte wechselbar) und zudem Ein Super Display und eine geniale Kamera hat. Zudem hab ich mit dem G4 in Räumen Empfang in denen ich mit dem S4 keinen hatte.
     
    3way gefällt das.
  10. Legend

    Legend ehemaliger Administrator Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    4.902
    Dann hast du dir aber nur die Mainstreamsmartphones angesehen, wenn du "noch" das S5 zu den Top-Smartphones zählst, solltest du auch OnePlus One, Xperia Z3, Nexus 6, Xiaomi Mi4 und Meizu MX4 nicht außer Acht lassen. Allesamt finde ich zunächst mal schicker als das S5.

    Ich finde, das letzte "gute" Handy von Samsung war das S2, weil es noch Qualität hatte. Das S3 war der totale Crash und hat mich so massiv enttäuscht (Lack löste sich ab, Displayglas weich wie Butter und dementsprechend kratzeranfällig), dass ich danach die Finger von Samsung gelassen habe. Auch die "Mini"-Geräte regen mich auf, weil sie die einkommensschwächere Bevölkerungsschicht ausnutzen, indem der große Namen der Platzhirsche genutzt werden, verkauft wird aber dann absoluten crap, ähnlich wie Apple :D

    Wasserdichte und wechselbarer Akku sind zwar positiv zu erwähnende Merkmale, aber ich persönlich brauche ich nicht, in die Dusche muss ich mit meinem Handy nicht steigen und so ungeschickt, das Handy in den öffentlichen Brunnen fallen zu lassen, bin ich auch nicht. Auch der Akku hält bei den meisten Nutzern länger als man das Handy nutzt.

    Aber dann wohl leer innerhalb einer Stunde, zumindest beim S1, oder :D

    Stimme ich volll und ganz zu, wobei man nicht nur das S6 vergessen kann, sondern ganz Samsung-Galaxy, denn der Service ist einfach nur schlecht!

    Das G4 hätte ich natürlich auch bevorzugt, wobei ich mich seit einiger Zeit am "chinesischen Markt" orientiere, und nein, damit sind keine Fakes gemeint von irgendeinem Efox-Shop, sondern Highend-Geräte von renommierten Herstellern wie OnePlus, Xiaomi, Meizu, Lenovo, Huawei... Gleiche Hardware zu wesentlich günstigeren Preisen als die Mainstreamhersteller Samsung, Apple, LG, Sony

    Bin sehr gespannt auf diese Geräte: Meizu M5 - sobald raus, wobei die sehr von Apple abkupfern und MediaTek statt Snapdragon-CPUs nutzen; Xiaomi (wobei auch die von Apple abkupfern); Huawei, welche z.Z. mit dem P8 ein sehr schickes Gerät draußen haben, welches auch etwas von Apple hat; OnePlus, was mir sehr gefällt (von denen habe ich mein jetziges Device, bin aber auf das OnePlus Two sehr gespannt); und natürlich auf das neue Google Nexus

    Werde mich wohl im November (da wechsle ich meist mein Handy^^) dann entweder für das Nexus oder OnePlus entscheiden, es sei denn ein anderer Hersteller haut ein besseres Device raus, wo sowohl Verarbeitung, Aussehen, TechSpecs und v.a. Preis überzeugen. Aktuell ist Google wieder mein Favorit, weil einfach alles perfekt läuft, immer up2date ist und der Service einfach traumhaft.