1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Ökostrom?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von 3way, 26 Januar 2019.

  1. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    913
    Free:
    108.763 MB
    Da hast Du vollkommen recht, aber dann musst Du den Leuten aber auch klarmachen, dass sie bei längerer Trockenheit, was ja in unseren Breitengraden zu erwarten ist, die „Backen“ zusammenkneifen müssen.
     
    3way gefällt das.
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    5.686
    :D Solche Detailfragen spielen doch keine Rolle für's Hochglanzprospekt!

    Apropos Details: Pipi bräuchte ja eigentlich gar keine 10L zum Spülen... Ist ja sowieso verschwenderisch, daß wir für "so'n Pipikram" jeden Tag 33L bestes Trinkwasser vergeuden.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserverbrauch

    Spaß beiseite: Klar, ein Fallback auf was 100%iges muß selbstverständlich vorhanden sein.

    PS/Edit: Wow! Das hatte ich auch noch nicht gewußt, daß Kraftwerke sind für 53% unseres Wasserverbrauchs verantwortlich sind
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Oktober 2021
    itsme gefällt das.
  3. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    913
    Free:
    108.763 MB
    …das zeigt einmal mehr, dass man Ressourcenverbrauch in seiner Gesamtheit betrachten muss. Leider hat nicht jeder die Möglichkeit wegen seiner individuellen Situation aber aus den Augen sollte man es trotzdem nicht verlieren.
     
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    5.686
    :fearscream: Krass! Zur Zeit gibt es auf dem "freien" Markt laut Verivox keine Anbieter unter 40c/kWh mehr.

    Wieso kann dann mein regionaler Anbieter das dann immer noch für 30c anbieten? :think: Oder kommt das bei denen noch? Und wann? Bin jedenfalls froh, daß mein Wechsel erst zum Frühling ansteht...

    Und noch ein paar Links, die mir bei der beiläufigen Recherche zuflogen:
    https://www.lichtblick.de/presse/stromkennzeichnung/
    https://app.electricitymap.org/zone/DE
    https://www.smard.de/home

    Danke CDU für 16 Jahre Mißwirtschaft und das Verschleppen der ÖkoStromWende :clap::rolleyes::swear:
     
  5. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    913
    Free:
    108.763 MB
    Geht mir ebenso. Mein aktueller Stromvertrag mit 26,06 c/kWh und 130,68 Grundgebühr pa.läuft noch bis zum 01.04.22. Mal sehen wie lange der Anbieter noch durchhält.

    Mein Gasanbieter hat im Dezember die Segel gestrichen und jetzt bin ich in der Grundversorgung meines lokalen Anbieters. Seltsamerweise ist der günstiger als all die anderen in den verschiedenen Preisvergleichs-Portalen
     
  6. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    5.686
    Kann mir das nur so vorstellen, daß das Phänomen von einer auf Kante genähten Kalkulation kommt - trotzdem erstaunlich diese Unterschiede von 60% bis zu 110% :think:
     
    Mydgard, itsme und testerstaron gefällt das.
  7. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    3.287
    Ich wurde auch gerade gekickt. Zahlte fast 10Cent, also genau waren es 9.90Cent pro KWh.:D
    Diese "Blutsauger" verlangen jetzt das Doppelte. :mad: Naja trotzdem noch billiger wie in Deutsch(e)land.

    Strom.png
     
    Mydgard, gratiszombie und itsme gefällt das.
  8. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    5.686
    Oida! :eek:

    Da muß die EU dringend was machen, daß auch Strom privat EU-weit gehandelt werden darf! :D
     
    Mydgard und itsme gefällt das.
  9. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    5.686
    Der umweltfreundlichste Strom ist ja der, der gar nicht erst gemacht wird :D Also gucke ich immer wieder mal, ob ich für günstig ein besseres Netzteil kriegen kann. Das kann bei so Geräten wie PC schon einige Watt ausmachen (Pi mal Daumen meistens so 3-5W pro Stufe), übers Jahr kann sich das dann sogar rechnen (zumindest sind das dann wenigstens als Bonus sehr hochwertige Netzteile).
    https://de.wikipedia.org/wiki/80_PLUS

    ...aber jetzt sehe ich, daß es wohl eine neue Kategorie gibt: Diamond
    https://www.cybenetics.com/index.php?option=power-supplies

    20220220.112512.png

    Gelistest ist da noch nichts... hat wer von Euch schon irgendwo eine Ankündigung gesehen?
     
  10. Zeropain

    Zeropain Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    31 Juli 2017
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    447
    Free:
    201.050 MB
    Mal eine ernstgemeinte Frage, bei den Strompreisen ist es da noch wichtig ob es Grünstrom ist oder nicht ?

    Ich meine wir liegen bei 0,33 Cent was soll ich noch mehr zahlen das es grün ist.

    Genauso behammert wie vor einigen Monaten bei Shell mit der Aktion an der Kasse zu sagen, Co2 neutral den Sprit zu machen in dem man mehr zahlt.

    Alda falda ich zahle soviel Geld für den Sprit oder Strom denkst du da soll ich noch mehr zahlen ?