1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

nutzt ihr Sonarr für deutschen Content ?

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Ruffy_op, 19 März 2021.

  1. x22x32

    x22x32 Premium Serious User

    Registriert seit:
    6 November 2022
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    54
    Free:
    8.250 MB
    Ich benutze prowlarr mit den anderen *arrs. Den Vorteil sehe ich darin, dass man einen Überblick über die Grabs aller *arr auf einen Blick hat, und durch die Suchfunktion alle seine Indexer und Tracker manuell nach Schlagworten durchsuchen kann und direkt an den newsreader/torrent-client schicken kann. + Wenn man perspektivisch mal was an den Indexern ändern will (sub abgelaufen, instabil, neuer Indexer, andere Priorität bei den Indexern) kann mans in einem Aufwasch in alle anderen tools übernehmen. Am meisten nutze ich es für die manuelle Suche, und alleine dafür wär es mir schon wert!
    LunaSea nutze ich nur im lokalen Netzwerk und auch nur zum checken, ob in einer queue irgendwas stecken geblieben ist. Kostenlos, open source und wenns eingerichtet ist ganz nett aber ganz klar kein muss :)
     
    Breece gefällt das.
  2. Breece

    Breece Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    405
    Free:
    83.100 MB
    Ich schaue über Jellyseerr was interessant wäre und füge es darüber in Sonarr/radarr hinzu. Entweder suche ich dann da oder über Lunasea. Ich schaue mir Prowlarr mal an, ob das noch übersichtlicher wäre Danke.
     
  3. MariaKara

    MariaKara Niemals ohne Glocke Premium

    Registriert seit:
    2 Dezember 2022
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    45
    Free:
    6.950 MB
    Aktuell habe ich 11 Indexer. Da ich diese Liste aber stark verkleinern will, hilft Prowlarr ungemein, da ich super einfach sehen kann, welche Indexer wirklich guten content liefern. Außerdem kann man in Prowlarr auch die API limits per Indexer festlegen und somit unnötige requests vermeiden. Man kann auch das VIP ablaufdatum festlegen und dann erinnert Prowlarr einen daran den status zu erneuern wenn man will.

    [​IMG]


    Ja nutze ich täglich, ist super für unterwegs/auf dem Sofa!

    Du kannst deine Services auch ohne Port forwarding extern erreichbar machen (auch über LunaSea). Funktioniert super mit Tailscale oder Cloudflare Tunnels. Ich nutze Tailscale und das setup war recht einfach. Beide unterstützen Header auth, was LunaSea wiederum unterstützt.
     
    3way und Breece gefällt das.
  4. Breece

    Breece Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    405
    Free:
    83.100 MB
    Ja gut, ich habe aktuell nur Omg drin. Ursprünglich wollte ich automatisieren und das stellte ich mir schwierig mit mehreren Indexern vor, wenn die nicht alle gleich organisiert / strukturiert sind.
    Inzwischen suche ich aber vieles mit Profilen von Hand (und lasse ggf. automatisch upgraden oder Aktuelles automatisiert) , weil das doch irgendwie besser klappt. Mehrere Indexer wären da ggf nicht verkehrt.
    Lunasea ist eigentlich nur mein Notification Hub, damit ich weiß was für Requests da sind und was ein Upgrade oder was Neues bekommen hat.
     
  5. MariaKara

    MariaKara Niemals ohne Glocke Premium

    Registriert seit:
    2 Dezember 2022
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    45
    Free:
    6.950 MB
    Schau dir mal Custom Formats in Sonarr/Radarr an. Du kannst da extrem genau sagen was du willst und was nicht. Dadurch bekommst du immer nur genau die releases die du willst. Ich will z.B. kein Dolby Vision, aber trotzdem HDR10 oder HDR+. Das funktioniert super. Hier gibt's gute Anleitungen dafür: https://trash-guides.info/Radarr/Radarr-collection-of-custom-formats/

    [​IMG]
     
    3way gefällt das.
  6. Breece

    Breece Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    405
    Free:
    83.100 MB
    Danke dir, das nutze ich auch schon. Das einzige was problematisch ist: ich möchte wenn möglich deutsch und(!) englisch. Wenn das nicht geht dann nur englisch. Omg ist da in der Deklaration nicht so gut... German hat fast immer auch English, multi ist meistens Mist...
    Dh für omg hab ich prefer original / German und ansonsten NUR englisch. Aber ob das dann auch woanders passt?
     
  7. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    6.904
    Für wieviele Shows lohnt sich Dein Aufwand?
     
    Breece gefällt das.
  8. MariaKara

    MariaKara Niemals ohne Glocke Premium

    Registriert seit:
    2 Dezember 2022
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    45
    Free:
    6.950 MB
    Ehrlich gesagt gar nicht. Ich habe aktuell nur so viele da ich gucken möchte welche am besten für mich funktionieren und mich dann auf die 3 besten beschränken.
     
    Breece und 3way gefällt das.
  9. martin1134

    martin1134 Serious User

    Registriert seit:
    14 Oktober 2022
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    199
    Free:
    22.363 MB
    Aber bietet denn LunaSea selbst die Möglichkeit, zum Beispiel über einen self hosted server, oder muss der Service immer direkt "lokal" (über VPN o.ä. erreichbar sein. Das Rumgehangel mit VPN's will ich mir halt eigentlich ersparen. Das nutze ich eigentlich nur als Fernwartungslösung wenn ich lang unterwegs bin.
    Deswegen ist einfach die Lösung mit Jellyseerr für mich so attraktiv.
     
  10. x22x32

    x22x32 Premium Serious User

    Registriert seit:
    6 November 2022
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    54
    Free:
    8.250 MB
    Willst du dual language oder zwei separate Dateien? Falls du separate Datein willst könntest du eine Sonarr Instanz für Deutsch, und eine für Englisch benutzen. Falls du DL willst, dann stößt du natürlich an die Problematik dass das oft schlecht deklariert ist. Da könntest du theoretisch schauen, welche Releasegroups/Encoder typischerweise DL hochladen, aber nur "Deutsch" deklarieren und deren Releases in den Profilen bevorzugen.

    Man kann für jedes unterstütze Programm einfach eine "Host" Adresse definieren, d.h. falls man es nur lokal benutzt einfach IP+Port, oder falls man ein Setup mit reverse Proxy verwendet die entsprechende Adresse. Damit musst du natürlich jeden deiner Services hinter einem reverse Proxy erreichbar machen.
     
  11. Breece

    Breece Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    405
    Free:
    83.100 MB
    Dual Language... Genau das ist mein "Problem", wobei es mit omg gut funktioniert.
     
    x22x32 gefällt das.
  12. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    6.904
    Ohne Handarbeit eh meistens wertlos in deutschen Gefilden - die Spackos kriegen ja nicht mal das Konzept vom "Forced track flag" auf die Reihe :swear:
     
    Breece und x22x32 gefällt das.
  13. martin1134

    martin1134 Serious User

    Registriert seit:
    14 Oktober 2022
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    199
    Free:
    22.363 MB
    Ich weiß, so ist mein bisheriges Setup. Aber es gibt Services die möchte ich nicht selbst nach außen hin erreichbar machen. Deswegen die Frage, ob es für LunaSea einen workaround gibt. Zum Beispiel, wo dann der der "LunaSea Server" bei mir daheim läuft und die Daten für die App bereit stellt.

    Wenn das nicht der Fall ist bleibt für mich nur die Variante über eine Pushnotification App oder Discord/telegramm was weiß ich.
     
  14. Breece

    Breece Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    405
    Free:
    83.100 MB
    Also für Benachrichtigungen ist es egal wo du bist und ob deine Dienste von außen erreichbar sind, solange sie nach außen benachrichtigen können. Läuft über die Server von Lunasea, wie bei Discord.
     
  15. martin1134

    martin1134 Serious User

    Registriert seit:
    14 Oktober 2022
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    199
    Free:
    22.363 MB
    Ahh danke für die Erklärung. Das konnte ich bisher nicht so richtig herausfinden. Dann ist das Tool evtl doch geil :D
     
    Breece gefällt das.
  16. m0l3x

    m0l3x Neuling

    Registriert seit:
    2 Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    22
    Eine andere Benachrichtigungslösung wäre Matrix Synapse + email2matrix + Element, dann kann man einen Raum für jede Anwendung anlegen und auch andere Benutzer anlegen und einladen und braucht in den Anwendung nur e2m als smtp einzurichten und eine mail addy angeben die man in e2m vorher eingerichtet hat.

    oder Gotify wird mittlerweile auch von vielem unterstützt.

    In beiden fällen wäre es Self-Hosted und man müsste nur den einen Server rauslegen, oder hinter einen Reverse Proxy klemmen.
     
    Breece gefällt das.
  17. Breece

    Breece Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    405
    Free:
    83.100 MB
    Self hosted ja, aber auch deutlich mehr Aufwand und Lunasea hat eine sehr schicke App :nomouth:
     
  18. pcjones

    pcjones Neuling

    Registriert seit:
    3 August 2023
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    35
    Free:
    6.100 MB
    Ich hatte das gleiche Problem, habe es aber jetzt geschafft mit nur je einer Sonarr/Radarr Instanz German DL Releases zu bevorzugen. Falls keines gefunden wird, wird bei mir Englisch bevorzugt, dann Deutsch - geht aber natürlich auch andersherum. Sollte dann später eine German DL Version released werden, upgraded Sonarr/Radarr dann natürlich auch.

    Nutze hauptsächlich SceneNZBs und es funktioniert wirklich einwandfrei.

    Falls es dir oder Anderen hilft, ich habe einen Guide dafür erstellt:
    https://github.com/PCJones/radarr-sonarr-german-dual-language
     
    Breece, Ruffy_op und Thraken gefällt das.
  19. Breece

    Breece Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    405
    Free:
    83.100 MB
    Mit Profilen etc hab ich das grundsätzlich auch hinbekommen. Das Problem ist "nur" wenn die Sprache zb nicht im Dateinamen steht oder beim Indexer falsch / unsauber ("multi") angegeben ist. Es läuft aber jetzt soweit
    Werde wohl aber nur eine zweite Instanz nur für Anime hinzufügen müssen, um es ganz sauber zu haben.
     
  20. martin1134

    martin1134 Serious User

    Registriert seit:
    14 Oktober 2022
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    199
    Free:
    22.363 MB

    Das Problem hat man aber oft im nicht englischsprachigen Raum. Bei deutschem Content hält sich das glücklicherweise aber noch in Grenzen.
    Anime hingegen ist grausam. Da bietet sich eine zweite Instanz wirklich an... Damit musste ich mich vor kurzem leider auch auseinandersetzen :/
     
    Breece gefällt das.
  21. Breece

    Breece Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    405
    Free:
    83.100 MB
    Ich teste jetzt erst einmal Tags.. Das scheint mir ganz gut zu klappen. Alle Anime haben den Tag Anime, alle Serien den Tag "TV". Der Anime Indexer ist dann nur für Anime und der andere für den Rest... Jellyseer kann neue Serien direkt sauber taggen und Profile (Sprache/Qualität) verteilen.
     
  22. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    3.652
    Also Radarr ist für Filme und Sonarr für Serien, ist das so richtig? Frage zu Radarr , da mich Serien eigentlich weniger interessieren.
    Angenommen ich stelle bei der Qualität mindestens Web ein.

    1. Wie weis das Tool das es den Film runterladen soll. zb als web denn nächsten Eberhofer Film
    2. Anfangs gibt es den Film mit mic, dann Line, usw......Lädt dann Radarr den Film x mal herunter.
    3. Gibt es eine Obergrenze zb 10GB pro Film
     
    3way gefällt das.
  23. pcjones

    pcjones Neuling

    Registriert seit:
    3 August 2023
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    35
    Free:
    6.100 MB
    Ja, Sonarr ist für Serien und Radarr für Filme. Du brauchst einen indexer wie sceneNZBs.com damit das alles automatisiert funktioniert. Zusätzlich dann noch einen Downloader wie SABnzbd.

    1. Du sagst Radarr, welche Filme heruntergeladen werden sollen.

    2. Wenn richtig konfiguriert, ja.

    3. Ja, du kannst eine maximale Größe einstellen
     
    testerstaron und 3way gefällt das.
  24. Breece

    Breece Premium Serious User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    405
    Free:
    83.100 MB
    Zu 3
    https://trash-guides.info/Radarr/

    Radarr ist sehr mächtig, wenn man es "richtig" einstellt. Mal so eben macht man das alles aber auch nicht.
    Theoretisch geht am Ende:
    Man sagt "ich hätte gerne die Linux ISO xyz auf BlueRay" und danach geht alles automatisch.
     
    testerstaron und 3way gefällt das.
  25. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    6.904
    Kriegen die Arrs das eigentlich immer fehlerfrei hin, das richtige zu nehmen?
     
    Breece und testerstaron gefällt das.