1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Einfach BTC oder LTC kaufen

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Yaknar, 3 März 2020.

  1. mkrueger

    mkrueger Premium

    Registriert seit:
    6 April 2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    120
    Guthaben:
    24.005MB
    Bei Blockchain.com wollen Sie 5 € allein für die Aktivierung des Kontos/Wallets. Damit wäre ich dann bei so um 12-13 € die ich ausgeben muss, um mir für 5 € einen Usenetzugang zu kaufen. Dann irgendwie nicht wirklich sonderlich attraktiv.
     
  2. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    2.625
    Wallet ist das englische Wort fuer Portmanaie und genauso musst Du Dir auch ein Bitcoin Wallet vorstellen.
    Die meisten Leute kaufen ihre Bitcoins ueber einen Anbieter wie Anycoin und lassen sie dann dort liegen, der Einfachheit halber. Aber genau dies sollte man nicht tun. Zum Einen verlangen diese Anbieter viel hoehere Gebuehren fuer jede Transaktion, zum Anderen gibt es immer die Gefahr dass so ein Anbieter gehackt wird, die Bitcoins gestohlen werden oder aber auch der Anbieten Ploetzlich dicht macht und Deine Coins einsackt. Ist alles schon passiert.

    Der beste Weg ist also die Bitcoins nach dem Kauf direkt in die eigene Wallet zu transferieren.
    Du willst schliesslich die Bitcoins auf Deinem Rechner haben und nicht irgendeinen Anbieter vertrauen.
    Fuer eine komplett unabhaengige Wallet muss man erst die komplette Keychain des Bitcoins runterladen. Diese ist allerdings mit den Jahren so gross geworden dass es Tage dauert diese runterzuladen und dann muss man sie taeglich immer wieder updaten um sie aktuell zu halten was noch einmal einige Zeit in Anspruch nimmt. Frueher als der Bitcoin noch jung und die Keychain klein war, war das die beste Option. In der Zwischenzeit ist die bessere Option eine Wallet von einem Anbieter wie Eletrum zu waehlen. Hier werden die Bitcoins auch auf dem eigenen Rechner gespeichert, allerdings liegt hier die Keychain auf dem Servern des Anbieters und wird automatisch immer wieder abgeglichen.
    Die Gebuehren fuer Uebertragen sind viel geringer und lassen sich sogar selber festlegen.
    langsammer Transfer = niedrigerere Gebuehren
    schneller Transfer + hoehere Gebuehren

    lies Dir mal diese zwei Links durch, da ist das recht schoen erklaert.
    https://bitcoin.org/de/wallets/desktop/windows/electrum/
    https://www.btc-echo.de/bitcoin-wallet-fuer-anspruchsvolle-nutzer-electrum-wallet-unter-der-lupe/

    Meine Empfehlung waere auch die Electrum Wallet.
    Ich wuerde allerdings nicht nur Bitcoins fuer 5 Euro kaufen sondern fuer etwas mehr, also eher fuer 20 Euro. Benutzen kannst Du sie ja praktisch fuer alles. Jeder OCH, Moch, IPTV Anbieter usw nimmt heutzutage Bitcoins an. ;)
    Im Moment steht der Bitcoin relativ niedrig. Er kann zwar auch noch ein bisschen weiter fallen, aber langfristig sehe ich ihn eher wieder in Richting 10000$. Spaetestens wenn es die naechste Wirtschaftskriese wegen Corona gibt welche ja jetzt schon langsam anfaengt wird der Bitcoin wieder steigen. Sobald die ersten Banken pleite gehen, werden die Leute Panik bekommen und in Alternativen wie Gold oder Crypto investieren.
     
  3. mkrueger

    mkrueger Premium

    Registriert seit:
    6 April 2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    120
    Guthaben:
    24.005MB
    Oh, Danke spritty1300, das muss ich mir nochmal ganz in Ruhe durchlesen - auch die Links mal in einer ruhigen Minute zu Gemüte führen. Wegen 20 € mache ich mir jetzt keine so großen Sorgen, aber ich finde den Aufwand dann doch ziemlich groß. Vor allem finde ich komisch, aber damit habe ich mich einfach noch nicht auseinandergesetzt, dass ich mich mit einer Ausweiskopie usw. registrieren muss, um anonym zahlen zu können. Verrückte Welt.
     
    3way und spritty1300 gefällt das.
  4. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    2.625
    irgendwo gab es auch mal ne Webseite wo alle Bitcoin Automaten aufgefuehrt sind. Vielleicht ist ja bei Dir sogar einer in der Nahe?
    Bitcoins sind auch nicht wirklich anonym, es sei denn Du kaufst sie anonym ueber einen Bitcoin Automaten oder lokal von einem privaten Bitcoin Dealer mit cash und transferierst sie von dort direct in Deine eingen Wallet.
    Electrum selber ist komplett anonym. Du brauchst lediglich eine Email Adresse zum Registrieren. Kaufst Du also anonym ein und lagerst sie in deiner Electrum Wallet bleibst Du anonym.
    Du koenntest die Coins aber auch selber anonymisieren indem Du zum Beispiel mehrere Wallets erstellst.
    Auf Wallet a machst Du eine grosse Einzahlung von z. Bsp. 100 Euro. Von dort transferrierst Du 50 Euro auf Wallet B, als wenn Du von dort etwas gekauft hast. Jetzt solltest Du jedoch etwas Zeit abwarten und nicht direkt weiter zu Wallet C transferieren, sonst wird es auffaellig. Genauso solltest Du nicht einfach immer die selbe Summe weitertransferrieren, das waere genauso auffallig da man jede Transaktion in der Keychain sehen kann und es dann offensichlich waere das dieselbe Summer immer nur einfach weitertransferriert worden ist.
    Man kann natuerlich auch Mixer nehmen, aber da weiss keiner wie serioes die sind und die nehmen auch meist horrende Gebuehren. Ausserdem kannst Du nicht nachvollziehen was die wirklich machen. Wenn Du Pech hast schicken die Dir einfach wieder die selben Bitcoins zurueck, abzueglich der Gebuehr :D
    Die von mir genanne Moeglichkeit ist wesentlich guenstiger und auch relativ sicher solange man random Betraege mit ordentlicher Zeitverzoegerung weitertransferiert. Also auch mal nen MOnat Zeit dazwischen und dann wieder nur 4 Tage usw.

    Fuer den Kauf von Mochs, Usenet usw. ist das aber alles total ueberzogen. Das interressiert keinen Schwanz und da wird sich auch niemand die Keychain anschauen wegen ein paar Downloads. :D
     
  5. mkrueger

    mkrueger Premium

    Registriert seit:
    6 April 2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    120
    Guthaben:
    24.005MB
    Jetzt kommt ja das Wochenende. Genau die richtige Zeit sich mal damit zu beschäftigen. Das es bei uns so einen Automaten gibt, wage ich mehr als zu bezweifeln. Ich wohne so richtig auf dem Land. Nächstes Dorf ist mehr als sechs Kilometer weg, dazwischen Wald und Wiesen. :)
     
    spritty1300 gefällt das.
  6. maanteel

    maanteel Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    1.461
    Guthaben:
    529.558MB
    Milch-Automaten mit Crypto bezahlen ...

    ich muss bei diesem Thema auch noch viel lesen
     
    spritty1300 und 3way gefällt das.
  7. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    2.965
    Mir gehts genauso. :D Hab mir vor ein paar Tagen einen Bitcoin (um 6000€) gekauft, weil es mir ein "Profi" empfohlen hat.
    Er meint das der Bitcoin die nächsten Monate steigen wird. (Halving ist am 11 Mai.)

    Zum Thema Halving: https://www.buybitcoinworldwide.com...MIxJu_zfvs6AIVEOR3Ch1VUA7uEAAYASAAEgKrm_D_BwE
     
    spritty1300 gefällt das.
  8. mmueller

    mmueller Premium Serious User

    Registriert seit:
    24 Dezember 2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    130
    Guthaben:
    32.704MB
    Die Bloodsuckerz sammeln Spenden über cryptovoucher.io . Hat jemand damit schon Erfahrung?
     
  9. sp4m4

    sp4m4 lov'n tha big horn Premium

    Registriert seit:
    19 November 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Guthaben:
    300MB
    Yaknar gefällt das.
  10. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.968
    Zustimmungen:
    4.584
    :envy: Meanwhile in Piefkonia: BaFin und Politik kriegen jahrelang nicht mit, daß WireCard seine Kunden nach Strich und Faden verarscht :swear: aber immer schön gegen Cryptos hetzen :mad:
     
    Linuxle gefällt das.