1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Einfach BTC oder LTC kaufen

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Yaknar, 3 März 2020.

  1. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    5.213
    Guthaben:
    233.972MB
    Hallo,

    hier möchte ich euch zeigen, wie einfach man ohne Registrierung BTC bzw. LTC kaufen kann.

    Am einfachsten geht es über Anycoin Direct: https://anycoindirect.eu/de/bitcoin-kaufen

    Dort wählt man als erstes die gewünschte Zahlungsmethode aus, dann übertragt ihr den Betrag und die BTC Adresse aus dem HW BTCPAY Dialog auf die Anycoin Seite:
    upload_2020-3-3_10-40-32.png
    (Achtet darauf, dass beide Felder korrekt ausgefüllt sind!)

    Danach müsste ihr nur noch die Nutzungsbedingungen akzeptieren und könnt über den Button "Bitcoins kaufen" mit der Zahlung des Betrages beginnen.

    Alternativen bei denen eine Registrieren notwendig ist und eine integrierte Wallet besitzen:
    https://www.bitcoin.de/ https://www.kraken.com/

    Viele Grüße Yaknar
     
  2. joker2014

    joker2014 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    291
    Also registrieren muss man sich schon auf der oben verlinkten Seite, nachdem man auf "Bitcoin kaufen" klickt (falls man nicht schon eine Registrierung hat). Ich wollte es mal testen in Zusammenhang mit "Giropay" (da ich nirgendwo finde, ob die Ing-Diba das auch unterstützt ... laut heise-online sollen das seit 4. Quartal 2019 wohl alle Banken in D nunmehr unterstützen, aber ich finde halt auch nichts näheres).

    Und es wird alles immer umständlicher:
    "
    • Für den Kauf von digitalen Währungen verlangt Giropay ab sofort nach einer Verifizierung durch einen gültiges Ausweisdokument. Der Upload kann direkt im Benutzerkonto vorgenommen werden."

    • Bis man da mal durch alles durch ist .....was die nicht alles wollen, muss ich mir genau überlegen:
    Habe jetzt die Kopien vom Ausweis hochgeladen, das ist jetzt in der Überprüfung .... Aber mittlerweile habe ich doch (nach diesem Registrieraufwand) feststellen müssen, dass die Ing-Diba wohl gar kein Giropay unterstützt, und Sofort-Überweisung ist nicht in dem Maße anonym, weil sie meine Zugangsdaten erhalten. Da Kreditkartenzahlungen online für mich nicht in Betracht kommen, ist das somit mit Bitcoins schon mal ziemlich schlecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 März 2020
    3way und maanteel gefällt das.
  3. joker2014

    joker2014 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    291
    upload_2020-3-3_21-35-2.png
     
    3way gefällt das.
  4. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    5.213
    Guthaben:
    233.972MB
    Da hast du recht. Früher funktionierte es noch ohne, daher habe ich es nicht bis zum Ende getestet.
    Dann ist mich gerade kein weiterer Weg bekannt der ohne Registrierung funktioniert.

    Bei Bitcoin.de kauft man die Bitcoins per Überweisung (direkt an den Verkäufer), dass ist auch nicht so wirklich anonym.

    Wenn jemand andere Seite kennt, wäre ich dankbar :)
     
  5. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    4.582
    Screenshot_2020-03-12 5 949 USD mBTC.png

    http://bitcoinity.org/markets/bitfinex/USD

    :giggle:

    Obacht :wait: vielleicht geht es aber noch weiter runter :D:p
     
  6. Defender1982

    Defender1982 Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    9 Dezember 2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    702
    Hätte nix dagegen . Kann man preiswerter nachkaufen :) So wie meine Aktien und Fonds.. Macht man bisschen Minus gerade aber wie schon gesagt kann man wieder nachkaufen :eek:
    Bitcoin in 1 Woche von 8000 auf 5000 Euro
     
    Yaknar und 3way gefällt das.
  7. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    4.582
    Ja, sooo schööön, daß die "Hochfinanz" gerade ihren Arsch woanders retten muß und mal nicht so fett die Asche für Cryptos hat :D
     
  8. Jacky

    Jacky Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    378
    Habe heute Nacht für 3850 $ Bitcoins gekauft, bin momentan im Plus :cool: aber Vorsicht !!!

    Viele Institutionelle Anleger (Banken, Fonds, etc.), die den Kurs mit viel Geld in der Hinterhand manipulieren können, verkaufen momentan nach Kurserholungen große Pakete in Sekunden um Verluste bei Aktien auszugleichen. Das hat gestern den Kurs von 8000 $ auf 4500 $ gesenkt. In Krisen werden zuerst Anlagen verkauft, die keinen realen Wert (wie beispielsweise Firmenbasierte Aktien) abbilden.

    Wer jetzt kauft braucht viel Mut und vor allem Geld, auf das er notfalls verzichten kann :giggle:
     
    Yaknar und Defender1982 gefällt das.
  9. Defender1982

    Defender1982 Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    9 Dezember 2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    702
    Na da gut Glück das du im Plus bleibst. Werd noch warten bis ich da wieder ne Order mache. Aber das Thema kann man ja im anderen Beitrag weiterführen hier passt es ja dann nicht zum Thema mehr :)
     
    Jacky gefällt das.
  10. Jacky

    Jacky Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    378
    Defender1982
    Zum Thema zurück: Bitcoins anonym kaufen geht fast nicht mehr. Vielleicht über eine alte Prepaid Kreditkarte, wobei die Verkaufsplattformen bei KK teils horrende Gebühren verlangen

    https://www.btc-echo.de/bitcoin-anonym-kaufen-ist-das-noch-moeglich/

    Wer sich ein Jahresbudget Highway verdienen will, wenn er seine Daten (mit Ausweiskopie) preisgeben will, ist bei Coinbase am billigsten dran. Da kann man sich - mit ein paar Videos schauen - bis 40 € (Highway Jahresabo) verdienen und über CoinbasePro (inclusive) gratis an jede Wallet (auch Highway) senden. Man kann sich es auch aufs Konto überweisen lassen. Ich gebe keinen Reflink an, da mein Nachname im Link steht :mask::D

    Falls gewünscht kann ich, wenn ich Zeit finde, ein Tutorial schreiben wie man sich ohne Registrierung sich ein kleines Bitcoinhäufchen erarbeiten kann und wie man dieses anonym auf der größten Bitcoinbörse (niedrigste Gebühren) handeln kann. Man braucht aber täglich 10 Minuten Zeit und einen langen Atem :p
     
    dominion!!, HHFrosch, Kara und 2 anderen gefällt das.