1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Einfach BTC oder LTC kaufen

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Yaknar, 3 März 2020.

  1. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.574
    Zustimmungen:
    9.094
    Free:
    913.245 MB
    Hallo,

    hier möchte ich euch zeigen, wie einfach man ohne Registrierung BTC bzw. LTC kaufen kann.

    Am einfachsten geht es über Anycoin Direct: https://anycoindirect.eu/de/bitcoin-kaufen

    Dort wählt man als erstes die gewünschte Zahlungsmethode aus, dann übertragt ihr den Betrag und die BTC Adresse aus dem HW BTCPAY Dialog auf die Anycoin Seite:
    upload_2020-3-3_10-40-32.png
    (Achtet darauf, dass beide Felder korrekt ausgefüllt sind!)

    Danach müsste ihr nur noch die Nutzungsbedingungen akzeptieren und könnt über den Button "Bitcoins kaufen" mit der Zahlung des Betrages beginnen.

    Alternativen bei denen eine Registrieren notwendig ist und eine integrierte Wallet besitzen:
    https://www.bitcoin.de/ https://www.kraken.com/

    Viele Grüße Yaknar
     
  2. joker2014

    joker2014 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    380
    Also registrieren muss man sich schon auf der oben verlinkten Seite, nachdem man auf "Bitcoin kaufen" klickt (falls man nicht schon eine Registrierung hat). Ich wollte es mal testen in Zusammenhang mit "Giropay" (da ich nirgendwo finde, ob die Ing-Diba das auch unterstützt ... laut heise-online sollen das seit 4. Quartal 2019 wohl alle Banken in D nunmehr unterstützen, aber ich finde halt auch nichts näheres).

    Und es wird alles immer umständlicher:
    "
    • Für den Kauf von digitalen Währungen verlangt Giropay ab sofort nach einer Verifizierung durch einen gültiges Ausweisdokument. Der Upload kann direkt im Benutzerkonto vorgenommen werden."

    • Bis man da mal durch alles durch ist .....was die nicht alles wollen, muss ich mir genau überlegen:
    Habe jetzt die Kopien vom Ausweis hochgeladen, das ist jetzt in der Überprüfung .... Aber mittlerweile habe ich doch (nach diesem Registrieraufwand) feststellen müssen, dass die Ing-Diba wohl gar kein Giropay unterstützt, und Sofort-Überweisung ist nicht in dem Maße anonym, weil sie meine Zugangsdaten erhalten. Da Kreditkartenzahlungen online für mich nicht in Betracht kommen, ist das somit mit Bitcoins schon mal ziemlich schlecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 März 2020
    3way und maanteel gefällt das.
  3. joker2014

    joker2014 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    380
    upload_2020-3-3_21-35-2.png
     
    3way gefällt das.
  4. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.574
    Zustimmungen:
    9.094
    Free:
    913.245 MB
    Da hast du recht. Früher funktionierte es noch ohne, daher habe ich es nicht bis zum Ende getestet.
    Dann ist mich gerade kein weiterer Weg bekannt der ohne Registrierung funktioniert.

    Bei Bitcoin.de kauft man die Bitcoins per Überweisung (direkt an den Verkäufer), dass ist auch nicht so wirklich anonym.

    Wenn jemand andere Seite kennt, wäre ich dankbar :)
     
  5. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    7.154
    Screenshot_2020-03-12 5 949 USD mBTC.png

    http://bitcoinity.org/markets/bitfinex/USD

    :giggle:

    Obacht :wait: vielleicht geht es aber noch weiter runter :D:p
     
  6. Defender1982

    Defender1982 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    9 Dezember 2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    725
    Free:
    46.056 MB
    Hätte nix dagegen . Kann man preiswerter nachkaufen :) So wie meine Aktien und Fonds.. Macht man bisschen Minus gerade aber wie schon gesagt kann man wieder nachkaufen :eek:
    Bitcoin in 1 Woche von 8000 auf 5000 Euro
     
    Yaknar und 3way gefällt das.
  7. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    7.154
    Ja, sooo schööön, daß die "Hochfinanz" gerade ihren Arsch woanders retten muß und mal nicht so fett die Asche für Cryptos hat :D
     
  8. Jacky

    Jacky Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    559
    Habe heute Nacht für 3850 $ Bitcoins gekauft, bin momentan im Plus :cool: aber Vorsicht !!!

    Viele Institutionelle Anleger (Banken, Fonds, etc.), die den Kurs mit viel Geld in der Hinterhand manipulieren können, verkaufen momentan nach Kurserholungen große Pakete in Sekunden um Verluste bei Aktien auszugleichen. Das hat gestern den Kurs von 8000 $ auf 4500 $ gesenkt. In Krisen werden zuerst Anlagen verkauft, die keinen realen Wert (wie beispielsweise Firmenbasierte Aktien) abbilden.

    Wer jetzt kauft braucht viel Mut und vor allem Geld, auf das er notfalls verzichten kann :giggle:
     
    Yaknar und Defender1982 gefällt das.
  9. Defender1982

    Defender1982 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    9 Dezember 2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    725
    Free:
    46.056 MB
    Na da gut Glück das du im Plus bleibst. Werd noch warten bis ich da wieder ne Order mache. Aber das Thema kann man ja im anderen Beitrag weiterführen hier passt es ja dann nicht zum Thema mehr :)
     
    Jacky gefällt das.
  10. Jacky

    Jacky Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    559
    Defender1982
    Zum Thema zurück: Bitcoins anonym kaufen geht fast nicht mehr. Vielleicht über eine alte Prepaid Kreditkarte, wobei die Verkaufsplattformen bei KK teils horrende Gebühren verlangen

    https://www.btc-echo.de/bitcoin-anonym-kaufen-ist-das-noch-moeglich/

    Wer sich ein Jahresbudget Highway verdienen will, wenn er seine Daten (mit Ausweiskopie) preisgeben will, ist bei Coinbase am billigsten dran. Da kann man sich - mit ein paar Videos schauen - bis 40 € (Highway Jahresabo) verdienen und über CoinbasePro (inclusive) gratis an jede Wallet (auch Highway) senden. Man kann sich es auch aufs Konto überweisen lassen. Ich gebe keinen Reflink an, da mein Nachname im Link steht :mask::D

    Falls gewünscht kann ich, wenn ich Zeit finde, ein Tutorial schreiben wie man sich ohne Registrierung sich ein kleines Bitcoinhäufchen erarbeiten kann und wie man dieses anonym auf der größten Bitcoinbörse (niedrigste Gebühren) handeln kann. Man braucht aber täglich 10 Minuten Zeit und einen langen Atem :p
     
    dominion!!, HHFrosch, Kara und 2 anderen gefällt das.
  11. Defender1982

    Defender1982 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    9 Dezember 2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    725
    Free:
    46.056 MB
    Jacky das kannst du gerne mal machen. Bin immer für alles offen.
    Ob Anonym oder nicht das ist mir eigentlich egal. Ich Handel viel und man will damit Geld verdienen.. Gerade wieder 190 Euro Gewinn gemacht okay ist auch alles riskant aber jetzt kann man immer mal was riskieren da eh erstmal alles fällt
     
  12. Jacky

    Jacky Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    559
    Wer sich über das momentane Bitcoingemetzel in Realtime informieren will
    https://www.binance.com/de/trade/pro/BTC_USDT

    Defender1982 wenn du (wie ich) mit größeren Beträgen handelst sind meine Tipps nicht interessant. Wer aber ca. 1-2 $ im Schnitt pro Woche anonym machen will und damit zocken oder an der Börse spekulieren will, der findet vielleicht Anregungen. Ich hab vor 2 Jahren klein damit angefangen und nachdem ich mehr Gewinne als Verluste gemacht habe hab ich eine größere Summe nachgeschossen und Glück mit einem steigenden Markt gehabt (75% bei 10.000 $ verkauft). Wie schnell sich das Ganze an einem Tag drehen kann sieht man aber auch an den letzten Tagen.
     
    Yaknar, Defender1982 und 3way gefällt das.
  13. Porco

    Porco Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    869
    Free:
    6.745 MB
    Trotz der Registrierung sieht es ja sehr einfach aus oder gibst noch andere Alternativen ohne Registrierung ?
     
  14. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.574
    Zustimmungen:
    9.094
    Free:
    913.245 MB
    Mir sind dann leider keine bekannt. :(
     
    3way und Porco gefällt das.
  15. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    7.154
    spritty1300 gefällt das.
  16. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    2.866
    Das ist einfach nur fake Werbung einer Seite die neue Kunden braucht.
    Hab mal zu Spass ein bisschen gegoogeld.
    Es gibt diese besagte Fruestuecksfernsehen Sendung ueberhaupt nicht in der er von dem Freund berichtet. Da wurden einfach nur ein paar Bildchen mit Boris aus ner anderen Sendung in die Webseite eingebaut um es so aussehen zu lassen. :D
     
    maanteel und 3way gefällt das.
  17. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.574
    Zustimmungen:
    9.094
    Free:
    913.245 MB
    Solche Dinger bekomme ich täglich per Mail im Spam Ordner einer meiner vielen E-Mail Aliase.
    Oder auch auch immer wieder der Bitcoin Trading Bot bekannt auf der Höhle der Löwen, alles erfunden und abzocke hoch drei.
     
    3way gefällt das.
  18. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    7.154
    Echt, ich bekomme ja auch ständig Airdrops und alles, aber sowas plumpes kannte ich noch nicht - mir fehlte nur noch Popcorn und Eiskrem :D

    Und dann dachte ich: Hey, sowas sollte hier zur Abschreckung nicht fehlen :wait:
     
    maanteel und spritty1300 gefällt das.
  19. mkrueger

    mkrueger Premium Serious User

    Registriert seit:
    6 April 2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    153
    Free:
    29.305 MB
    Vielleicht kann mir ja einer mal weiterhelfen.

    Ich wollte über Anycoin Direct jetzt für umgerechnet 5 Euro Bitcoins kaufen - komme dann mit Gebühren auf ca. 6,80 €. Nur keine der angebotenen Dienste lässt mich für 6,80 € kaufen - überall Mindestwert von 10 €. Ich brauche die aber sonst eigentlich nie. Ich wollte mir nur mal den hier im Board angepriesenen oVPN.to Usenet Zugang 1TB für 5€ kaufen. Kann man das irgendwie lösen oder muss ich einfach damit leben, dass ich mehr Bitcoins kaufen muss, als ich ausgebe?

    Ich habe jetzt noch was von "Wallets" gelesen. Kann ich mir die wie mein Bankkonto vorstellen? Da brauche ich dann einen anderen Dienst, für den ich also noch einmal bezahlen muss. Von diesem Wallet erfolgen dann die Zahlungen.

    Sprich, wenn ich diese Cryptowährungen nur einmalig bzw. sehr selten nutze, sind die Dienste eigentlich unverhältnismäßig teuer, oder?
     
    3way gefällt das.
  20. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.574
    Zustimmungen:
    9.094
    Free:
    913.245 MB
    Ja, nur das du das Bankkonto auf deinem PC eröffnen kannst z.B. mit https://electrum.org/#download oder sogar im Browser z.B. https://coin.space/?network=bitcoin

    Von Anycoin direkt kannst du dann Bitcoins kaufen und sie in z.B. dein Electrum Wallet übertragen.
    Von dort kannst du dann zwei Transaktionen durchführen.

    Bei zu kleinen Beträgen sind solche Dienste teuer.
     
    3way und mkrueger gefällt das.
  21. mkrueger

    mkrueger Premium Serious User

    Registriert seit:
    6 April 2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    153
    Free:
    29.305 MB
    Bei Blockchain.com wollen Sie 5 € allein für die Aktivierung des Kontos/Wallets. Damit wäre ich dann bei so um 12-13 € die ich ausgeben muss, um mir für 5 € einen Usenetzugang zu kaufen. Dann irgendwie nicht wirklich sonderlich attraktiv.
     
  22. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    2.866
    Wallet ist das englische Wort fuer Portmanaie und genauso musst Du Dir auch ein Bitcoin Wallet vorstellen.
    Die meisten Leute kaufen ihre Bitcoins ueber einen Anbieter wie Anycoin und lassen sie dann dort liegen, der Einfachheit halber. Aber genau dies sollte man nicht tun. Zum Einen verlangen diese Anbieter viel hoehere Gebuehren fuer jede Transaktion, zum Anderen gibt es immer die Gefahr dass so ein Anbieter gehackt wird, die Bitcoins gestohlen werden oder aber auch der Anbieten Ploetzlich dicht macht und Deine Coins einsackt. Ist alles schon passiert.

    Der beste Weg ist also die Bitcoins nach dem Kauf direkt in die eigene Wallet zu transferieren.
    Du willst schliesslich die Bitcoins auf Deinem Rechner haben und nicht irgendeinen Anbieter vertrauen.
    Fuer eine komplett unabhaengige Wallet muss man erst die komplette Keychain des Bitcoins runterladen. Diese ist allerdings mit den Jahren so gross geworden dass es Tage dauert diese runterzuladen und dann muss man sie taeglich immer wieder updaten um sie aktuell zu halten was noch einmal einige Zeit in Anspruch nimmt. Frueher als der Bitcoin noch jung und die Keychain klein war, war das die beste Option. In der Zwischenzeit ist die bessere Option eine Wallet von einem Anbieter wie Eletrum zu waehlen. Hier werden die Bitcoins auch auf dem eigenen Rechner gespeichert, allerdings liegt hier die Keychain auf dem Servern des Anbieters und wird automatisch immer wieder abgeglichen.
    Die Gebuehren fuer Uebertragen sind viel geringer und lassen sich sogar selber festlegen.
    langsammer Transfer = niedrigerere Gebuehren
    schneller Transfer + hoehere Gebuehren

    lies Dir mal diese zwei Links durch, da ist das recht schoen erklaert.
    https://bitcoin.org/de/wallets/desktop/windows/electrum/
    https://www.btc-echo.de/bitcoin-wallet-fuer-anspruchsvolle-nutzer-electrum-wallet-unter-der-lupe/

    Meine Empfehlung waere auch die Electrum Wallet.
    Ich wuerde allerdings nicht nur Bitcoins fuer 5 Euro kaufen sondern fuer etwas mehr, also eher fuer 20 Euro. Benutzen kannst Du sie ja praktisch fuer alles. Jeder OCH, Moch, IPTV Anbieter usw nimmt heutzutage Bitcoins an. ;)
    Im Moment steht der Bitcoin relativ niedrig. Er kann zwar auch noch ein bisschen weiter fallen, aber langfristig sehe ich ihn eher wieder in Richting 10000$. Spaetestens wenn es die naechste Wirtschaftskriese wegen Corona gibt welche ja jetzt schon langsam anfaengt wird der Bitcoin wieder steigen. Sobald die ersten Banken pleite gehen, werden die Leute Panik bekommen und in Alternativen wie Gold oder Crypto investieren.
     
    Porco, 3way, maanteel und 2 anderen gefällt das.
  23. mkrueger

    mkrueger Premium Serious User

    Registriert seit:
    6 April 2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    153
    Free:
    29.305 MB
    Oh, Danke spritty1300, das muss ich mir nochmal ganz in Ruhe durchlesen - auch die Links mal in einer ruhigen Minute zu Gemüte führen. Wegen 20 € mache ich mir jetzt keine so großen Sorgen, aber ich finde den Aufwand dann doch ziemlich groß. Vor allem finde ich komisch, aber damit habe ich mich einfach noch nicht auseinandergesetzt, dass ich mich mit einer Ausweiskopie usw. registrieren muss, um anonym zahlen zu können. Verrückte Welt.
     
    3way und spritty1300 gefällt das.
  24. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    2.866
    irgendwo gab es auch mal ne Webseite wo alle Bitcoin Automaten aufgefuehrt sind. Vielleicht ist ja bei Dir sogar einer in der Nahe?
    Bitcoins sind auch nicht wirklich anonym, es sei denn Du kaufst sie anonym ueber einen Bitcoin Automaten oder lokal von einem privaten Bitcoin Dealer mit cash und transferierst sie von dort direct in Deine eingen Wallet.
    Electrum selber ist komplett anonym. Du brauchst lediglich eine Email Adresse zum Registrieren. Kaufst Du also anonym ein und lagerst sie in deiner Electrum Wallet bleibst Du anonym.
    Du koenntest die Coins aber auch selber anonymisieren indem Du zum Beispiel mehrere Wallets erstellst.
    Auf Wallet a machst Du eine grosse Einzahlung von z. Bsp. 100 Euro. Von dort transferrierst Du 50 Euro auf Wallet B, als wenn Du von dort etwas gekauft hast. Jetzt solltest Du jedoch etwas Zeit abwarten und nicht direkt weiter zu Wallet C transferieren, sonst wird es auffaellig. Genauso solltest Du nicht einfach immer die selbe Summe weitertransferrieren, das waere genauso auffallig da man jede Transaktion in der Keychain sehen kann und es dann offensichlich waere das dieselbe Summer immer nur einfach weitertransferriert worden ist.
    Man kann natuerlich auch Mixer nehmen, aber da weiss keiner wie serioes die sind und die nehmen auch meist horrende Gebuehren. Ausserdem kannst Du nicht nachvollziehen was die wirklich machen. Wenn Du Pech hast schicken die Dir einfach wieder die selben Bitcoins zurueck, abzueglich der Gebuehr :D
    Die von mir genanne Moeglichkeit ist wesentlich guenstiger und auch relativ sicher solange man random Betraege mit ordentlicher Zeitverzoegerung weitertransferiert. Also auch mal nen MOnat Zeit dazwischen und dann wieder nur 4 Tage usw.

    Fuer den Kauf von Mochs, Usenet usw. ist das aber alles total ueberzogen. Das interressiert keinen Schwanz und da wird sich auch niemand die Keychain anschauen wegen ein paar Downloads. :D
     
  25. mkrueger

    mkrueger Premium Serious User

    Registriert seit:
    6 April 2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    153
    Free:
    29.305 MB
    Jetzt kommt ja das Wochenende. Genau die richtige Zeit sich mal damit zu beschäftigen. Das es bei uns so einen Automaten gibt, wage ich mehr als zu bezweifeln. Ich wohne so richtig auf dem Land. Nächstes Dorf ist mehr als sechs Kilometer weg, dazwischen Wald und Wiesen. :)
     
    spritty1300 gefällt das.