1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

BundesTagsWahl 2021

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von 3way, 21 Juli 2021.

?

Wirst Du wählen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27 September 2021
  1. JA

    20 Stimme(n)
    90,9%
  2. NEIN

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Mal sehen...

    2 Stimme(n)
    9,1%
  1. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.583
    Zustimmungen:
    6.902
    Zuletzt bearbeitet: 24 September 2021
    HHFrosch und Porco gefällt das.
  2. HHFrosch

    HHFrosch Frosch vom Dienst Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    26 März 2015
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    980
    Was erwartest du von der Querdenker-Partei? Irgendetwas wissenschaftliches fundiertes? Die haben doch schon behauptet, dass Kinder sterben, weil sie Masken tragen müssen (und auch sonst alle). :giggle:
     
    Porco gefällt das.
  3. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.583
    Zustimmungen:
    6.902
    Diese Assoziation war mir noch nicht klar gewesen. Querdenker und Reichsbürger gibt's ja schon schon länger, aber das die sich so stark in dieser Partei manifestieren, war mir neu (ja, echt jetzt) - hatte die nicht auf dem Schirm...
     
    HHFrosch und Porco gefällt das.
  4. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1.304
    Free:
    159.868 MB
    Ich verfolge Eure Diskussion hier von Anfang an. Auch wenn ich nicht mit allen Beiträgen einverstanden bin, freut es mich, dass zumindest versucht wird sachlich zu diskutieren. Aufgrund meines Alters habe ich an sehr vielen Wahlen teilgenommen und muss wie immer feststellen, dass „Hardliner“ nicht zu überzeugen sind. Absurde Theorien kann man nicht aus der Welt schaffen. Wie die uralte Regel schon sagt: „Über Religion und Politik kann man nicht wertfrei diskutieren“.

    Enttäuscht bin ich über Anzahl der Teilnehmer hier, 25 User haben an der Umfrage teilgenommen. Bei 7.258 Mitgliedern sind das erschreckend wenige.

    Wie einige andere hier fällt es auch mir schwer die richtige „Wahl“ zu treffen. Wie schön einfach war es doch für einen Hamburger in der Vergangenheit: kurz nach der Geburt wurde aus der Kirche aus- und bei den Sozis eingetreten. Diese Zeiten sind aber jetzt ein für alle Mal vorbei.

    Realistisch betrachtet ist auch die Zeit der Zweierbündnisse vorbei. Das bedeutet aber auch, egal welche Partei man favorisiert, es wird immer auf Kompromisse hinauslaufen. Die vorher laut propagierten „Roten Linien“ und „nicht mit uns“ werden und müssen auch fallen gelassen werden.


    Ich betrachte das wie in der kleinsten Partei, der Familie. Die Zeiten, dass Vadder bestimmt wo es lang geht, sind Gott sie Dank ein für alle Mal Vergangenheit. Entscheidungen, die alle betreffen, werden im Familienverbund gemeinsam besprochen und entschieden. Und das ist auch gut so.
     
    HHFrosch und Porco gefällt das.
  5. Porco

    Porco Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    851
    Free:
    11.282 MB
    Das ist ein wirklich gutes Beispiel da so leicht verständlich wird was du da mit meinst :)

    Was mich so stört ist das viele sich selbst nicht informieren sondern irgendwelchen Medienpfeifen ( also bitte wie kann auch nur eine Silbe von dem Wendler für bare Münze nehmen) oder die Hetzen auf den Social-Media Seiten nachplappern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 September 2021
    HHFrosch gefällt das.
  6. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.583
    Zustimmungen:
    6.902
    Vor allem scheinen viele Leute den ganzen Müll der letzten Jahre vergessen zu haben - hatte vor ein paar Monaten eine Linkliste begonnen, hier ein Auszug:

    https://www.teltarif.de/mindestlaufzeit-vertraege/news/82530.html
    https://www.focus.de/auto/news/unte...eber-scheuer-im-maut-skandal_id_11557230.html
    https://de.wikipedia.org/wiki/Aserbaidschan-Affäre
    https://www.fr.de/politik/parteifinanzen-bei-der-cdu-geld-ist-die-hauptsache-90983402.html

    Und übrigens schade, daß diese Website verhungert ist:
    https://kleineanfragen.de/info/stilllegung
     
    itsme gefällt das.
  7. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    3.370
    Zustimmungen:
    4.124
    Free:
    777.750 MB
    Ich oute mich mal, ich habe doch tatsächlich jetzt mal die SPD gewählt, solange Laschet nicht Kanzler (oder Baerbock) ist alles tutti :)
     
    HHFrosch und itsme gefällt das.
  8. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.583
    Zustimmungen:
    6.902
    Die Kanzlerfrage stellt sich uns als dem gemeinem Pöbel ja gar nicht...

    Jedenfalls hier mal die Hochrechnung:

    Screenshot_2021-09-26 Bundestagswahl 2021 – Wikipedia.png

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bundestagswahl_2021

    Hä? Der SSW im Bundestag? Kommen da jetzt iwann die Sorben und Friesen auch noch? :think:
     
    HHFrosch gefällt das.
  9. HHFrosch

    HHFrosch Frosch vom Dienst Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    26 März 2015
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    980
    Wenn sie zur Wahl antreten UND genug Stimmen bekommen um mindestens einen Sitz zu erlangen, dann ja, da für sie als Minderheitenparteien ja nicht die 5%-Hürde gilt.
    Ich komme ursprünglich aus einem kleinen Nest bei Flensburg, von daher ist das für mich jetzt nicht so eine große Sensation. Gerade in den letzten Jahren konnten sie vor allem in der grenznahen Region ihre Stellung festigen.
     
    Mydgard und 3way gefällt das.
  10. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1.304
    Free:
    159.868 MB
    Jetzt kommt es also so wie zu erwarten war. Es gibt zwar einen „Sieger“ und einen knapp „Unterlegenen“, aber wer wirklich als Sieger hervorgehen wird werden die zwei auf den Plätzen 3 und 4 entscheiden.

    Im Gegensatz zu etlichen anderen Ländern sind diese aber Gott sei Dank nicht vom extrem linkem oder rechtem Lager.

    Der alte Spruch „andere Mütter haben auch schöne Tochter“ wird jetzt zu „zwei Töchter suchen sich eine schöne Mutter“.

    Und wie es bei Koalitionen nun mal notwendig ist, werden sie alle „Federn lassen“ müssen. Ihre vorher propagierten „roten Linien“ und „Mindestvoraussetzungen“ werden sie beim Eintreten in die Gespräche vor der Tür lassen müssen. Der sich vorher schon als Wirtschaftsminister angesehene wird seine Ambitionen ganz schnell vergessen müssen. Jetzt muss sich zeigen ob sie wirklich nur an das „Wohl Deutschlands“ denken oder nicht doch nur an ihre eigene Kariere.


    Es wird spannend!!!
     
    HHFrosch, Mydgard und 3way gefällt das.
  11. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.583
    Zustimmungen:
    6.902
    Wetten, daß die Koksnasen mal wieder auf Etepetete machen und es Neuwahlen gibt? :D

    [​IMG]
     
    itsme gefällt das.
  12. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1.304
    Free:
    159.868 MB
    3way
    wetten tu grundsätzlich nicht, ich muss sparsam mit meiner Rente umgehen.
    Glaube ich aber nicht, eher wird es wieder eine GroKo geben
     
    3way gefällt das.
  13. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    8.616
    Free:
    848.785 MB
    Das befürchte ich auch..
     
    3way und itsme gefällt das.
  14. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    3.370
    Zustimmungen:
    4.124
    Free:
    777.750 MB
    Das hingegen glaube ich nicht, solange sich FDP und Grüne irgendwie einig werden, die suchen sich dann den Partner aus und die müssen dann auf die kleinen Zugehen. Da die Grünen mehr Stimmen erhalten haben als die FDP und die SPD Mehr als die CDU denke ich das es am ehesten zu SPD/Grünen/FDP kommen wird ...

    Mir wäre es recht wenn die "für" die FDP auf Tempo 130 auf Autobahnen verzichten ... aber schätze der FDP ist eher so was wie keine Reichensteuer wichtig oder keine Steuererhöhung. Aber denke da lassen die anderen zwei nicht mit sich reden ...
     
    HHFrosch, 3way und itsme gefällt das.
  15. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1.304
    Free:
    159.868 MB
    ...nur zur Richtigstellung:

    ich glaube und hoffe, dass es zu einer Dreierkonstellation kommt, am liebsten die Ampel.
    Nur für den Fall, dass es nicht zu einer Einigung kommt, glaube ich, dass es eher zu einer GroKo als zu Neuwahlen kommt.
     
    HHFrosch gefällt das.
  16. snofru

    snofru Der Mann, der Liberty Valens erschoss! Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    915
    Ich hab mir heute mal die ganzen PKs der Parteien angeguckt. Am meisten überschätzen sich die Grünen. Baerchen sagt, sie hätten einen Wählerauftrag bekommen, zum mit/regieren, da die Wähler den Zielen der Partei zustimmen. Bei 14,8 % sehe ich das nicht. (Ich hab das Gefühl der Habeck auch nicht, der sieht seit gestern aus, als ob er wirklich schlechte Laune hat.) Immerhin haben 85,2% nicht Grün gewählt. Scholz brabbelt den üblichen Nachwahl-Stuss daher, Laschet nicht minder, ist aber nicht so einschläfernd wie der Kollege der SPD. Die Linke hat scheinbar immer noch nicht kapiert, das man mal die schlauen Leute nach vorne stellt und nicht die, die eh niemand kennt und auch niemand kennenlernen will. Der Dressman der FDP, hat wie immer ein sonniges Gemüt (Darf er diesmal auch haben!) und zwei von den drei Personen bei der AfD PK, machen der Partei alle Ehren (Arsch****** für Deutschland).

    Fazit: Meine Wahl hat verloren. Nach der Wahl, ist vor der Wahl. Die GroKo lacht uns entgegen. Nichts wird sich wirklich ändern und sollte die Ampel kommen,wird es sehr unsozial werden, denn Namen sind Schall und Rauch. Und jetzt alle in die AfD eintreten und kräftig den Meuthen unterstützen, denn die säuerlichen Gesichter von Chrupalla und Fräulein Weidel sind Gold wert.

    Also, mit deutschem Gruß.... nein nicht den, ich meine: Tschüss!
    Mitbürger Dirk

    Nachtrag: Der Rezo hat sich umsonst bemüht. Klasse! Jungwähler habe FDP gewählt.
     
    Mydgard gefällt das.
  17. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.583
    Zustimmungen:
    6.902
    Die "linksgrünversifften Kiffer" würde ich eher als sehr pragmatisch einschätzen. Den "zugekoksten Abzockern" der FDP (die freiheitlich gesinnten dort halte ich eher für Quoten-Minderheit) traue aber den Abbruch zu, auch wenn ich bezweifle, daß sie sich dieser Scham aussetzen wollen...

    ...und hier sehe ich das größte Problem: Die unchristlichen Maskendealer werden im Hintergrund alles versuchen, um eine Regierung ohne sie zu torpedieren. Tiefer können sie ja nicht sinken (auch wenn ich ihnen das von ganzem Herzen gönnte), da sind Neuwahlen ein veritabler Ausweg.

    Aber vielleicht zerfleischen sie doch noch vorher gegenseitig, und wir sind sie los :D

    PS/Fun Fact: Huch! Klima, Covid und Zeit arbeiten gemeinsam gegen die CDU

    20210927.202539.png
    https://www.tagesschau.de/inland/btw21/waehlerwanderung-bundestagswahl-103.html

    Krass, einfach mal so 7% zu verlieren, weil deren Wähler auf den Friedhof umziehen :eek:

    Nachtrag zum
    Naja:
    [​IMG]

    Oder hast Du andere Daten? :think:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 September 2021
    HHFrosch gefällt das.
  18. snofru

    snofru Der Mann, der Liberty Valens erschoss! Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    915
    3way Die Zahlen habe ich nicht geprüft, die hat heute einer bei Phoenix von sich gegeben. Aber ganz ehrlich, zwischen 16,2 und 18,7% sehe ich jetzt nicht den großen Unterschied, besonders wenn ich bedenke, die Jugend von heute ist gut informiert, gut vernetzt und ökologisch wertvoll... und die FDP sind alte weiße Männer.

    Ah, die Jugend wählt die Sonstigen, ist mir gerade erst aufgefallen... also Tierschutzpartei, oder was?

    Deine Zahlen stimmen ja auch nicht, ich hab gerade gesehen, das Du da eine Umfrage hast. Also hab ich mal geguckt. RP-Online sagt:
    Unter 25: 23% Grüne, 21% FDP, 15% SPD... macht zusammen 59%. Die unter 25 jährigen sind mit der Ampel also bestens bedient... mit Jamaika sind dann immer noch 44% zufrieden. Ob das der Rezo so gewollt hat?

    Ich bin froh, die Baerbel...äh, das Baerchen...hmm, der Kobolt... ach, ich meine die Frau, wo der Habeck jetzt immer so komisch guckt und denkt: "Hoffentlich hält die bald mal ihren Mund!", hat abgewirtschaftet. Und dass ist gut so!
     
    Mydgard, 3way und PSC gefällt das.
  19. PSC

    PSC PSC-Annahme nicht mehr möglich Premium Trusted User Beta-Tester PSC Annahmestelle

    Registriert seit:
    3 Mai 2020
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    728
    Free:
    137.764 MB
    Die FDP hat keine Steuererhöhungen zur Grundvoraussetzung erklärt. Findet das bei Rot-Grün keinen Einklang, wird die FDP eine Ampel ablehnen.

    FDP und Grüne sind in extrem komfortablen Lagen. Laschet steht extrem unter Druck. Ich denke, er wird zu mehr bereit sein als Scholz.
    Das erklärt auch die teils irrsinnigen Maßnahmen zur Covid-Eindämmung. Die eigene Wählerschaft ist es, die sterben würde :D



    Ich glaube, die FDP wird auch dieses Mal ablehnen. Bundesebene ist anders als Ampel auf Landesebene. Dann stehen SPD und CDU wieder vor demselben Scherbenhaufen wie vor vier Jahren. Mit dem Unterschied, dass dieses Mal auch die CDU nicht mehr mit der SPD will und sie außerdem weniger Stimmen als die SPD hat, weswegen eine Groko für die CDU bedeutet, dass sie in eine Juniorfunktion gerät (und Laschet nicht Kanzler wird).
    Ich schlussfolgere daraus Neuwahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 September 2021
    BILD und 3way gefällt das.
  20. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.583
    Zustimmungen:
    6.902
    MEINE Zahlen STIMMEN!

    20210928.072710.png

    Sogar mit Quellenangabe:
    https://www.der-postillon.com/2021/09/sonstige.html
    :D

    Ohne Spaß: Hatte diesen Spruch "Jungwähler und FDP" so häufig gesehen, aber nur eine Referenz gefunden, nämlich von einer frühen Hochrechnung vom BR in einem Titter-Post...

    Hmm, trifft eher auf CDU zu. Und das aber auch gut so :giggle:

    Ungewöhnlich, daß wir die gleiche Meinung haben :D aber mal sehen, wie es wird...

    [​IMG]