1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

10bit HDR oder SDR

Dieses Thema im Forum "Filme, Serien & TV" wurde erstellt von 3way, 14 Mai 2019.

Tags:
?

Welches 10bit ist besser - HDR oder SDR?

  1. HDR

    2 Stimme(n)
    50,0%
  2. SDR

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. don't know, don't care

    2 Stimme(n)
    50,0%
  1. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    3.094
    Ich sehe immer wieder Releases, die sich nur in einer Sacher unterscheiden:

    SDR oder HDR
    häufig mit dem Zusatz bei SDR:
    ich habe versucht den Unterschied zu sehen, aber tatsächlich kommt mir der SDR ein bißchen besser vor. An sich kein Wunder, ist doch die Dateigröße doppelt so groß (mehr Bandbreite). Aber wo soll dann der Vorteil von HDR und der höheren Farbtiefe sein (theoretisch weniger Banding und geringere Bandbreite)?

    Doch wie sieht HDR/SDR auf anderer Hardware aus? Habt Ihr da Erfahrungen mit solchen Releases in Eurem Gerätepark?
     
  2. Trebunitor

    Trebunitor Premium

    Registriert seit:
    26 Februar 2016
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    1.082
    https://de.wikipedia.org/wiki/High_Dynamic_Range
    HDR scheint eine Technologie zu sein, die eine bessere Darstellung der Belichtungsdynamik ermöglicht (eine angepasste Belichtung für bestimmte Bereiche in einem Bild). Dazu werden 2 Bilder oder zumindest neben dem Original-Bild noch HDR Informationen gespeichert, gleichzeitig sollen/können/werden HDR-Formate auch komprimiert gespeichert, was eine kleinere Dateigröße ermöglicht.

    SDR könnte einfach unkomprimiert sein, was aber nicht bedeuten muss, dass es die bessere Bildqualität ist.
     
    Mydgard und 3way gefällt das.
  3. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    3.094
    Hmm, sieht wirklich so aus, als ob SDR einfach deswegen besser aussieht (habe mir jetzt sauviele Frames reingezogen, und es ist besser), weil es weniger Info wegläßt, aber dafür mehr/viel Speicher braucht (also wie du sagtest "unkomprimiert" bzw. "unkomprimierter")

    Interessant wäre jetzt einen HDR-Rip zu nehmen, der etwa die gleiche Qualität hat und dann dessen Größe zu sehen (gleicher qrf hilft hier ja offensichtlich nicht).

    Dieses Bild erklärt es ganz gut:
    [​IMG]

    In kurz: Mehr Bandbreite, insbesondere für Helligkeit und deren Abstufungen (wobei mir die 10kcd/m² übertrieben erscheinen...)

    Bei den fraglichen Releases (von SWTYBLZ) haben beide 10bit (und sind auch sonst ähnlich):
    Jetzt verstehe aber nicht, wie die da auf so unterschiedliche Größen kommen , wenn pro Pixel 10bit da sind und beide 4:2:0 benutzen - oder siehst Du da einen Unterschied?

    Kompletter Diff:
    https://www.diffchecker.com/yol5Sg0L

    PS:
    Das scheint dann doch reichlich sinnfrei, oder?