1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Zugriff per WebDAV, FTP und SFTP

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von Yaknar, 19 Dezember 2021.

  1. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    7.114
    Free:
    240.501 MB
    Werden aktuell erst nach 5 Tage archiviert, damit nicht unnötig archiviert wird.

    Könnte es aber mal runterstellen.
     
    testerstaron gefällt das.
  2. hans.makart

    hans.makart Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    28 Juli 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    43
    Free:
    8.400 MB
    Für den neuen Usecase mit WebDAV und dem dadurch möglichen TV-Streaming wäre instant archivieren perfekt. Mit Torrents ist es doch quasi so, oder? Sonst bringt mir das ja nichts, wenn ich 5 Tage warten muss, bis ich mit den Dateien was machen kann (abseits von manuellem Downloaden) ...
     
  3. hans.makart

    hans.makart Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    28 Juli 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    43
    Free:
    8.400 MB
    Oder könntet ihr den Zugriff über WebDAV etc. vom Archivieren entkoppeln? Also nur, falls das Archivieren für uns als User irgendwelche negativen Auswirkungen hätte.
     
  4. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    7.114
    Free:
    240.501 MB
    Bei Torrents wird auch erst nach 5 Tagen Archiviert und ist auch erst dann verfügbar.

     
    Mydgard und testerstaron gefällt das.
  5. hans.makart

    hans.makart Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    28 Juli 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    43
    Free:
    8.400 MB
    Super, wenn ihr schon daran arbeitet. :h:

    Falls das noch dauert, könntet ihr ja einstweilen wirklich die Tage bis zur Archivierung senken. Dann kann man das jetzt auch schon besser nutzen. Lade die meisten Sachen eh selten runter, um sie noch am selben Tag anzuschauen. :)
     
    Mydgard gefällt das.
  6. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    7.114
    Free:
    240.501 MB
    Bei Torrents ist die Archivierung dadurch bedingt, dass nur auf dem eigentlichen System geseedet werden kann, also eher technisch bedingt.

    Bei den Usenet Downloads gibt es diesen Grund nicht, aber viele Downloads werden schon nach zwei Tagen von den Nutzern gelöscht und da spart die kurze Verzögerung dann den Bandbreiten und IO Aufwand für das Hochladen in das Archivsystem schon deutlich.
     
    mmueller und Mydgard gefällt das.
  7. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    3.318
    Wie hast du das gemacht? Hast du Filezilla pro? Mit Putty Key generator? Kannst du ein "großes" Tutorial dazu schreiben. Den mittlerweile verzweifle ich.
    Du siehst selber Fragen über Fragen. :D

    Edit: Möchte nur meine Filme auf gdrive über ftp hochladen.
     
  8. hans.makart

    hans.makart Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    28 Juli 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    43
    Free:
    8.400 MB
    Also vielleicht hatte ich nur Glück, dass eines der ersten Tools, die ich versucht hatte, sofort perfekt funktioniert hat. Ganz am Anfang habe ich es mit Rclone, einem CLI-Tool probiert. Das hat mir aber immer irgendwelche komischen Fehler geworfen, sodass ich bald darauf gepfiffen habe. Habe es dann mit https://mountainduck.io/ versucht, weil ich deren cloud client sehr schätze. Und voilà, es hat wirklich sofort mit vollem Speed und ohne Probleme geklappt...
     
    testerstaron gefällt das.
  9. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    3.318
    Yaknar war web dav nicht schon in Kodi implementiert. Denn dann sollte Usenet doch schon funktionieren, oder? :think:
    Yaknar 1.png

    Oder wie hast du das gemeint mit:
     
    maanteel und hans.makart gefällt das.
  10. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    3.318
    Irgendwie funktioniert das bei mir nicht. :D Habe meine Daten genauso eingegeben wie du ( #19 ).Aber es will einfach nicht funktionieren.
    Habe auch schon andere Versionen ausprobiert. ( siehe Bild ) :D

    Kodi Jaknar.png


    Edit: warum habe ich ein neues Usenet Passwort? Ist der letzte Buchstabe bei mir ein "kleines L" oder ein "großes i" ?