1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Xposed und Whatsapp

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von maanteel, 27 November 2018.

  1. maanteel

    maanteel Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    1.152
    Hallo HW,
    ich muss wohl auf meinem Android Oreo ( Resurrection Remix for Samsung S5 LTE+ G901F ) whatsapp installieren.

    Mit einem xposed privacy module kann man doch Einträge aus dem Adressbuch gezielt freigeben , oder?

    Wie geht das?
    Was brauche ich?

    Für Xposed erstmal die xposed*.zip in TWRP flashen und die XposedInstaller_*.apk
    https://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=3034811

    Und dann?

    Gruesse
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2018
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    2.576
    Hmm ich dachte eigentlich, XPrivacy war tot, aber dank Deines Posts sehe ich, daß es weitergeht :party::hearteyecat:
    https://www.kuketz-blog.de/android-xprivacy-nachfolger-vorgestellt/

    Viel helfen kann ich nicht (Xposed zu lange nicht benutzt), aber damals war es "bloß" xposed installieren und dann über deren App das gewünschte Modul installieren. "Gezielt Einträge freigeben" kann ich mir kaum vorstellen (früher ging es eher um den Datenhunger der Apps - entweder keine oder Fake-Daten).

    Etwaige Probleme ergeben sich ganz von alleine :D Insofern gut, wenn Du das vorher woanders testen kannst (und immer komplettes Backup vorhalten) :cool:

    Und Danke für Deinen Hinweis - hätte ich sonst total verpennt.
     
    Mydgard, maanteel und Linuxle gefällt das.
  3. maanteel

    maanteel Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    1.152
    Danke 3way :)
    Der Nachfolger von Xprivacy heißt XPrivacyLua.

    https://forum.xda-developers.com/xposed/modules/xprivacylua6-0-android-privacy-manager-t3730663


    Aus den FAQ
    https://github.com/M66B/XPrivacyLua/blob/master/FAQ.md

    Zitat:

    (18) How do I selectively block/allow contacts?

    This is a pro feature, which needs to be purchased.

    The pro companion app contacts settings are:

    • Block all: hide all contacts (the default)
    • Allow starred: make starred contacts visible
    • Allow not starred: make not starred contacts visible
    These settings can be applied to one app or globally to all apps.

    You'll need to apply the contacts restriction as well to apply these settings.

    You can star contacts (make contacts favorite) in the Android contacts app. Mostly the 'star' is in the upper right corner in the contact data.

    Due to limitations of the Android contacts provider it is not possible to block/allow contacts by contacts group in a reliable way.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 November 2018
    Mydgard und 3way gefällt das.