1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Wieviel GB pro Tag herunterladen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von kipf2000, 13 März 2019.

?

Wieviel GB pro Tag ladet ihr?

  1. 0 - 2 GB

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 2 - 5 GB

    2 Stimme(n)
    25,0%
  3. 5 - 10 GB

    3 Stimme(n)
    37,5%
  4. 10 - 20 GB

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. mehr als 2 0GB

    3 Stimme(n)
    37,5%
  1. kipf2000

    kipf2000 Premium

    Registriert seit:
    10 Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    28
    Guthaben:
    4.201MB
    Hallo!
    Ich habe gerade mal wieder gegrübelt, weil ich meinen JDownloader ordentlich vollgestopft habe.
    Meine 50.000er VDSL Leitung reicht mir zwar locker vom Tempo her, aber was mich etwas umtreibt,
    ist, wieviel GB man pro Tag laden kann / sollte, ohne dass man "auffällig" wird.
    Ich weiß zwar, dass mein Provider nicht drosselt oder gar kündigt, aber ich bin ein wenig paranoid,
    was Auffälligkeit im Netz betrifft. Ich traue der Wirtschaft & Politik mittlerweile echt alles zu...

    Bisher habe ich mir so in etwa ein 10GB Tages-Limit gesetzt, das ich so an 10-20 Tagen im Monat
    auch ausnutze; d.h. ich komme geschätzt auf so ca. 100-200GB im Monat (manche auch weniger).
    Vieles ist auch Einweg; d.h. ich lösche es praktisch gleich wieder; bin also auch nicht so der Daten-
    Messie.

    Was sind so eure Tages- / Monatswerte?

    Ich kenne Leute, die laden angeblich jeden Tag so um die 50-60GB... Ich kenne aber auch Leute, die
    bringen an ihrem DSL-Anschluss wohl keine 5GB im Monat zusammen...

    Danke für Antworten & viele Grüße

    P.S.:
    Bitte keine Diskussionen darüber WAS und WARUM ich lade, und ob das sein muss; das soll hier keine
    Rolle spielen.
     
    Mydgard gefällt das.
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    2.846
    Ist phasenweise, aber ich befürchte im Durchschnitt schon mehr als 20GB/d :wondering:

    Muß aber den vielen DAUs in meinem Bekanntenkreis liegen, die hier nicht hinfinden :giggle::mm:
     
    kipf2000 gefällt das.
  3. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2.407
    Guthaben:
    487.753MB
    Na ja, nur Downloads jetzt oder allgemein Datenverbrauch? Ich gucke gerne mal Hearthstone Videos bei Youtube, oder verfolge mal für eine kurze Zeit Streams bei Twitch für Hearthstone oder Path of Exile ... dazu dann gerne mal nen Schwung an Pornos :D
    Dazu dann halt die Serien-Folgen die regulär neu erscheinen (bekomme ich automatisch zugeschickt per XDCC im IRC (=Internet Relay Chat)) und ab und zu paar Filme.

    Ergo: Regulär habe ich so 500-1000 GB im Monat, Phasenweise auch mal hoch bis 3 TB ... laut Netspeedmonitor sind es z.B. im März bisher 999 GB ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 März 2019
    kipf2000 gefällt das.
  4. kipf2000

    kipf2000 Premium

    Registriert seit:
    10 Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    28
    Guthaben:
    4.201MB
    3way: Danke; das mit den DAUs kenne ich... Bin hier auch so eine Art Verteilerzentrum... :think:
    Mydgard: Danke! Schonmal gut zu wissen... Ich meinte primär Downloads, da ja Streaming
    anders bei den Providern geführt wird... Wenn ich das auch noch mit einrechne! :screamcat:
     
    Mydgard gefällt das.
  5. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2.407
    Guthaben:
    487.753MB
    Tja, da kann ich keine genaueren Infos bieten, Netspeedmonitor rechnet einfach alles ...
     
    kipf2000 gefällt das.
  6. kipf2000

    kipf2000 Premium

    Registriert seit:
    10 Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    28
    Guthaben:
    4.201MB
    Ah; kein Thema! Das passt auch schon so! ;)
    Es geht mir ja nur mal grob um eine Hausnummer...
     
    Mydgard gefällt das.
  7. Defender1982

    Defender1982 Premium

    Registriert seit:
    9 Dezember 2017
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    477
    Ist bei mir Unterschiedlich. Mal am Tag mal 10gb oder 100gb. Meist im Monat komme ich so im Schnitt auf 500-1000gb. Wenn mal für Kollegen oder Freunde was werden soll komme ich so 200gb mehr weg.

    Hier auf Highway komme ich so im Schnitt wie ich es unter Status sehe auf 400gb. Aber da vieles nur 1/3 oder normal gerechnet wird. Auf 3 Monate gerechnet.
     
    Mydgard und kipf2000 gefällt das.
  8. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2.407
    Guthaben:
    487.753MB
    Ja hier bei HW ist es super wenig, genau dafür habe ich ja ein 2038 Paket seit Mitte Dezember ... und habe noch 193,65 GB von 200 GB (allerdings wurden die 4 Torrents die ich gestern runtergeladen hatte, je ca. 1,3 GB), nicht berechnet ... Yaknar ist informiert.
     
  9. Trebunitor

    Trebunitor Premium

    Registriert seit:
    26 Februar 2016
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1.030
    Also ich sehe das so:
    - Ich zahle für den Anschluss,
    - Der Anbieter ist verpflichtet, die von ihm beworbene Bandbreite auch einzuhalten, also möglich zu machen (Wobei mir ein Megabyte weniger auch egal ist)
    Deshalb würde ich über die blanke Leitung immer schöööööööön die Bandbreite ausreizen. Was ich auch mache, wenn ich mal was direkt zu laden habe. (Was selten genug vorkommt)
    Allerdings nutze ich noch VPN, sodass ich die Bandbreite auf die Hälfte ansetze, weil die CPU sonst Wellen reitet (nicht AES optimiert) und wegen Fair-use Gedanken des VPN-Dienstleisters.

    Mein Downloadverhalten ist überschaubar. Ziemlich wenig 0 bis 1GB vielleicht im Durchschnitt. Manchmal aber auch mehr als 10GB. Allerdings gar nicht über Highway. Sondern meist direkt vom Hoster oder andere Quellen.
    Ich lade nur dann, wenn es etwas gibt, dass mich wirklich interessiert und in der Regel dann auch archiviere.
    Ich lade keine Serien/Filme/Musik (mehr). Sehr selten etwas Musik. Sonst eher anderes Zeug.
    Ist schon Jahre her, als ich knappen Terabyte an Games geladen habe (und bis heute nicht gespielt) und ein paar Filme (die bisher ungesehen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 März 2019
    Mydgard, kipf2000 und 3way gefällt das.