1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Bearbeitungszeit einer Bewerbung beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen. Aktuell ist die Dienstauslastung hoch, sodass Freischaltungen in der Regel frühestens 10 Tage nach Anmeldung stattfinden werden. Stand: Dez. 2020

Wie streamt ihr auf den Fernseher ?

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Zeropain, 6 August 2017.

  1. Zeropain

    Zeropain Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    31 Juli 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    369
    Guthaben:
    188.100MB
    Hallo zusammen,
    sicherlich haben wir paar unter uns die viele Filme auf der Platte haben :D Nun meine Frage wie bekommt ihr die Filme auf den Fernseher gestreamt ich habe z.b eine Synology NAS die ich nutzen kann weiß aber nicht wie ich einfach Filme auf dem Fernseher gucken kann die auf der NAS sind.

    Wie ist euer Setup Danke im Voraus
     
    Mydgard gefällt das.
  2. Aiden

    Aiden Usenet Supporter Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    2.492
    Wenn dein Fernseher oder Receiver DLNA unterstützt, dann kannst du das in der NAS einstellen und fürs Heimnetzwerk freigeben (müsste dann den Ordner video oder videos geben). Dann solltest du die Dateien einfach abspielen können, sofern das Format vom Endgerät unterstützt wird. Zur Not muss die NAS dann noch live encoding machen.
     
    Mydgard und Zeropain gefällt das.
  3. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    5.653
    Guthaben:
    300.994MB
    Bei mir ist es ein NAS im Abstellraum (Virtualisiert mit proxmox und verschiedenen VMs)
    Eine VM mit Plex Server
    Und sehe es auf dem Fernseher über einen Fire TV Stick mit der Plex App.

    Plex gibt es auch für ein Synology NAS
     
  4. Zeropain

    Zeropain Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    31 Juli 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    369
    Guthaben:
    188.100MB
    Danke dir ich habe mal was von Plesk gehört was ist das genau ? Am liebsten hätte ich gerne so eine Übersicht sprich die Cover aller Filme wie bei Netflix :D

    PS : Ich habe noch einen FireTV Stick rumfliegen

     
  5. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    5.653
    Guthaben:
    300.994MB
  6. Zeropain

    Zeropain Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    31 Juli 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    369
    Guthaben:
    188.100MB
    Ups verwechselt mit dem Webpanel :D


    Wie würde das Setup aussehen ich installiere Plesk auf dem FireTV Stick auf meinem NAS den Plex Media Center und verbinde beides ?

    Es gibt leider nurein Problem der Stick ist bei mir im Wlan unter der dem 30. Netz und di DS Stadion im 178. Netz

     
    Zuletzt bearbeitet: 6 August 2017
  7. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    3.030
    Yaknar habe diese Frage diese Woche in einem anderen Thread schon gestellt, aber von dir kam leider keine Antwort.

    Beim Torrent wird ja auf eine Festplatte bzw Hoster gespeichert. Warum geht das bei OCH nicht.
    Abspielen würde ich das gerne mit einem Kodi Addon.;)
    Denke 20GB würden für jeden Premium User reichen.

    Edit: Würde es den mit Torrent gehen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 August 2017
  8. Zeropain

    Zeropain Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    31 Juli 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    369
    Guthaben:
    188.100MB
    testerstaron Ich verstehe deine Frage gerade nicht so richtig du willst mit einem Kodi Tortent Filme gucken oder OCH Streamen ?

    Und was hat das jetzt mit 20 GB zu tun ?

    Oder willst du OCH streamen und sie nebenbei auf deiner Platte speichern sprich kein Torrent das du es wieder hochlädst sondern nur streamen und nebenbei auf deiner Platte speichern?

     
  9. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    2.673
    wenn ich es richtig verstanden habe wuerde testerstaron gerne einen kleinen Speicher haben wo er och Downloads speichern kann die uebers DL Center geladen werden, so wie die Torrents ja auch erst einmal gespeichert werden und man sie auch spaeter runterladen kann. Dann noch eine Funktion wo man diese Och DL direkt von HW ueber Kodi streamen kann. Hab ich das richtig verstanden?
     
    testerstaron gefällt das.
  10. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    3.030
    Ist doch ganz einfach.
    Wenn HW einen Torrent runterlädt dann muss er das ja irgendwo speichern, genauso wie beim TV Recorder.
    Warum geht das nicht bei OCH ?
    Wenn jetzt jeder eine eigene Cloud hätte (ca.20GB) dann müsste das doch gehen. zb google drive 1TB um 10€/Monat
    Abspielen würde ich gerne über KODI.

    Edit: spritty1300 war schneller.:)


    Da hätte ich noch eine Idee.:p
    Was auch interessant sein könnte ist, wenn man seinen Pfad im Webloader ändern könnte.
    Sprich nicht auf Festplatte speichern, sondern in eine Cloud zb Dropbox,...
    Und von dort aus kann man streamen über Kodi (Firestick)
    Downloaden und auf Dropbox wieder Hochladen, ist natürlich keine Lösung.

    Edit 2: Na geht doch .Im wayloader kann man den Pfad ändern. Jetzt noch Dropbox am Fire Stick und ich bin glücklich.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 August 2017