1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Bearbeitungszeit einer Bewerbung beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen. Aktuell ist die Dienstauslastung hoch, sodass Freischaltungen in der Regel frühestens 10 Tage nach Anmeldung stattfinden werden. Stand: Dez. 2020

Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Dieses Thema im Forum "Filme, Serien & TV" wurde erstellt von HoHoHogan, 10 April 2015.

  1. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    4.769
    Hmm, nee, wirklich nicht, aber immerhin mußte ich nicht wie bei Spider-Man Far From Home den Raum verlassen, denn selbst mit Handy spielen auf der Couch war mir bei diesem Ding unmöglich: Zu laut, zu stressig, zu hohlbirnig :D
     
  2. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3.424
    Guthaben:
    680.949MB
    Auch Spider Man war halt Popkornkino ... ich bin kein großer Fan von Spider Man, aber auch den fand ich okay, einmal gucken war okay mit hmm wie hieß Jake Gyllenhaals Charakter noch? Der mit dem Taucheranzug? ^^
     
  3. BoJack88

    BoJack88 Premium Trusted User

    Registriert seit:
    16 Januar 2016
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    165
    Guthaben:
    93.510MB
    [​IMG]
    Mysterio
     
    Mydgard gefällt das.
  4. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    409
    Guthaben:
    62.056MB
    Also ich möchte schon gerne ein gutes Filmerlebnis haben und lese daher Kritiken vorab und Kino ist nicht mehr so billig.

    Daher ist auch aktuell der neue Terminator auf meiner ja auf BlueRay sehe ich mir den an. Der letzte Film wo wirklich dachte "WOW, dafür gehe ins Kino" war Mad Max Fury Road. Der Film kam so geil rüber im Kino , alleine vom Sound :)

    Star Wars Trailer hin oder her (ist halt Star Wars) , der Termin steht 23.12.19 geht es rein.
     
  5. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3.424
    Guthaben:
    680.949MB
    Also grade der neue Terminator lohnt sich schon im Kino, da rummst es ständig, ist halt Action ;) Ich war im IMAX, da ist Ton/Bild halt noch mal eine Stufe höher/besser.
     
  6. Prestige

    Prestige Neuling

    Registriert seit:
    5 Dezember 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    32
    Guthaben:
    43MB
    Spider-Man: A New Universe (2018)


    Letztens zum dritten Mal wieder gesehen: Es ist ein Animationsfilm, der natürlich auf Spiderman basiert, aber doch sehr eigen ist und nicht zum xten Mal die gleiche Story erzählt.
    Für mich der beste Animationsfilm der letzten Jahre, wobei ich sagen muss, dass ich Toy Story 4 noch nicht gesehen habe.

    Gründe dafür:
    - sehr originell
    - komplex und griffig geschrieben
    - viele Details, die in einander übergehen
    - unglaublich schön animiert/inszeniert

    Zurecht den Oscar gewonnen, gegen Die Unglaublichen 2 und Isle of Dogs!
    Wer auf Animationsfilme steht, sollte unbedingt reinschauen, mehr verrate ich nicht.
     
    Porco, gratiszombie, 3way und 2 anderen gefällt das.
  7. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    409
    Guthaben:
    62.056MB
    Zur Einstimmung auf Star Wars Teil 9 mir den 8.Teil zum zweiten Mal angesehen und auch weil Kollege den noch nicht kannte.

    Star Wars: Die letzten Jedi , 4 von 10 Punkten

    , empfand als noch schlechter als damals im Kino aber solche Filme muss aber im Kino sehen. Nicht auf 55- 65 Zoll große Fernseher.

    Pro:

    - das Ende auf dem roten Planeten, obwohl die doofe Szene wo Luke sich über den Schulter immer noch aufregt
    - der Zusammenspiel Kyle & Rey im Kampf

    Contra:

    - Hux ist eine totale Witzfigur und seine deutsche Synchronisation ist völlig überzeichnet
    - Rose nervt
    - Leia kann fliegen
    - der silberne Sturmtrooper wurde mal eben abgesägt
    - Rey kann kämpfen wie ein erfahrender Jedi
    - der Film ist ein Szene- und Sprücheklau von Teil 5 & 6
     
    3way gefällt das.
  8. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    4.769
    Wieso das? Wird die Star Wars Oper davon besser?

    Interstellare Reisen möglich, Künstliche Intelligenz und dann haben die Prinzessinnen, Kaiser und Republiken? Achja, und dann möge noch die "Kraft" mit einem sein? Ist ein seltsam armes Universum, oder nicht? :giggle:

    Aber, letzten Endes, immerhin sind die FX gut :angel:

    PS: Trotzdem Danke :hi: endlich mal was neues (hatte ich bisher ignoriert), um Meinung/Vorurteile zu prüfen
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 November 2019
  9. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    409
    Guthaben:
    62.056MB
    Die Musik und Schlachten sind für mich Popcorn Kino, viel macht hier für mich eben auch die Musik aus wenn der Falke beispielsweise in Aktion tritt.
     
    3way gefällt das.
  10. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    409
    Guthaben:
    62.056MB
    Vertigo , 6 von 10 Punkten
    Ideen für neue Künste des Drehens: 10 von 10 Punkten




    Handlung:

    Polizist John `Scottie' Ferguson leidet an Höhenangst. Eigentlich möchte er deswegen seine Arbeit aufgeben, als der Gavin Elster ihn bittet, seine Frau Madeleine zu beschatten. Diese scheint, vom Geist ihrer Großmutter besessen zu sein. Madeleine stürzt sich in die Bucht von San Francisco und Scottie, der sie dabei beobachtet hat, kann ihr gerade noch das Leben retten und nimmt sie mit zu sich nach Hause. Scottie verliebt sich in die schöne unbekannte, doch der Fluch ist noch nicht gebrochen.

    , der Twist war cool aber irgend das ganze Schauspiel ist overacting was wohl der Zeit geschuldet ist. Der Film ist für mich inszenatorisch ein Meilenstein , aber das habe ich auch nur gelesen da ich mich Techniken des Filme machen nicht auskenne.

    Entweder bin ich versaut durch die Medien , aber der Film hat wie Das Fenster zu Hofe nicht super gefallen da ich das Schauspiel hölzern und schlecht fand, und wie schon gesagt ein Hang zum Overacting hat.Habe mich ein wenig eingelesen was so nicht gesehen habe im Film, aber beschrieb meine Bekannte schon ganz richtig" Fühl mich wie früher bei Interpretationen in der Schule. Was andere alles raus gelesen haben :-/


    Wahrscheinlich muss ich diesen Film 2x3 noch gucken, was aber ehrlich nicht will :-/