1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Welche Serien schaut ihr gerade? Der große Serien-Thread

Dieses Thema im Forum "Filme, Serien & TV" wurde erstellt von ajkaramba, 18 März 2015.

  1. shadox87

    shadox87 Saugknopf

    Registriert seit:
    11 Dezember 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Guthaben:
    1.991₡
    Dogs of Berlin

    Klischee aber echt gut gelungen!
     
  2. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    2.284
    Guthaben:
    460.953₡
    Ja, auf Luther warte ich, aber muss auf Deutsch sein ...

    Ich schaue aktuell eine mir bisher völlig unbekannte Serie, wurde auf einem Anti Leech Tracker angeboten und gefällt mir bisher ganz gut: Trepalium Stadt ohne Namen", von ARTE.

    "Dystopische Vision einer nicht allzu fernen Zukunft in Trepalium aus Frankreich. 80 Prozent der Bevölkerung sind arbeitslos und ist von den privilegierten 20 Prozent mit einer Mauer getrennt. Terroristen zwingen die Regierung schließlich, „solidarische Stellen“ einzurichten. 6 Episoden à 52 Minuten"
     
  3. Prestige

    Prestige Neuling

    Registriert seit:
    5 Dezember 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    26
    Guthaben:
    3.900₡
    Ich empfehle auch Luther's 5. Staffel!
    Wieder mal grandios! Die Engländer, besonders die beim BBC, können es einfach. Da kann man sehr viel dazulernen :D
    Ich empfehle es aber ausschließlich auf Englisch, weil es in London spielt, der Akzent daher alles wirksamer macht und man die Stimme Idris Elbas nicht perfekt synchronisieren kann. Da geht einiges verloren, vertraut mir.

    Ansonsten habe ich mich an "The Marvelous Mrs Maisel" rangetraut und wurde echt belohnt. Die vielleicht erfrischendste Serie der letzten Jahre, sehr witzig und auch wichtig für die Rolle der Frau, außerdem auch geistreich und toll gespielt.
    Hier natürlich auch bitte auf Englisch schauen, denn Witze, besonders welche mit Wortspielen, zu übersetzen... Da bleibt einiges auf der Strecke liegen, leider!
     
    gratiszombie, HHFrosch und 3way gefällt das.
  4. gratiszombie

    gratiszombie vegane Inquisition Premium Serious User

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    310
    Guthaben:
    199.693₡
    Einer meiner Highlights des letzten Jahres. Freue mich schon auf Season 2.

    Rachel Brosnahan Rules!!!
    68299-marvelous-mrs-maisel.jpg
     
    Mydgard gefällt das.
  5. Porco

    Porco Premium

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    31
    Guthaben:
    4.692₡
    Die Peanuts: Glück ist eine wärmende Decke, Charlie Brown, 8 von 10 Punkten

    Handlung:

    Linus stehen schwere Tage bevor. Seine Großmutter will zu Besuch kommen und ihn von seiner heißgeliebten Schmusedecke trennen, die sie für ein kindisches Accessoire hält. Lucy versucht ihm mit ihren berühmt-berüchtigten Therapiestunden zu helfen und auch die Peanuts geben alles, um Linus aufzuheitern. Nur Snoopy hat anderes im Sinn: er hat bereits ein Auge auf Linus’ Decke geworfen.
     
    Mydgard und gratiszombie gefällt das.
  6. Ancillius

    Ancillius Premium

    Registriert seit:
    5 November 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Guthaben:
    350₡
    Titans, schön dunkel.
    Wer die alten gezeichneten aus den späten 90ern kennt... konzeptionell ähnlich zu Sabrina und den Chilling Adventures.
    Denke aber auch für Neueinsteiger durchaus geeignet, da die aktuellen DC Verfilmungen referenziert werden.
     
  7. Porco

    Porco Premium

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    31
    Guthaben:
    4.692₡
    Titans, 6,5 von 10 Punkten

    dunkel und auch blutig. Aber so wirklich warm mit den Charakteren wurde ich nicht und ein grünen Löwen finde ich einfach nur doof. Die Story
    rund um Rachel und ihre mehrmaligen Entführungen sind auch sehr einfach gehalten, vorallen wo Sie in die Klinik gefangen wird und die Titans ohne wirkliche Probleme eindringen können und dann gefangen werden und dann aus dieser ohne viel Gegenwehr ausbrechen wo Sie noch nenbenbei die Mutti befreien . Es fehlt mir hier ein charismatischer Bösewicht bzw. Organisation. Aber finde es einen interessanten Ansatz das Robin sich abgwendet von Batman und seine eigene Entwicklung macht und dadurch sehr dunkel und blutig ist.

    Ich weiss nicht warum die DC Heldenumsetzungen / Kostüme finde ich einfach nur albern, das passiert mir bei Marvel irgendwie nicht.

    Jetzt freue ich mich auf The Punisher Staffel 2 :)

    -------------

    True Detective Staffel 3 Folge 1, 7 von 10 Punkten

    schonmal ein guter Hauptdarsteller . Bin gespannt wie gut es noch wird
     
    gratiszombie und HHFrosch gefällt das.
  8. Ancillius

    Ancillius Premium

    Registriert seit:
    5 November 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Guthaben:
    350₡
    Über die Besetzung kann man stellenweise bei den Titans streiten, wobei man das beim Punisher - finde ich - auch könnte. In den Comic/Filmen/Spielen ist der Typ ein Brocken von Mann, in der Serie ja eher "zierlich" oder "drahtig". Wenn man das ignoriert ist die Serie allerdings gut.
    Und die Kostüme... der große Unterschied ist, dass die Marvell Serien sehr sparsam mit Kostümen sind. Jessica Jones, Iron Fist und Luke Cage tragen gar keins und Daredevil hat auch eine Staffel gebraucht bis zum Kostüm und das hat er auch eher selten an.
    Bei den Titans ist das aber im Gegensatz zu Supergirl/Flash und den Legends auch so. Bis auf Robin gibt's keine Kostüme bisher. Der grüne Tiger... naja... stimmt, aber der ist halt zum wiedererkennen.
    Nachdem auf Pro7 ein mit Holzkohle betriebenes Bügeleisen gezeigt wurde und dann dem Zuschauer erklärt wurde, und tatsächlich gesagt wurde "Bei einem elektrischen Bügeleisen geht es stecker rein, loslegen. Aber wie geht das bei einem Kohlebügeleisen?" Und dann in 3-4 Minuten referiert wurde was mit "Kohle anzüden und ins Bügeleisen kippen" erledigt wäre... da brauchts auch grünes Fell... wie soll der Zuschauer denn sonst verstehen wer das ist?
    Man muss einfach nur seine Synapsen lähmen, dann geht auch eine DC Serie prima runter XD
     
    Porco und HHFrosch gefällt das.
  9. Porco

    Porco Premium

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    31
    Guthaben:
    4.692₡
    Es steht und fällt aber auch Comicverfilmungen wie gut der "Feind" ist. Bei Jessica Jones fand ich David Tennant einfach super und bei Daredevil Vincent D’Onofrio.

    Bei The Punisher finde ich die Hauptdarsteller die Perfomance und die gute deutsche Synchronstimme gut :). Insgesamt finde die Geschichten aber besser , ok Iron Fist und Defenders war so mähhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    Gerade Die Brücke - Transit in den Tod Staffel 4 Folge 1 gesehen, gefällt !

    Kann jedem die skandinavische Serie empfehlen, also nicht die nachgemachte amerikanische !
     
    Ancillius und HHFrosch gefällt das.