1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Bearbeitungszeit einer Bewerbung beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen. Aktuell ist die Dienstauslastung hoch, sodass Freischaltungen in der Regel frühestens 10 Tage nach Anmeldung stattfinden werden. Stand: Dez. 2020

VPN - Router

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von testerstaron, 2 August 2017.

  1. Zeropain

    Zeropain Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    31 Juli 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    370
    Guthaben:
    188.250MB
    Ich weiß nicht warum AVM da so ein Problem mit VPN macht aber andere Hersteller siehe Asus können es doch auch , wahrscheinlich sind die FritzBoxen einfach Technisch nicht so gut . FritzOS ist dagegen sehr geil ich würde die FritzBox nur wegen dem OS nicht weitergeben wollen :D
     
    3way gefällt das.
  2. ecki007

    ecki007 Linux FanBoy ;) Premium

    Registriert seit:
    1 August 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Guthaben:
    4.900MB
    Die Frage ist was ist besser ? Ich betreibe noch Freifunk mit einem 15€ TP-Link Billiggeraffel. Von der Wlanpower ist das Teil der Fritzbox klar überlegen was evtl. an den fetten Antennen liegt.
     
    3way und Zeropain gefällt das.
  3. Zeropain

    Zeropain Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    31 Juli 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    370
    Guthaben:
    188.250MB
    Stimme ich dir vollkommen zu auch ein 15 Euro Gerät ist teilweise Technisch der Fritzbox überlegen aber das FritzOS macht es halt aus für unerfahrene sehr Übersichtlich aber auch Fortgeschritenne können damit was anfangen natürlich nicht wie bei Tomato oder OpenWrt etc.
     
    ecki007 gefällt das.
  4. ecki007

    ecki007 Linux FanBoy ;) Premium

    Registriert seit:
    1 August 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Guthaben:
    4.900MB
    Openwrt muss ich mir mal anschauen, bin immer für Sachen mit Open zu haben :inlove:
     
  5. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    3.051
    So, das problem mit dem Tablet habe ich jetzt einmal gelöst. :)
    Habe von Honeycomb (3.2) auf ICS (4.0.3) upgedatet.
    Dann OpenVPN von Arne Schwarbe installiert.
    Und nach dieser Anleitung konfiguriert https://board.perfect-privacy.com/threads/openvpn-auf-android-mit-der-app-von-arne-schwabe.338/

    Mit dem Kodi (Firestick) habe ich aber immer noch Probleme.
    Wenn ich meine Daten im internet access settings eingebe, funktioniert Kodi.
    Nur wenn ich einen Buchstabe oder im Port was falsches rein schreibe, funktioniert es aber immer noch.
    Bin für jeden Tip dankbar. :)