1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Tipps wie man von k2s, fboom, hitfile, Datafile am besten laden kann

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Aiden, 18 August 2016.

  1. Aiden

    Aiden Usenet Supporter Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    2.489
    Da es ja gerade in den Nachmittags und Abendstunden teilweise zu Fehlern, wie "Traffic leer", "Fehlerhaft" oder anderen Fehlermeldungen kommt, bei den Hostern mit geringem globalen Traffic, möchten wir hier einige Möglichkeiten und Tipps aufführen, wie ihr als User das meiste rausholen könnt:

    1. Laden in den Morgenstunden nach 2 Uhr.

    Wenn ihr in den Morgenstunden eure Downloads anschmeißt, dann ist die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Downloads sehr hoch, da gerade um diese Zeit (ab bzw. nach 2 Uhr) der Traffic für die Hoster zurückgesetzt ist.

    2. JDownloader Downloads planen

    Der JDownloader in der Version 2 bietet ein paar Nette Extra-Features, welche man nachinstallieren kann.
    Unter anderem auch einen Zeitplaner, bei dem man Aktionen (wie Download-Links aus dem Sammler in die Download-Liste übernehmen oder Download starten) an bestimmte Tage und Uhrzeiten knüpfen kann.

    So kann man z.B. einstellen, dass die Dateien im Linksammler um 2:30 Uhr in die Downloadliste übernommen werden sollen und der Download um 3 Uhr starten soll.
    Dies hilft einem auch wieder bei den oben genannten Hostern mit geringem globalen Traffic.

    Eine kleine Video Anleitung kann hier gefunden werden: https://high-way.me/threads/jdownloader-2-zeitplan-erstellen-fuer-happy-hour.734/

    Zu beachten ist aber, dass der Zeitplaner noch in der Entwicklung steckt und somit noch nicht komplett ausgereift ist.
    (Psst: Die JDownloader Entwickler freuen sich immer über Bug-Reports oder konstruktive Vorschläge ;) )

    3. Den Status der Hoster selber testen

    Bei einigen Hostern sind auf den Info-Icons [​IMG] [​IMG] [​IMG] kleine Test-Dateien versteckt, welche die Verfügbarkeit des Hosters testen.
    Heißt: Steht ein Hoster auf Funktionierend, führt dann einen Test durch und die Anzeige springt auf einen Fehler um, dann funktioniert der Hoster nicht und sollte bei einem nichtssagenden Fehler in dem jeweiligen Supportthread gemeldet werden.
    Andersrum aber auch: Sollte ein Hoster nicht funktionieren, hilft oftmals ein einfacher Klick auf den Statusbutton.
     
    leroy3905pppp, Sorcerer, Snuffy und 5 anderen gefällt das.