1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

[Suchmaschine Startpage] Persönlichen Suchstring in Browser hinzufügen

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Jnet, 23 Juni 2020.

  1. Jnet

    Jnet Premium

    Registriert seit:
    22 Mai 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    36
    Guten Tag,

    bedauerlicherweise schaffe ich es nicht, meinen persönlichen Suchstring der Suchmaschine „Startpage“ in den Chromium Browser (in der ungoogled-Version vom Entwickler Eloston siehe) hinzuzufügen.

    Mein persönlicher Suchstring ist hinsichtlich Einstellungen wie Anzahl der Suchergebnisse pro Seite, Filterung der Suchergebnisse, etc. personalisiert. Es wäre der nachfolgende Link: https://www.startpage.com/do/mypage...nsEEE1N1Nwikipedia_iaEEE1N1Nwt_unitEEEcelsius

    Für das Hinzufügen in den Browser bietet Startpage die nachfolgende URL mit den Platzhaltern „%s“ für den Suchbegriff an: https://www.startpage.com/do/dsearch?query=%s

    Wie bekomme ich jetzt aber meinen persönlichen Suchstring in die URL mit den Platzhaltern „%s“ für den Suchbegriff integriert?

    Vielen Dank für mögliche Lösungsvorschläge vorab,
    Jnet

    Tl;dr Wie kann ich meinen persönlichen Suchstring einer Suchmaschine (mit spezifischen Einstellungen) in einen Browser über die Platzhaltern „%s“ für den Suchbegriff hinzufügen?
     
    3way gefällt das.
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    4.568
    Ich glaube, die schreibst Du einfach hinter das %s

    Kann mich dunkel erinnern, daß ich auch mal dieses Problem hatte (um gleich nach bestimmten Auflösungen wie 2160p zu filtern/suchen)...

    PS: Ich benutze das hier
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/context-search-we/

    Edit: Jepp, geht. Das Blank wurde dann zu %20, mit dem 2160p sieht es dann so aus - %s%202160p

    PSPS: Wie ist un-google-ter Browser so? Funktioniert das wirklich?
     
    Jnet gefällt das.
  3. Jnet

    Jnet Premium

    Registriert seit:
    22 Mai 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    36
    Danke für die (Mehrfache-) Antwort!
    Ich werde es so ausprobieren.

    "Chromium" ist die BSD Open-Source Variante des Chrome Webbrowsers (siehe). Wenn man sich nicht mit einem Googlekonto im ebengleichen Browser anmeldet, schneidet Chromium in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz grundsätzlich ziemlich gut ab. Allerdings ist Chromium auch als Open-Source nach wie vor in gewissem Maße von Google-Webdiensten und Binaries abhängig.

    "Ungoogled"-Chromium des Entwicklers Elostons soll diese Probleme lösen, indem die gesamten Google-Webdienste, Hintergrundanforderungen und Binaries aus dem Quellcode seitens des Entwicklers entfernt wurden (Vertrauensvorschuss nötig).
    Bei Interesse, hier geht es zum Github.
     
    3way gefällt das.