1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Suche Betriebssystem-Empfehlung für Media-PC (ähnlich Streaming Stick, Apple TV usw.)

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von svx, 2 Juni 2021.

  1. svx

    svx Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 April 2015
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    320
    Guthaben:
    163.749MB
    Moin,
    ich habe hier einen Mini-PC, der aktuell noch mit Win8 läuft und ein neues OS erhalten soll.

    Dabei wünsche ich mir etwas, das möglichst direkt in eine schicke Oberfläche bootet, welche per Fernbedienung steuerbar ist und ähnlich aufgebaut ist wie beispielsweise bei den Amazon-Sticks, aktuellen Smart TVs oder ähnlichem, also so ein Kachelsystem mit diversen Apps, automatisch ein- und ausblendender Bildschirmtastatur, übersichtlichen Einstellungen, und ähnlichem.

    Ideal wären auch im Hintergrund laufende Dienste, die das Gerät gleichzeitig als NAS tauglich machen (halt die üblichen Protokolle und Benutzerverwaltung für individuelle Freigaben), da ich die Anzahl meiner aktiven Geräte verringern und mein altes NAS einmotten möchte. Ein Plex Server wäre auch cool.

    Im Prinzip reichte mir theoretisch sogar ein Launcher für Win10, der die "normale" Oberfläche dann ausblendet, so dass diese bei Bedarf separat aufgerufen werden kann, um neue Programme zu installieren oder halt wie gehabt per Tastatur und Maus zu arbeiten. Der native Tabletmodus bei Win10 gefällt mir nicht wirklich...

    Wichtig wäre mir eine einfache Einrichtung ohne stundenlanges Gefrickel mit kryptischen Kommandozeilenbefehlen oder ähnlich abtörnenden Dingen. Für sowas habe ich inzwischen irgendwie nicht mehr die Nerven, das muss laufen und gut. :sweatsmile: Unter Win8 hatte ich seinerzeit mit einer Universalfernbedienung und Tools wie Girder usw. herumprobiert, aber das war alles noch nicht das Wahre irgendwie.

    Hat da eventuell jemand einen heißen Tipp?
     
    3way gefällt das.
  2. prisha

    prisha Premium

    Registriert seit:
    5 Mai 2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    22
    Hallo,

    derzeit nutze ich KODI unter Windows 10 und bin sehr zufrieden damit. KODI kann man sehr leicht mit Plugins erweitern. Ob Video-Portal Plugins, Musik Streaming-Dienste, Torrent DL, Emulatoren für Retro-Spiele ... alles lässt sich mehr oder weniger einfach in KODI integrieren. KODI unterstützt auch AirPlay und dergleichen. Ebenso kann man den Zugriff auf KODI sharen wenn man will.

    Wem die Lösung mit Windows und KODI zu "sperrig" ist der hat vielleicht mehr Freude an OpenELEC welches Linux-Basierend ist und ebenfalls KODI als Mediacenter nutzt.

    Bei beiden Lösungen kannst du KODI bequem mit einer App vom Tablet/Smartphone aus steuern. Kannst es dir ja mal ansehen, vielleicht ist KODI auch etwas für dich.
     
    itsme, 3way und svx gefällt das.
  3. svx

    svx Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 April 2015
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    320
    Guthaben:
    163.749MB
    Moin,
    ich nutze Kodi schon sehr lange, bereits seit damals, als es noch XBMC hieß :fist:
    Vielleicht ist aber genau das der Grund dafür, dass ich inzwischen ein wenig "betriebsblind" geworden bin und überhaupt nicht daran gedacht habe, dass man Kodi zum Schauen von Netflix, Prime usw. gar nicht verlassen muss, sondern das alles über Addons lösen kann. Insofern wäre tatsächlich wohl die einfachste Lösung eine Windows-Installation mit Kodi im Autostart-Ordner. :think:
    Da denke ich mal drüber nach, danke für die Idee - manchmal kommt man nicht auf das naheliegendste...
     
    itsme und prisha gefällt das.
  4. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.969
    Zustimmungen:
    3.502
    Guthaben:
    692.949MB
    Ich hätte auch Kodi mit Windows 10 empfohlen, zumal das Update von Windows 8 zu 10 weiterhin kostenfrei ist ...
     
    prisha und svx gefällt das.