1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

SABnzbd mit openSuse Leap 15.1 und Firefox Quantum 68.4.1esr (64-Bit)

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von wideka, 24 Januar 2020.

  1. wideka

    wideka Premium

    Registriert seit:
    17 November 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    17
    Guthaben:
    2.550MB
    Für Ubuntu gibt tonnenweise Tutorials für SABnzbd. Für Suse hab ich keine brauchbare Anleitung gefunden.
    Deshalb schreib ich hier mal, wie ich es gemacht habe. Ich hoffe, es ist verständlich.

    Die Seite von openSuse https://software.opensuse.org/package/SABnzbd aufrufen.
    openSuseLeap 15.1 "Show community packages" anklicken.

    [​IMG]
    Ich hab “1 Click Install“ genommen, hier werden alle Abhängigkeiten mit installiert.
    YaST braucht das Root-Passwort. Das Hinzufügen des Repositorys und des Schlüssels müssen bestätigt werden. Das Firefox add-on wird mit installiert.
    Wenn die Installation abgeschlossen ist, in “YaST“ die Benutzerverwaltung öffnen,
    [​IMG]
    deinen Benutzernamen auswählen –
    nicht Root. Unter “Details“, “Zusätzliche Gruppen“ das Kästchen “sabnzbd“ aktivieren und mit “OK“ bestätigen.
    [​IMG]
    Im Dateimanager das “Root-Verzeichnis“ öffnen, dann “usr“ und jetzt “share“. Den Ordner “SABnzbd“ öffnen. Die Eigenschaften für die Datei "SABnzbd.py“ mit Rechtsklick öffnen. Unter "Berechtigungen" prüfen, ob die Datei ausführbar ist.
    [​IMG]
    Wenn nicht, mit Rootrechten ausführbar machen. Die Eigenschaften schließen.

    Zwecks einfacher Handhabung die Datei “SABnzbd.py“ auf den Desktop ziehen oder in die Favoriten verlinken.

    Wenn ihr nun die Datei klickt (Desktop oder Favoriten), sollte automatisch Firefox mit dem Add-on mitstarten. “Rechts oben“ auf das “Zahnrad“ klicken

    [​IMG]
    und unter “Server“ einen Server hinzufügen (links oben) und die high-may.me Zugangsdaten eintragen.
    [​IMG]
    Unter Ordner
    [​IMG]
    die Downloadordner einrichten. Den Rest, z. Bsp. Benachrichtigungen, Planung usw. könnt ihr nach eurem Bedarf einrichten.

    Jetzt braucht ihr nur noch die NZB-Dateien suchen und in SABnzbd einfügen – der Download kann beginnen.
    Ist alles gelaufen und ihr beendet den Fuchs, bleibt SABnzbd weiter aktiv. Endgültig beendet wird es mit einem Rechtsklick auf den gelben Abwärtspfeil im Systemtray. Einfach "beenden" anklicken.

    Viel Erfolg.

     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26 Januar 2020
    johst und 3way gefällt das.