1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Bearbeitungszeit einer Bewerbung beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen. Aktuell ist die Dienstauslastung hoch, sodass Freischaltungen in der Regel frühestens 10 Tage nach Anmeldung stattfinden werden. Stand: Dez. 2020

Pokemon Go

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von BillRizer, 12 Juli 2016.

  1. ede

    ede Premium Serious User

    Registriert seit:
    4 Juni 2016
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    113
    Guthaben:
    150.644MB
    oh, oh...

    SPIELERFRUST WELTWEIT
    „Pokémon Go“-Server abgeschmiert
    Millionen Menschen weltweit sind dem „Pokémon Go“-Hype schon verfallen – offenbar zu viele. Am Samstag (also heute) sind weltweit die Server der Spiele-App zusammengebrochen. Bei Twitter beschwerten sich Nutzer aus etlichen Ländern. Der Grund für die Störungen dürfte die gleichzeitige Neueinführung des Spiels in 26 europäischen Ländern sein.

    In Deutschland gab es der Internetseite „allestörungen.de“ zufolge die meisten Probleme beim Einloggen und bei der Serververbindung. Andere Nutzer berichteten, sie könnten weder neue Pokémons sehen, noch Pokestops oder Arenen laden. Auch die GPS-Ortung schien immer wieder zu versagen. Der Anbieter des Spiels Niantic teilte bei Twitter mit, an den Problemen zu arbeiten. (jei/küp)
     
  2. BillRizer

    BillRizer Premium Serious User

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    168
    Guthaben:
    27.410MB
    Und ich kann das Spiel bei mir nicht mal starten :) Ich wollte es wenigstens mal ausprobieren^^
     
  3. svx

    svx Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 April 2015
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    302
    Guthaben:
    160.999MB
    Sollen sie sich alle mit ihren Smartphones umbringen. Natürliche Auslese ist ein wichtiger Faktor der Evolution. Wird eh mal wieder Zeit für eine Aufräumaktion, nachdem wir unsere Gesellschaft darauf ausgelegt haben, die Schwächsten immer irgendwie mitzuschleifen.
     
    Mydgard und detleff_raucht_pot gefällt das.
  4. detleff_raucht_pot

    detleff_raucht_pot Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    331
    ich frage mich, ab wann man jemand erschiessen, wegweisen etc darf der auf dem Grundstück Pokemon Go spielt

    denn mit Waffe drohen darf man in Europa auch nicht :p, d.h. wenn sich jemand auf deinem Grundstück aufhält muss man die Polizei rufen, und wenn die Person dann verschwindet ist man selbst der depperte :/

    svx nicht die schwächsten immer rumschleifen, sondern die dümmsten (alle Eltern die 8 jährigen Kindern eine Wanze namens Android zum Geburtstag schenken)
     
    spritty1300 und Trebunitor gefällt das.
  5. HoHoHogan

    HoHoHogan Forenlegende Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    610
    Naja viel Auswahl haste ja nicht. Als ob Apple besser wäre.
     
    3way gefällt das.
  6. moonstar

    moonstar Serious User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    28
    Guthaben:
    1.233MB
    Halte nichts von dem Spiel. Die Leute laufen doch schon rum wie blöd.

    Demnächst gibt es denn wohl Mario Kart to go. Dann wird es lustig auf der Straße. :devil:
     
    Trebunitor gefällt das.
  7. 24

    24 Ehrliche Person Premium Serious User

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    211
    Um bei dem Spiel Spaß zu empfinden, muss man es auch spielen. Außerdem wäre es eine gute Voraussetzung, wenn man mit Pokémon aufgewachsen ist.
     
    BillRizer gefällt das.
  8. joker2014

    joker2014 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    305
    Ich habe mehr als 3 Jahre Ingress gespielt und spiele es noch heute. Habe Spaß an dem Spiel und bewege mich viel draußen.

    Aber was jetzt mit dem Pokemon abgeht, hat mich davon abgehalten, dieses Spiel auf meinem Smartphone zu installieren. Wie die Leute an den Portalen stehen, auf ihr Handy starren, dieses in eigenartige Haltung bringen, oftmals Teenies .... wie auch immer einem neutralen Beobachter das vorkommt. In unserer Kleinstadt würden mich die Leute bald dumm angucken, was sie schon manchmal getan haben, wenn ich mit meiner Frau gelaufen oder mit dem Fahrrad gefahren bin und wir gleichzeitig auf das Handy guckten - wobei das noch in viel geringerem Umfang gegenüber Pokemon getan wird.
    Nö, diesen Hype mache ich nicht mit, ganz abgesehen davon, dass man dafür viel Zeit aufbringen muss und Akkuverschleiß sowie Datenverbrauch nochmal um einiges zulegen würden.

    In unserer Kleinstadt spielen derzeit vielleicht 5-6 Leute Ingress, aber die Zahl derer, die plötzlich nach derartigen Kreaturen jagen (zu denen ich ohnehin keine Beziehung habe), ist praktisch nicht mehr zu überblicken.
     
  9. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    3.440
    Guthaben:
    683.349MB
    Schaut euch mal das CHAOS an, als im New Yorker Central Park irgendein seltenes Wasser Pokemon aufgetaucht ist:



    Und die nächste Schräge Sache zu Pokemon Go, es gibt jetzt ein Amerikanisches Startup, das bietet an, das eigene Smartphone gegen Geld herum zu tragen und Pokemons zu fangen (10 Dollar für 2 KM oder 20 Dollar für 10 KM), das klingt zwar irgendwie nach Aprilscherz, aber die haben sogar schon 4 Mio Wagniskapital einsammeln können von irgendwelchen Investoren :D

    http://www.gamestar.de/news/vermischtes/3275982/pokemon_go.html

    http://www.pokewalk.com/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Juli 2016
  10. BillRizer

    BillRizer Premium Serious User

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    168
    Guthaben:
    27.410MB
    Die haben doch alle Lack getrunken.

    Es ist ja so, dass wenn das Pokemon gefangen wurde, dass es dann die anderen nicht mehr fangen können. Das ist auf der einen Seite sehr nah an der ursprünglichen Idee, aber es würde mich nicht wundern, wenn sic die Leute danach den Kopf einschlagen. Wenn es wenigstens so wäre, dass jeder seine Pokemon sieht.

    Naja. Im Winter ist bestimmt erstmal Feierabend.

    Es gibt schon den ersten, der seinen Job hinschmeißt um alle Pokemon zu fangen.

    http://www.gamestar.de/news/pc/3275969/pokemon_go.html
     
    spritty1300 und Mydgard gefällt das.