1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Bearbeitungszeit einer Bewerbung beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen. Aktuell ist die Dienstauslastung hoch, sodass Freischaltungen in der Regel frühestens 10 Tage nach Anmeldung stattfinden werden. Stand: Dez. 2020

Pokemon Go

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von BillRizer, 12 Juli 2016.

  1. BillRizer

    BillRizer Premium Serious User

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    168
    Guthaben:
    27.410MB
    Tja, der Hype ist groß, die Idee cool, aber nachdem ich so das ein oder andere darüber gelesen habe werde ich es wohl nicht spielen, obwohl ich gern würde.
    Grund dafür sind die Datenschutzrichtlinien.
    Nachdem ich das hier (https://curved.de/news/pokemon-go-game-over-bei-datenschutz-und-privatsphaere-392295) gelesen habe, wird mir ganz schön schlecht. Sämtliche Daten dürfen an Dritte weitergegeben werden. Na super.

    Und welche Frage sich mir auch stellt: "Befindet sich auf meinem Gründstück ein seltenes Pokemon?" Das könnte ja die Spieler dazu verleiten sich unerlaubt Zugriff auf mein Grundstück zu verschaffen. Kann man das irgendwo nachsehen ohne die App zu benutzen?
    Ich kann mir vorstellen, dass es nicht mehr lange dauert, bis jemand in Texas erschossen wird, weil er ein Pokemon auf einem fremden Grundstück fangen wollte.

    Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr schon der personifizierte Ash? Ich muss wirklich sagen, dass die Idee verdammt cool ist. Gerade für Leute die in der Zeit aufgewachsen sind, wo es nur 150 Pokemon gab. Viel mehr scheint es ja bei Pokemon Go auch nicht zu geben.
     
    3way und detleff_raucht_pot gefällt das.
  2. detleff_raucht_pot

    detleff_raucht_pot Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    331
    ich finde allgemein solche Dinge einfach Blödsinn. Wenn jemand in ein Haus einmarschiert wäre es auch egal wenn man ihn erschiesst, denn man muss ziemlich deppert sein um wegen eines doofen Spiels in fremde Grundstücke einzudringen.

    Augmented Reality mag spassig sein, ich bleib da jedoch lieber klassisch bei PC-Games wie GTA Online :p
     
    spritty1300, Trebunitor und BillRizer gefällt das.
  3. HoHoHogan

    HoHoHogan Forenlegende Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    610
    Wem gehört Pokemon Go? Nintendo oder? Die brauchen mittlerweile wohl jeden Cent da irgendwann auch der letzte Depp kapiert das man veraltete Hardware in neuer Konsole und super Mario 45 nicht mehr braucht. Die Hardcore Fans lehnen sowieso diese Mobile Geschichten ganz ab.
     
    BillRizer gefällt das.
  4. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    3.440
    Guthaben:
    683.349MB
    Pokemon ist nun gar nichts für mich, Zeichentrickfiguren sind was für Kinder imho ... habe auch niemals mich in irgendeiner weise mit Pokemon beschäftigt.
     
  5. BillRizer

    BillRizer Premium Serious User

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    168
    Guthaben:
    27.410MB
    Pokemon Go tut Nintendo auf jeden Fall gut. Die Aktie ging stark nach oben :)
     
  6. HoHoHogan

    HoHoHogan Forenlegende Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    610
    Meinetwegen können die Pleite gehen.
     
  7. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    3.440
    Guthaben:
    683.349MB
    Keine Gute Idee, sonst wird aus einem Konsolen Oligopol ganz schnell ein Konsolen Duopol.

    Und Spiele wie Ingress können schon interessant sein, nur Zeichentrickfiguren sind nicht meins.
    Aber wird ja schon ausgenutzt in den USA, da haben sich 4 16-18 Jährige an einem abgelegenen Punkt wo man so einen seltenen Pokemon finden konnte verschanzt und haben dann Spieler abgezogen, die hinkamen, also Geld weg, Handy weg usw. :D
     
  8. HoHoHogan

    HoHoHogan Forenlegende Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    610
    Zumindest kommen sie an die frische Luft. Wer hat denn ne WiiU zu Hause? Und vorallem wer benutzt sie noch. Dieses Splash Spiel oder wie das hieß war nen Glückstreffer für Nintendo. Sehe kein Problem wenn es nur noch Sony und Microsoft gibt. Wobei Sony noch mehr gefährdet ist da sie den meisten Umsatz mit der Konsole machen und nicht mehr mit Fernsehern. Die Leute wollen halt Leistung in einer neuen Konsole und nicht schon vom Start a veraltete Software. Ich verstehe auch nicht warum Nintendo das nicht macht. Oder haben sie echt soviel Angst durch die mehr Kosten das es doch am Ende floppt.
     
    BillRizer gefällt das.
  9. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    3.440
    Guthaben:
    683.349MB
    Ach, das ist schon in Ordnung so, jeder sucht sich eine Nische ... und bei Nintendo war es schon lange immer die Nische der speziellen Eingabegeräte ...
    Mein Stiefbruder hat eine Wii, aber ob er die noch benutzt ... kA ... ich habe sie jedenfalls nie benutzt ;)
     
  10. BillRizer

    BillRizer Premium Serious User

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    168
    Guthaben:
    27.410MB
    Damals war die Wii echt cool. Als ich aber damals von den Specs der WiiU gehört habe, wurde mir leicht schlecht. Den DS braucht man heute sowieso nicht mehr, da man heute viel über das Smartphone spielt. Und da ist Nintendo eindeutig zu spät aufgesprungen.
     
    Mydgard und HoHoHogan gefällt das.