1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Ökostrom?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von 3way, 26 Januar 2019.

  1. Breece

    Breece Premium Trusted User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    431
    Free:
    87.300 MB
    Achsoo, ja ok.. das kenne ich auch. Ich ging jetzt nicht von "privat" aus :)
     
    3way gefällt das.
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Breece gefällt das.
  3. Breece

    Breece Premium Trusted User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    431
    Free:
    87.300 MB
    Der ADAC geht nur (naturgemäß) bei der Frage "
    Treibhausgas-Bilanz: Welcher Antrieb kann das Klima retten?"
    von der falschen Prämisse aus außer die Antwort ist "keiner bzw. keiner der ein individuelles Auto antreibt"
     
    3way gefällt das.
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Naja, die Autonazis kriegste nicht ausgerottet :D
     
    Breece gefällt das.
  5. MadWarbeast

    MadWarbeast Premium Serious User

    Registriert seit:
    18 Oktober 2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    96
    Free:
    20.189 MB
    ...das beste auto ist doch eh das, was am längsten gefahren wird!
    jede neuherstellung ist unterm strich ein nogo für das klima......
    fakt ist, das vw z.b. ordentlich auf die schnautze gefallen ist, unser wohlstand, der die letzten 20 jahre allein durch die autoindustrie aufrecht gehalten wurde, löst sich in wohlgefallen auf...ja, k.a. aber wenn ich könig von deutschland wäre, würde ich keine privaten alternativstromanalagen mehr fördern, sondern nur noch welche, von städten und gemeinden und ich würde per gesetz, den bewohnern ihren erzeugten strom, kostenlos geben, scheiss auf die energie konzerne, sollen die sich ihre energiebörse in den arsch schieben...aber nur so, wird der bürger den energiewechsel mitmachen!
    individual verkehr? öpnv kostenlos für alle.....scheiss auf die bundeswehr, wozu brauchen die 100mrd? ....185k in der truppe, davon 2 drittel in der verwaltung...ausserdem sind wir von nato staaten umzingelt.....

    Lg
     
    Mydgard, 3way und Breece gefällt das.
  6. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    621
    gelöscht. war mir zu blöd!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2023
  7. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Oh, mein König, guck mal:

    Treibhausgas, zB CO2, muß weniger, wir müssen "kurve kratzen":

    Mauna_Loa_CO2_monthly_mean_concentration_DE.svg.png

    Sind wir wirklich schuld? Die letzten 400.000 Jahre (man beachte den roten Strich rechts):

    Co2_417k.svg.png

    Ansonsten Griechenland, Kroatien, Hawaii, Lybien oder Ahrtal. Also da muß nicht nur Auto... Aufteilung nach Herkunft:

    Entwicklung-Treibhausgas-Emissionen-2022-Sektoren-169Gallery-19d468e7-1984468.png

    VW hat Dich, hat mich, hat uns, hat die ganze Welt beschissen. Geplant und bei vollem Bewußtsein, aber iwann fiel das doch auf - in welchem Land wurden VW-Besitzer mit diesem "wohlstand" kaum entschädigt?

    Überhaupt würde ich die pferdelosen Kutschen nicht überbewerten, Deutschland kann auch andere Sachen gut:

    Germany_Product_Export_Treemap.jpg

    Ja, hatten wir schon, deswegen sind wir da, wo wir sind - oder glaubst Du, die Konzerne haben nicht als Stadtwerke angefangen?

    Klingt erst mal schön, aber die Rushhour will ich nicht sehen. Zuverlässig und bezahlbar wäre schon mal ein Anfang. Und warum sollte Oma Petersen mit 85 Jahren von ihrer kümmerlichen Rente die Urlaubszubringer in Frankfurt mitbezahlen?

    Verwaltung 2/3?

    [​IMG]

    Verkehrt rum gelesen? Davon ab, Verwaltung klingt immer nutzlos, aber ohne Verwaltung kommste auch nicht weiter... Wäre etwas doof, wenn wir nicht mal selbst wüßten, wo unsere Flieger und Panzer stehen und warum die wieviel kosten.

    100.000.000.000€ auf 5 Jahre, also 20Mrd/a, damit wir mal ausnahmsweise auf gewünschten 2% kommen finde ich verkraftbar. Sind 50% mehr als die sonst jahrelang üblichen 40Mrd. Aber vielleicht lassen wir Lübeck doch von den Russen für einen Parkplatz Hamburgs planieren:

    069f9545b968f7ccf45c150658398fd5.jpg

    Ich würde mich sogar persönlich dafür einsetzen, an Deinem alten Wohnort einen Ehrenparkplatz für Dich freizuhalten. Auch falls Du dort gar nicht mehr wohnen willst. Vielleicht sogar mit ein paar Bäumen und 2 Sitzbänken! Sag nicht Danke! Das ist nur fair und gerecht - Goethe und Schiller kriegen ja auch überall Hausplaketten und so eine kleine Geste erscheint mir das mindeste, und es wäre mir sogar eine Ehre :giggle:

    Aber mal im Ernst - hatten Eure Exzellenz gestern zuviel Bremshydraulik von der pferdelosen Kutsche genascht? :think::p
     
  8. MadWarbeast

    MadWarbeast Premium Serious User

    Registriert seit:
    18 Oktober 2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    96
    Free:
    20.189 MB
    ...na ich glaub nicht, das die russen kommen ;) ....aber das würde jetzt am thema vorbei gehen

    Lg
     
    3way gefällt das.
  9. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Ja, das hatten viele nicht gedacht, ich auch nicht.

    Aber zum Thema, wat mut Du denn für Strom löhnen?

    PS: Und mich würde ja immer noch der Name Deiner Bremshydraulik von gestern interessieren ;)
     
    Qubit4 und Breece gefällt das.
  10. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1.345
    Free:
    166.513 MB
    Wenn man in Deutschland ernsthaft etwas verändern will, sollte man auch die deutsche Rechtschreibung beherrschen, oder ist das bei „Reichsbürgern“ nicht nötig?
     
    Qubit4 gefällt das.
  11. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Boah, der war jetzt schon fies :D Könntest Dich doch auch über solch seltenen Einblick freuen?

    Aber mal Thema: Seid Ihr Nasen im Norden eigentlich gar nicht angepisst, daß Ihr mehr für Strom zahlen müßt als der Süden?

    https://www.augsburger-allgemeine.d...ei-strompreiszonen-aufgeteilt-id67437541.html

    Vor allem kann ich nicht nachvollziehen, wie das überhaupt zustande kommt... Wind kostet fast gar nichts, die ReDispatch-Kosten bei Abschaltung müssen alle gemeinsam bezahlen (oder?), und trotzdem kostet Strom im Norden mehr. Gerade mal geguckt für 2500kWh/a:

    Süden: 29c bzw 65€/Monat (2500kWh/a)
    Norden: 38c bzw. 83€/Monat

    Fun fact: Aber Grundpreis ist gleich :con:

    Angeblich sei Leitungsausbau die Ursache, aber dazu hatte ich noch keine Zahlen irgendwo gesehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 September 2023
    Breece, Qubit4 und itsme gefällt das.
  12. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1.345
    Free:
    166.513 MB
    Es ist immer wieder erbauend, wenn man als „Nase“ bezeichnet wird.

    Besonders ärgerlich ist die Tatsache, dass hier im Norden teilweise Windkraftanlagen abgeschaltet werden müssen, weil keine Leitungskapazität mehr vorhanden ist und derjenige, der den Leitungsausbau und die Neuinstallation von Windkraftanlagen immer wieder behindert, ganz tief im Süden sitzt und den billigen Strom aus dem Norden bezieht.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn der Landesfürst am 14.10. mal einen Denkzettel bekommt. Wobei die wahrscheinliche Alternative auch nicht gerade eine „positive Alternative“ ist.

    Ich habe zurzeit einen Stromvertrag mit 35,91 ct/KWh und 60,-€/p.a. Grundgebühr. Bei 2.500 kWh/p.a. wären das 79,81 € im Monat, damit liege ich hier im Norden zum Glück noch im unteren Bereich.
     
    Qubit4 und 3way gefällt das.
  13. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    621
    Also, wenn ich eure Kommentare lese, hätte ich meinen doch nicht löschen brauchen.

    Tja, nach den Vorkommnissen mit Aiwanger, denken viele in Bayern die "Freien Wähler" sind der ultrarechte Flügel der CSU und wählen somit diese Partei und nicht die "AFD", was ja vielleicht doch einen positiven Effekt für alle hat?
     
  14. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Krass, das scheint sogar zu stimmen :D

    bayern.png
     
    itsme und Qubit4 gefällt das.
  15. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    621
    So traurig, bzw. gefährlich das auch ist, bin ich von der Richtigkeit meiner obigen Aussage überzeugt.
    Wer hatte eigentlich damals das Wahlrecht für Dumme eingeführt?
     
    itsme gefällt das.
  16. MadWarbeast

    MadWarbeast Premium Serious User

    Registriert seit:
    18 Oktober 2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    96
    Free:
    20.189 MB
    ...ich verbrauche 850 kwh im jahr, bin sehr sparsam und das kostet mich monatlich 35,-€ ...stadtwerke lübeck ;)!
    aber darum geht es ja hier nicht, sondern um ökostrom, sprich, klimawandel usw. ....und ja, es kotzt die menschen im norden an, das sie die durchleitungsgebühren allein bezahlen müssen...wieder ist eine neue trasse geplant, von stockelsdorf nach krümmel.....also wird der strom im norden nicht billiger, weil die atomkraftwerke abgeschaltet wurden, sondern teurer, weil wieder eine trasse bezahlt werden muss...
    tja, die strommasten werden dann wohl die siulette von lübeck behindern, so das lübeck dann nicht mehr zum weltkulturerbe zählt....ja, über solch nebensächlichen dingen macht man sich einen schädel im norden....bringt aber alles nichts, wir werden den klimawandel nicht aufhalten, auch nicht die flüchtlingswellen....also wenn ich könig wäre....aber nee, das hatten wir schon ;) !!

    Lg
     
    3way gefällt das.
  17. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Ja, doch, auch: Wir müssen alle dafür bezahlen - ich bin jetzt nur überrascht, daß man den Norden so viel mehr bezahlen muß, denn das Argument leuchtet mir nicht ein. Letzten Endes bezahlt der regionale Endkunde den Leitungsbau. Dabei tut ja keiner davon mehr Strom verbrauchen als früher (also kein Ausbau wegen einem selbst). Und das perfide ist, daß es über den Strompreis gemacht wird anstatt über die Grundkosten/Leitungsanschluß.

    Derweil in Bayern, das sich des vielen Solarzubaus rühmt, dasselbe in rot:

    Screenshot 2023-09-24 at 13-27-55 Netzampel.png

    Abschaltung weil zuviel Sonne - Solar gebaut, aber den Leitungsausbau vergessen :rolleyes: Da wird wohl dasselbe Problem auf die zukommen und die wollen dann auch eigene Strompreiszonen :D
     
    MadWarbeast und itsme gefällt das.
  18. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1.345
    Free:
    166.513 MB
    Wie schon im Gesundheits- und Bildungsbereich zeigt sich auch hier der Nachteil des deutschen Föderalismus in aller Deutlichkeit. Jeder Landesfürst beharrt auf seinem Standpunkt und entscheidet dann nach Parteibuch und nicht nach Notwendigkeit. Eine länder- und parteiübergreifende Analyse und darauf aufbauende Entscheidung ist so kaum möglich.
    Hinzu kommt die Einstellung, dass alles, was die jeweilige Regierung vorschlägt, per se immer völlig falsch ist.
     
    Qubit4 gefällt das.
  19. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1.345
    Free:
    166.513 MB
    und das Ganze nennt man dann "Den Teufel mit dem Belzebub austreiben"
     
    3way und Qubit4 gefällt das.
  20. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    621
    Und irgendwann kommt ein ganz ein schlauer (natürlich kurz vor irgendwelchen Wahlen) auf die Idee, dass man den erzeugten Öko-Strom vielleicht auch speichern können müsste! Das bedeutet Erstellung von Machbarkeitsstudien (nur nicht in Ländern umsehen, die das Problem schon angepackt haben), mit der zwingend notwendigen Erschaffung von mindestens drei neuen Ministerien, die wiederum mindestens 700 Personen (ich hätte beinahe Sesselfurzer geschrieben) beschäftigen, die dann nach fünfzehn Jahren intensiven Grübelns das Ergebnis präsentieren: "Ja man sollte Öko-Strom speichern können"
    Wer so wenig voraus schauend Auto fahren würde, wie unsere "Herrscher" planen, käme niemals unfallfrei aus der Garage.

    Mit speichern meine ich, im großen industriellen Maßstab, damit man vielleicht auch im Dunkeln Strom hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 September 2023
    itsme und 3way gefällt das.
  21. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Wird schon seit mindestens 10 Jahren erprobt, aus dem einfachen Grunde, daß die Erzeuger die Arbitrage einsacken wollen. Aber das meiste steht privat:

    Screenshot 2023-09-24 at 18-54-27 View panel - Dashboards - Dashboards - Grafana.png

    https://scarica.isea.rwth-aachen.de...m=1522171207725&to=1682616007726&viewPanel=52

    Selbst wenn die 8GWh für alle wären, reichte das auch Sonntag nachts bei 40GW Last nur für 12 Minuten. Da wird noch viel Forschung passieren müssen, bis das mal in der breiten Masse ankommt.

    Elektrolyseure könnte ich mir da schon eher vorstellen, aber auch das wird ein weiter Weg:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Power-to-Gas#Liste_der_Anlagen_in_Deutschland

    Pumpspeicher scheinen gut, aber keiner will sie (bezahlen):
    https://de.wikipedia.org/wiki/Pumpspeicherkraftwerk

    Haha! Nicht witzig, ich sehe selten Leute, die aus der Garage überhaupt raus dürften - kein Blinken, Kreuzung dicht machen, auf Füßgängerüberwegen und in Einmündungen und 2er Reihe parken. Von Autobahn oder Schulterblick ganz zu schweigen. Aber stell' Dich mal bei Rot an eine Ampel, die Wahrscheinlichkeit, daß ein Alleinfahrer mit dem Finger in der Nase steckt, liegt bei 40%.

    Um es wie MadWarbeast zu sagen: Wenn ich König wäre... :D

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2023
  22. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Hatte mich seit Tagen gefragt, wo der Strom bei einer Feldübung herkommen soll/kann... Dann fielen mir Fuel Cells aka Brennstoffzellen ein.

    Oha, selten, aber hier ist sowas:

    https://www.my-efoy.com/en/efoy-hybrid-power/

    Gehen wir mal 40W (ca 1kWh/Tag), weil das zB für Laptop reicht - gerade wo im Agebot gefunden für "lumpige" 3k. Zusätzlichen Akku ignoriere ich mal (weil da die Suche zu einem Faß ohne Boden würde).

    Der Brennstoff Methanol kostet bei der selben Firma 64€/10L und reicht mit 11kWh also für 11 Tage. Das wären 5,76€/kWh - recht üppig im Vergleich zu "normalem" Strom.

    Billiger:
    https://www.chemieshop24.de/methanol-rein-720kg-container/1000452702005

    Oh, schon ab 1,15€/kg bzw. 90c/L und das wären 1€/kWh für Strom (Abwärme inklusive, weiß aber nicht wieviel). Zum Vergleich Heizöl: Pi mal Daumen 1€/L und hat 9,8kWh/L, ergibt 0.1€/kWh, allerdings nur Wärme.

    Rechnet sich also nur als Luxus, aber immerhin - wenn das analog mit "grünen" Wasserstoff fällt (22c/kWh, Prognosen gehen von 5c bis 11c), dann könnte das iwann auch mal an Fahrt gewinnnen.
     
    Mydgard gefällt das.
  23. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    4.228
    Free:
    789.500 MB
    3way: Pack Dir einfach nen Mini Atomreaktor in den Garten :D
     
    3way gefällt das.
  24. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    7.139
    Portabel wäre schon gut :D

    Nee, die Dinger sind ja noch sinnloser als der Hype drumrum - machen genauso viel Müll. Und wirtschaftlich gesehen sind sie auch nicht geil: Wohl fast alle Utilities in den US sind mitterweile davongerannt.
     
    Mydgard gefällt das.
  25. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.564
    Zustimmungen:
    9.067
    Free:
    909.194 MB
    Wäre auch für mehrere Zonen (vielleicht ein bisschen falsch zu verstehen, besser) Marktgebiete in Deutschland die alle ihren eigenen Strompreis haben, wäre fairer und wird für schnellere Investitionen an Stellen sorgen wo sie erforderlich sind (weil denen sonst die Leute und Unternehmen bei zu hohem Strompreis weglaufen).

    Und sorgt dann für ein "Powerhouse Nord" und lässt im Norden viel energiehungrige Industrie zu.

    Aber das ist eine echt coole und interessante Karte, warum kannte ich die noch nicht, und ich habe bis vor wenigen Monaten bei meinem vorherigen Arbeitgeber an einer Applikation gearbeitet, welche zur Prüfung und Veröffentlichung der Redispatch Maßnahmen zuständig ist. (und da war es in den Maßnahmen dann 99.9% vorgelagerter Netzbetreiber -> Avacon :D)
     
    Breece und 3way gefällt das.