1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Ökostrom?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von 3way, 26 Januar 2019.

  1. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    4.243
    Free:
    791.700 MB
    Nie wieder 3way, die haben gemerkt das man da gute Gewinne macht ... wird auch bei Lebensmitteln der Fall sein, bezweifle das die Kosten wieder auf Vorkriegsniveau fallen, die Leute zahlen es ja trotzdem, warum also Preise senken.
     
    3way gefällt das.
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Ja, die haben das 80%-zu-40c-Paket gut genutzt (und tun es immer noch). Aber die 50c hier gingen mir so gegen den Strich, hab gerade zu 38c auf Monatsbasis gewechselt. Dank der 40c-Regelung sind da etwaige Überraschungen überschaubar, aber unserem lokalen gönne ich die 50c schon mal gar nicht (die hatten ihre Chance und haben's vergeigt).

    Ich weiß nicht... sehe häufiger alte Leute, die sich billiges Zeug holen und auch das nur nach langem Sinnieren. Wenn's denen jetzt schon wehtut, dann ist es bei den anderen sicher nicht weit, und die Preise purzeln wieder.
     
    Mydgard gefällt das.
  3. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    4.243
    Free:
    791.700 MB
    Ohja es gibt einen gar nicht so kleinen Teil die sich die teuren Lebensmittel nicht mehr leisten können, da hast Du schon Recht, aber wenn man mit höheren Preisen die gleichen Gewinne einfahren kann weil die ja noch verkauft werden, muss man insgesamt weniger herstellen ... ist also auch Vorteilhaft für die Hersteler ...
     
  4. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    629
     
    b3lle und 3way gefällt das.
  5. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    629
    Irgend etwas ging mit dem Zitieren schief, Habe mich selber zitiert, was natürlich nicht schlecht ist!
     
    b3lle, Mydgard und 3way gefällt das.
  6. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Ja, aber wäre noch besser mit einem Q auf dem richtigen Feld: LebensmittelpreisQuantifizierung :D

    Mein Richtwert ist 5€/kg, alles drüber muß sich da schon rechtfertigen. Ab 10€ ist das schon ein No-Go und meistens auch richtig unnötig.
     
    Qubit4 gefällt das.
  7. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    629
    Ganz meine Meinung das Kilo Wagyū-Rind kaufe ich ausschließlich für 5€ den Meter
     
    3way gefällt das.
  8. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Naja, das wäre genau eine solche Ausnahme, genauso wie Weed und Coca :D

    Aber mal ehrlich, mit den vielen unterschiedlichen Sachen und Packungsgrößen blickt ja sonste keine/r mehr durch. da hilft wirklich nur noch €/kg. Und kaufen wenn günstig, nicht bei Bedarf... wenn's geht.
     
    Qubit4 gefällt das.
  9. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    629
    Und genau das mache ich nun schon seit Monaten und es kotzt mich langsam an, vor allem wenn man doch mal was übersehen hat und zu teuer besorgt hat. Aber wie sagt man so schön: Jammern auf hohem Niveau. Dafür wird nicht unsere Familie ermordet und unsere Wohnungen werden nicht bombardiert und alles was einem lieb und heilig ist, nicht in Schutt und Asche gelegt. Noch nicht jedenfalls. Das glaube ich, kann sich so ziemlich keiner vorstellen, so leben zu müssen. Wir beklagen uns lediglich über etwas reduzierten Wohlstand, weiter nichts. Das mal im Kopf behalten im Hinblick auf die geplante Preiserhöhung bei Highway.
     
  10. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Und wieder Wechsel (30c auf 27c), und wieder mal gucken, was eigentlich passiert... über das hier gestolpert:

    ausbau solar.png

    https://www.bundesnetzagentur.de/Sh...tikMaStRBNetzA.pdf?__blob=publicationFile&v=1

    OK, gute Idee, wir bauen bis 2030 noch einmal das doppelte dazu :D Weiß ja nur nicht, ob es dahin auch genügend Elektrolyseure und/oder Batterien gibt, um im Sommer die 140GW auch irgendwo zu speichern (wir verbrauchen selbst ja nur 50-70GW). Naja, dann könnten die fossilen eben von Mai bis August Revision machen, auch gut.

    Gut angelegte 220Mrd (32Mrd/a, etwas weniger als Bundeswehr), wenn ich an die vielen nackten Dächer denke, aber spannend wird das mit dem Speichern, milde ausgedrückt :rolleyes:
     
    Qubit4 und itsme gefällt das.
  11. itsme

    itsme Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    1.346
    Free:
    166.763 MB
    Nur zur Erinnerung:

    Die Strom- und Gaspreise sind aktuell auf Sinkflug, wer weiß wie lange noch. Aus meiner Sicht macht es jetzt Sinn einen 12-Monats Vertrag ohne Bonus abzuschließen.

    So kann man schadlos den nächsten noch als kritisch angesehenen Winter überstehen
     
    Mydgard, Qubit4 und 3way gefällt das.
  12. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Ja, vor allem korrelieren die immer so schön:

    gasstrom.png
    https://tradingeconomics.com/commodity/eu-natural-gas

    Ja, ich denke auch, gerade kann man alles unter 30c schnappen, die Aussichten für Prognosen sind zu vage: Groningen dreht Gas zum Oktober zu, Norwegen macht noch Wartung, 2 LNG-Häfen kommen erst im Winter, Asien kommt nicht in die Hufe, es ist überall heiß und dann noch das Fragezeichen beim Krieg. Das beruhigt sich frühestens nächstes Jahr...

    Hatte leider anfangs des Monats die 27c bei meinem Anbieter verpaßt, aber Eprimo hat noch 27.9 - es stinkt mir zwar, damit quasi zu EON wechseln, aber nächstes Jahr neues Spiel.
     
    Qubit4 und itsme gefällt das.
  13. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    629
    So wie ich das letztens gelesen habe (Quelle leider nicht mehr auffindbar) verarscht Eprimo dieses Jahr auch wieder mit dubiosen Angeboten seine Kunden, die kurz gesagt einfach viel zu viel zahlen. War irgend eine Mitteilung der Bundesnetzagentur. Sind die denn mit EON gleichzusetzen, dachte das ist ein eigenständiger Stromdiscounter.
     
    itsme und 3way gefällt das.
  14. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Mittlerweile sind bei Verivox und Check24 die TopTen ALLE Verarschungskandidaten. ALLE! Eprimo fiel beim Quertesten auf Trustpilot allerdings etwas positiv aus dem Raster ;D

    Am besten recherchiere ich das auch noch mal, bevor die 14d um sind :cool:
     
    itsme und Qubit4 gefällt das.
  15. Breece

    Breece Premium Trusted User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    431
    Free:
    87.300 MB
    Ich werfe mal ganz vorsichtig das Thema Genossenschaft in den Raum (zb):
    https://www.ews-schoenau.de/

    Sind nicht die günstigsten aber vor allem auch nicht die billigsten(!) , man kann aber mitbestimmen, quer"subventioniert" auch keine Energie aus Quellen mit, die man nicht will (wie zb bei EON und Konsorten), finanziert Projekte (die man gut oder schlecht finden kann) und es gibt Rendite durch die Anteile...
     
    Qubit4, 3way und itsme gefällt das.
  16. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Nee, wirklich nicht mit 42c :D Da kommen zB Bürgerwerke mit 38c billiger oder sogar Greenpeace mit 35c...

    An sich wäre ich voll dafür, aber ich wittere da schon etwas Beschiss/Inkonsistenz: Wenn die tatsächlich soviel Strom selber schnitzen und auch ausbauen, wie schaffen die es dann, auf so hohen Preisen kleben zu bleiben? Klar, die schöne Wasserkraft und das BioGas als Rückfalloption in der Dunkelflaute sind begehrt und dementsprechend teuer... aber wirklich sooo teuer, daß die erneuerbaren mit ihren niedrigen Gestehungskosten von 3-9c in der Endkalkulation dermaßen verhungern? :think::shake:

    Konnte ich das nachvollziehbar rüberbringen? Das Resultat bzw. die Ursache dieser meines Erachtens überzogenen EndPreise ist ein Run auf die begrenzte Wasserkraft in Norwegen und Österreich. Bin ja mal gespannt, ob der steigende CO²-Preis für das Speichern hierzulande was bewegt...

    PS: Wobei die Nachweise bei den kleinen grünen stellenweise schon imposant sind, da könnten sich die großen echt ein Beispiel dran nehmen.
     
    Qubit4 und Breece gefällt das.
  17. Breece

    Breece Premium Trusted User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    431
    Free:
    87.300 MB
    Ich meine die 42 sind der Tarif für nicht Genossenschaftsmitglieder, aber in der Tat zahlt man jetzt konrekt bei denen für deren Projekte, bzw. ist es eine "politische" Entscheidung. Deren Zahlen/Geschäftsberichte sind ja öffentlich, werden von zahlreichen Dritten empfohlen und sind schon länger am Markt (ohne Skandal). Raum für Beschiss sehe ich da wenig. Ich hab das von dir jetzt aber auch nicht als "grobe Kritik" verstanden sondern als Befürchtung.
     
    Qubit4 und 3way gefällt das.
  18. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Oh, und für die Genossen kostet das was? Das fiel mir nämlich bisher gar nicht auf, daß da andere Preise gölten.

    Nee, Beschiss war da vielleicht ein hartes Wort meinerseits für dieses Phänomen, das bei allen kleinen grünen ist - mal mehr, mal weniger. Nach dem Motto: Wenn ich wirklich immer ganz grünen Strom will, steigere ich eben so lange mit, bis zB die Wasserkraft an mich verkauft wird (Kunde zahlt das ja, weil er so ein schlechtes Gewissen hat).

    Und damit ist ja auch niemandem geholfen, wenn einige wenige in Norwegen irgendwelche Staudämme vergolden.
     
    Breece und Qubit4 gefällt das.
  19. Qubit4

    Qubit4 Auf der Suche nach irdischer Intelligenz Premium Trusted User

    Registriert seit:
    15 April 2022
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    629

    Genau damit verdienen ALLE zur Zeit mehr als reichlich.
     
    3way und Breece gefällt das.
  20. Breece

    Breece Premium Trusted User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    431
    Free:
    87.300 MB
    Weiß ich leider nicht genau.. Ich meinte nur da war was.. "Einfach" wenig Strom verbrauchen, dann ist der Preis egal :babyangel:
     
    3way und Qubit4 gefällt das.
  21. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Ja, damit hilft man auch der Umwelt mehr.

    Ansonsten Wäsche am Wochenende machen, wenn die Sonne scheint und die Industrie schläft. Und den eigenen Verbrauch mit Wattmeter analysieren. Oder eben doch keine CPU mit 120W holen.

    Edit: Da hatte ich mich wohl etwas verrechnet, das muß beides um 200kWh rauf... aber die 960kWh/a/Person finde ich schon okay. Oder?
     
    Breece gefällt das.
  22. Breece

    Breece Premium Trusted User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    431
    Free:
    87.300 MB
    Ich hätte ja gerne ein Balkonkraftwerk, inkl. automatischem Handlungswechsel wie von dir beschrieben. Ich hab die Freiheit dann zu waschen wenn die Sonne scheint.. Ansonsten brauchen wir so 1800kwh/a bei zwei Personen und Warmwasser mit Strom.. Hab das glaube ich ganz gut optimiert :grinning: Aber ein bisschen würde ein kleines Balkonkraftwerk schon noch ausmachen.. Soll das neue Gesetz mal schnell kommen.
     
    3way gefällt das.
  23. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    7.159
    Mit Warmwasser per Strom für 2? Hmm, als entweder wäscht sich eine/r nicht :giggle: Oder Ihr seid sonst echt sparsam. Respekt! :clap:
     
    Breece gefällt das.
  24. Breece

    Breece Premium Trusted User

    Registriert seit:
    14 November 2022
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    431
    Free:
    87.300 MB
    Ich frage mich langsam auch, ob wir ggf. beim Nachbarn mit angeschlossen sind :joycat:
     
    3way gefällt das.
  25. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    4.243
    Free:
    791.700 MB
    Grade Sonntag den Anbieter gewechselt zum 8.7, weil OVAG massiv die Preise erhöht ... gut offentlich ist nur eine Erhöhung von 0,31xx auf 0,38xx Cent, aber in ihrem Brief haben sie die Kosten aufgeschlüsselt und da ist zu sehen das deren Beschaffungspreis mal eben um 120% steigt ...

    Bin jetzt zu Eprimo gewechselt (oder noch dabei), die wollen 0,31xx haben mit 9,39 € Grundgebühr im Monat und bieten eine Preisgarantie bis 30.06.24 ... oh und 100% Strom aus Wasserkraft aus den Alpen.