1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

nntp-router lite v1.1 (golang usenet proxy for linux)

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von MrNice, 16 Dezember 2022.

  1. MrNice

    MrNice Chefkoch Premium Trusted User Beta-Tester Geilster Typ

    Registriert seit:
    15 August 2017
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    563
    Moin!

    wie der Titel sagt: nntp-router lite v1.1 (ein golang usenet proxy für linux)

    Der 'nntp-router lite' unterstützt folgende NNTP Commands.
    + IHAVE
    + STAT
    + ARTICLE
    + BODY
    + HEAD

    Für IHAVE und STAT können eigene "Worker" gestartet werden.
    Diese sind für den normalen Betrieb nicht notwendig (fressen im idle CPU wegen einem 1ms timer) und sollten auf "0 0" stehen.

    Die 'serv_workers' definieren die Connections zum Provider.
    Diese verarbeiten ARTICLE, BODY, HEAD, STAT requests nach dem FiFo Prinzip.

    Alle Anfragen werden über die Workers verteilt.
    So kann man den Usern mehr Connections verteilen als hinten real vorhanden sind.
    500 auf hinten 10 ist gar kein Problem, vom Speed dann mal abgesehen^^ :D

    Benutzer trägt man einfach ins 'authfile' ein.
    Die stoptime ist ein Unix Timestamp.
    Code:
    #username:password:stoptime:maxconns
    ovpnto1234567:testpass:2147483647:20
    
    Das 'authfile' muss im selben Verzeichnis liegen und muss auch so heißen.
    Für SSL am Port muss die 'fullchain.pem' + 'privkey.pem' auch da liegen.

    Das "example C" ist das passende Beispiel um einen usenet account auf dem eigenen server oder im LAN mit Bekannten zu sharen.

    Code:
    ./nntp-router
    usage: ./nntp-router [ssl|tcp]:port [ssl|tcp]://[user:pass@]nntpserv:[119|563] ihave_workers stat_workers serv_workers [ACL_ADDR|ACL_ADDR1,ACL_ADDR2,|*] [no-]authfile NumCPUs
    
    example C: ./nntp-router ssl:2563 ssl://user:pass@news.usenet.farm:563 0 0 50 "*" authfile 4
    


    Der Gerät wird wie ein normaler Provider im Usenet Client eingetragen.
    Funktioniert zwar wie ein Proxy ist aber kein (SOCKS/HTTP) Proxy.
    Mit eurer Server-IP+Port oder mit SSL: Domain+Port.

    Diese Software kann Fehler enthalten.
    Die Sicherheit des Servers sollte dadurch aber nicht in Gefahr sein, hoff ich zumindest doch :D
    Hab das gerade frisch geportet, teilweise extrahiert vom großen Bruder der hier auch sein Werk tut und viel neuer Code der mit golang channels arbeitet um die anfragen vom front (client) an die worker und zurück zu jagen.
    Wollte unbedingt ein neues Konzept ausprobieren mit komplett anderem internen Ablauf was Queues angeht.

    Wer Fehler bemerkt bitte melden.
    Fragen zum nntp-router dürfen hier gestellt werden.


    nntp-router Test Server
    Der Provider dahinter ist "Frugal Usenet NL".
    Code:
    Host: lu-nntp3.ovpn.to
    SSL Port: 2563
    >> user:pass
    ovpnto9000000:1234
    ovpnto9000001:5678
    ovpnto9000010:0000
    
    Conns soviel ihr wollt bzw max 250 je acc :D
    Port Speed ist limitiert auf 1 Gbit (120 MByte/s).

    Wenn ihr "connection refused" bekommt ist der Test Server gerade aus und beim Arzt!

    Peace!
    MrNice

    ~~~~~~~
    Download nntp-router Linux AMD64
    Code:
    https://up.ovpn.to/file/x3j3AET1mFC3iNs36NvcVOmj0R5FYMhz2iCJBXhE/nntp-router
    5652321 bytes
    SHA256: a840d02dbfc7bd6f71c875da0cbe6ca17e7d6e2a04d2b73a5719e2fd5759e8b3
    
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1 Januar 2023
    3way und PSC gefällt das.
  2. PSC

    PSC ich nehme eure PSC-Karten an Premium Trusted User Beta-Tester PSC Annahmestelle

    Registriert seit:
    3 Mai 2020
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    613
    Free:
    119.314 MB
    Ein begnadeter Coder :eek:
    eine mega innovative Idee

    Hast du mal überlegt das auf GitHub zu posten?
     
    MrNice gefällt das.
  3. MrNice

    MrNice Chefkoch Premium Trusted User Beta-Tester Geilster Typ

    Registriert seit:
    15 August 2017
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    563
    > mal überlegt das auf GitHub zu posten
    überlegt ja aber nicht getan, find den code noch nicht schön genug :D
     
    Mydgard gefällt das.
  4. MrNice

    MrNice Chefkoch Premium Trusted User Beta-Tester Geilster Typ

    Registriert seit:
    15 August 2017
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    563
    Der Code hat ein fettes Rewrite bekommen.

    Wer mal reinhauen will:
    conns könnt ihr nehmen soviel ihr wollt bzw max 250 je acc, läuft solang wie es läuft, oder bis der Code crashed ;)
     
    Mydgard gefällt das.