1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Bearbeitungszeit einer Bewerbung beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen. Aktuell ist die Dienstauslastung hoch, sodass Freischaltungen in der Regel frühestens 10 Tage nach Anmeldung stattfinden werden. Stand: Dez. 2020

Nintendo Switch

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von WebspiderGER, 21 Oktober 2016.

  1. WebspiderGER

    WebspiderGER Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    20 März 2015
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    4.063
    Nintendo hat eine völlig neue Art von Spielkonsole angekündigt, die aus einer mobilen Einheit für unterwegs und einer Docking-Station für den Heimeinsatz besteht.
    seht selbst , wird erst ab März 2017 verkauft / preis unbekannt
     
    3way und Mydgard gefällt das.
  2. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    3.030
    Gerüchten zufolge könnten die Kosten bei 299 US-Dollar für die Basis-Version liegen. Der Bundle-Preis zusammen mit einem noch unbekannten Spiel würde demnach bei 399 US-Dollar angesetzt. ;) Für das was sie kann, viel zu teuer.

    Fest steht: In der Nintendo Switch werkelt ein Tegra-Chip von Nvidia. Das derzeit stärkste erhältliche Modell ist der Tegra X1, der unter anderem in Nvidias Shield Android TV verbaut ist. Der Chip schafft nur 0,5 TFLOPS (Single-Precision, FP32 = 512 GFLOPS) - eine " alte" XBox One schafft immerhin 1,2 TFLOPS.
    Die neue PS4 bringt es auf 4TFLOPS und die "neue " Xbox Scorpio wird es auf 6TFLOPS bringen. :h:
    Für Gamer daher eher uninteressant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Oktober 2016
    3way gefällt das.
  3. WebspiderGER

    WebspiderGER Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    20 März 2015
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    4.063
    Quelle gameswelt.de
    Firmenchef Tatsumi Kimishima hat zwar noch keinen konkreten Preis genannt, sondern sich lediglich dahingehend geäußert, dass „Switch im Frühjahr – wenn überhaupt – nicht viel mehr kosten wird als andere Nintendo-Konsolen“. Bisher war die Premiumedition der Wii U mit 350 Euro das teuerste Produkt des Unternehmens. Das deckelt zwar nicht den Kostenpunkt für Käufer, ist aber ein erster offizieller Indikator. Dafür sind auf jeden Fall die Station, der Bildschirm und die beiden kleinen Joy-Con-Controller im Paket enthalten. Ob der Joy-Con-Grip genannte Platzhalter für die beiden Teile mit inbegriffen ist, ist noch nicht sicher.



    Quelle gameswelt .de
    Leistungsdaten zum Innenleben der Switch wurden noch nicht genannt. Gerüchten zufolge könnte ein nagelneuer Tegra-X2-Chip mit einer GPU basierend auf der Pascal-Architektur, die aktuell in den Grafikkarten GTX 1050 bis 1080 werkelt, zum Einsatz kommen. Das klingt wahrscheinlich, da der Tegra X1 bereits in die Jahre gekommen und gegenüber aktuellen Konsolen nicht konkurrenzfähig ist.

    hier der ganze artikel
    http://www.gameswelt.de/nintendo-switch/special/preis-spiele-technik-der-grosse-fakten-check,266892

    Nintendo Switch: Preis, Hardware und mehr Details
    http://de.ign.com/nintendo-nx-proje...tch-preis-hardware-und-mehr-details-erst-2017
     
    Mydgard und testerstaron gefällt das.
  4. HoHoHogan

    HoHoHogan Forenlegende Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    610
    Nintendo hat es wohl immer noch nicht kapiert, nun erzählt mir nix mit Innovation und so nen Käse.
     
  5. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    3.440
    Guthaben:
    683.349MB
    *hält HoHoHogan einen Spiegel vor die Nase* Also wenn man Nintendo eines NICHT vorwerfen kann, ist es das sie keine Innovationen bringen können. Müssen sie ja auch; Nintendo hat gar nicht die Finanziellen Mittel um gegen Sony/Microsoft bestehen zu können.

    Und das Feature was sie da angekündigt haben, könnte interessant sein für viele, muss man sehen ob der Markt das annimmt.
     
    3way, Trebunitor und WebspiderGER gefällt das.
  6. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    3.030
    Ist im Prinzip aber auch wieder " nur " ein Gameboy. (den man auch am TV anschliessen kann)

    Edit: Sollte die 3 Stunden Stimmen, wäre das für viele ein K.O. Kriterium.
    2016-10-23 13_07_27-Gerücht_ Laura.png
     
  7. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    3.440
    Guthaben:
    683.349MB
    testerstaron na ja, wie lange hält denn z.B. eine Playstation Vita? Nimmt man halt eine Powerbank mit ;) Aber hey: Ich hatte nie eine Konsole und auch niemals so was wie einen Gameboy ... mir also Banane.
     
  8. HoHoHogan

    HoHoHogan Forenlegende Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    610
    Man könnte die Leute auch vorher mal fragen was sie denn wollen. Weil irgendwann werden se damit auch ordentlich auf die Fresse fliegen.
     
  9. Trebunitor

    Trebunitor Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    26 Februar 2016
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1.158
    HoHoHogan, die Leute (bzw der Markt) entscheidet doch darüber was sie wollen, durch Nachfrage. Lass Nintendo doch mal machen, und später werden wir sehen, ob die Leute das wollten.
     
  10. HoHoHogan

    HoHoHogan Forenlegende Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    610
    Nintendo hat auch gar nicht gesagt was das Ding Kosten soll. Wahrscheinlich sitzen sie selber noch am Taschenrechner.