1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Die Registrierungen sind derzeit deaktiviert, da sich in letzter Zeit zu viele Nutzer bewerben. Um Bestandskunden weiterhin eine hohe Qualität bieten zu können, sind die Registrierungen deaktiviert, bis wieder Kapazitäten zur Verfügung stehen. Bitte besuchen Sie uns in wenigen Tagen erneut.

Musik mit 5.1- Raumklang

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von joker2014, 27 Dezember 2017.

  1. joker2014

    joker2014 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    270
    Kennt Ihr irgendwelche Seiten mit Angeboten zu Musik im 5.1-Tonformat (Dolby Digital, DTS)?
    Wird wohl vorwiegend instrumentales Zeug (Jean Michel Jarre o.ä.) sein. Ein paar Sachen habe ich ja, aber ist nicht sehr viel (und ich stehe auf sowas .... die Anlage mal richtig ausreizen).
     
    Trebunitor gefällt das.
  2. svx

    svx Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 April 2015
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    227
    Guthaben:
    150.349₡
    Meine Experimentierphase auf dem Gebiet ist schon x Jahre her... aber mit "dts music uploaded" wirft Google diverse Treffer aus...

    Nö. Es gibt so ziemlich aus jedem Bereich auch was als DTS. Zwar viele selbstgebastelte Sachen, aber auch den echten Stoff.
     
  3. joker2014

    joker2014 Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    270
    ja, hatte auch auf creamusic einiges gefunden, fand aber, dass da wirklich so einiges "selbstgebastelt" ist. Nicht vergleichbar mit entsprechenden Originalaufnahmen.

    B.t.w.: Ich kann es auch nur nutzen/ ausreizen, wenn die Frau mal nicht zu Hause ist, denn sonst sagt sie immer "mach nicht so laut" ... und da macht das Ganze keinen Sinn.:D
     
  4. svx

    svx Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 April 2015
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    227
    Guthaben:
    150.349₡
    Man muss oft einfach mal rein hören. Es gibt kommerzielle Veröffentlichungen, die ihr Geld absolut nicht wert sind, aber auch wirklich gute Upmixes. Ich habe Anfang der 2000er sehr viele DTS-Alben gezogen und war von vielem überrascht - positiv wie negativ.
    Interessant sind möglicherweise auch einige Quatrofonie-Aufnahmen aus den 70ern, da gibt es durchaus Perlen, wie Pink Floyd, Kraftwerk, Mike Oldfield, und so weiter.
    Oder du nimmst dir nur die Tonspuren von DVD/BluRay her, viele Live-Sachen klingen durchaus gut.

    Leider kann ich, wie gesagt, nicht konkret helfen, da meine Phase längst vorbei ist. Ich vermisse es eigentlich auch nicht wirklich. Höchstens für die "Hell Freezes Over" von Eagles könnte ich eventuell wieder schwach werden...
     
  5. Jacky

    Jacky Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    199
  6. Legend

    Legend ehemaliger Administrator Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.562
    Zustimmungen:
    4.093
    Bietet Deezer FLAC ggf. 5.1 an oder nur Stereo?