1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Linuxproblem : externe Festplatten bleiben unter Strom

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Porco, 12 März 2019.

  1. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    70
    Guthaben:
    59.779MB
    Code:
    smartctl -q noserial -x /dev/sdX
    smartctl 6.6 2016-05-31 r4324 [x86_64-linux-4.15.0-46-generic] (local build)
    Copyright (C) 2002-16, Bruce Allen, Christian Franke, www.smartmontools.org
    
    Smartctl open device: /dev/sdX failed: No such device
    
    , nur die externen Platten sind angegraut. Bei den internen alles gut :)
     
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    2.846
  3. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    70
    Guthaben:
    59.779MB
    Klappt einfach nicht :lipssealed:

    Code:
    smartctl -q noserial -x /dev/sda1
    smartctl 6.6 2016-05-31 r4324 [x86_64-linux-4.15.0-46-generic] (local build)
    Copyright (C) 2002-16, Bruce Allen, Christian Franke, www.smartmontools.org
    
    Smartctl open device: /dev/sda1 failed: Permission denied
    
    
    , die externe ist jetzt /sda1

    Mfg
     
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    2.846
    :eek: Huch! Hmm, echt? Bin ja auch nicht der Held von Kosmos Linux, aber das eine externe den Platz SDA einnehmen sollte, kann eigentlich nicht sein (außer, Du hast sie ausgebaut und direkt an dern ersten SATA-Port angeschlossen).

    Bei "permission denied" kannst Du die Sachen auch mit vorangestelltem sudo machen...

    PS:
    [​IMG]