1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Bearbeitungszeit einer Bewerbung beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen. Aktuell ist die Dienstauslastung hoch, sodass Freischaltungen in der Regel frühestens 10 Tage nach Anmeldung stattfinden werden. Stand: Dez. 2020

keep2share-Limit? Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von detleff_raucht_pot, 24 November 2015.

?

Hältst du eine Limitierung bei keep2share für sinnvoll?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30 November 2015
  1. 1 Nein, halte ich nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 2 Ja, k2s sollte ein festes Datenvolumen, wie z.B. x GB pro Tag und User erhalten.

    13 Stimme(n)
    37,1%
  3. 3 Ja, k2s sollte ein von der Traffichöhe des Nutzers abhängiges Datenvolumen als Limitierung haben.

    2 Stimme(n)
    5,7%
  4. 4 Ja, k2s solllte höher gewichtet werden, z.B. mit 150 oder 200% des tatsächlichen Trafficverbrauchs

    1 Stimme(n)
    2,9%
  5. Ich nutze k2s nicht oder kaum, spreche mich dennoch für Option 1 aus

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Ich nutze k2s nicht oder kaum, spreche mich dennoch für Option 2 aus

    11 Stimme(n)
    31,4%
  7. Ich nutze k2s nicht oder kaum, spreche mich dennoch für Option 3 aus

    4 Stimme(n)
    11,4%
  8. Ich nutze k2s nicht oder kaum, spreche mich dennoch für Option 4 aus

    4 Stimme(n)
    11,4%
  1. detleff_raucht_pot

    detleff_raucht_pot Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    331
    Wenn k2s erhebliche Kosten pro User verursacht, soll die Trafficberechnung ruhig 200% betragen, Pornos gibt es auch anderswo... (UL/SO,etc.)
    Ich hoffe eine solche Massnahme hilft Kosten zu sparen, damit die Monatsabos gleich teuer bleiben/es öfters mal Spezialaktionen geben wird
     
  2. ForceB.

    ForceB. Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    340
    Ich habe für
    2 Ja, k2s sollte ein festes Datenvolumen, wie z.B. x GB pro Tag und User erhalten.
    gestimmt

    k2s ist wichtig und gut, aber wenn die Leute es nicht fair unter sich aufteilen können was da ist muss eine dritte Partei eingreifen und regulieren.

    Nehmen wir mal an Vorschlag 2 Gewinnt, wie hoch wäre dann das Linit? (Vielleicht hätte ich vorher fragen sollen bevor ich abstimme. ;))
     
  3. ForceB.

    ForceB. Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    340
    Ah OK das habe ich mir auch schon so ungefähr gedacht. Ich denke das sollte reichen. Zumindest wäre das in Ordnung für mich.
     
  4. MrHappyFace

    MrHappyFace Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    8 November 2015
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    557
    Also ich hab
    Ich nutze k2s nicht oder kaum, spreche mich dennoch für Option 2 ausgewählt.
    Da ich im Moment, diesen Hoster nich Aktiv Benutze.
    Aber es in Zukunft vlt in Seltenen fällen mal tuen werd, wobei dann zb. die angesprochenen 5 GB mir vollends Ausreichen würden.
     
  5. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    4.664
    Ist k2s teurer, daß man sagen könnte, daß k2s Euch/uns zB doppelt so viel kostet wie UL? => dann einfach Preis anheben.

    Oder liegt der Mangel an k2s-Traffic darin, nicht auf derem Radar auzutauchen? => dann wäre Quota pro Nase sinniger.

    Manchmal greife ich auf k2s zurück, dummerweise gibt es dann auch kaum eine Alternative.
     
  6. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    4.664
    Versteh' ich nicht ganz, das bietet k2s doch selber seit jeher an ;)
     
  7. MrHappyFace

    MrHappyFace Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    8 November 2015
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    557
    3way bei K2S ist es Glaub ich eher das Problem Das die Pro Tag nen Donwload Limit von 20 GB Pro Premium Account haben und das ist halt wenn Einer nur da Lädt sehr schnell Weck, auch wenn hier 4 oder 5 Accounts zusammen Laufen sollten Was wiederum Finanziell nen Ziemliches Risiko Bereit hält, würde das wenig Bringen, da ist dann eine Limitierung Pro User schon besser und Vorallem im Bezug auf die Langlebigkeit der Accounts Ratsam.
     
  8. ForceB.

    ForceB. Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    340
    Nee das wäre gegen die Netzneutralität.
    Da bin ich politisch dagegen. ;) :D
    [​IMG]
     
  9. maanteel

    maanteel Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    1.466
    Guthaben:
    530.558MB
    Ups , jetzt habe ich mich doch glatt vertippt Legend . Ich bin für option 2 (unten). Man sollte aber überlegen, ob 5GB ok ist, oder das normale Video vielleicht 6GB im Schnitt ist (1080p und 90min.).

    Dennoch, wenn das Volumen dauerhaft steigen würde (also mehr K2S Premium Zugänge nötig), erachte ich zusätzlich noch Option 4.

    Im Prinzip bin ich für fair use. Ein extra Buchen der K2S Option wäre in meinen Augen nicht mehr MOCH in dem Sinne, dass ich ausnahmsweise mal einer Urlaubsvideo Empfehlung nicht einfach folgen könnte.

    Eine zusätzliche Option könnte aber z.B. sein, guenstig extra K2S Traffic zu buchen, um das Limit (Option2) zu erhöhen; diese Einnahme könnte direkt den K2S Accounts zugerechnet werden.
    Wie heißt es so schön, just my 10 cents :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 November 2015
    ForceB. gefällt das.
  10. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    2.977
    5GB pro Tag, sind 150GB im Monat, das halte ich immer noch für viel zu viel.:talking:
    Ein Mix aus Option 2 und Option 3 wäre am fairsten.