1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Internet für Hungerleider

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von b3lle, 28 Januar 2019.

  1. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    2.761
    Das werden sie auch, und hoffentlich nicht weniger als in Holland :wondering: Und dann können hoffentlich alle so günstige Angebote haben wie b3lle :D
     
    b3lle und Linuxle gefällt das.
  2. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    2.356
    Guthaben:
    482.253₡
    Na ja, derzeit ist es ja quasi schon ein Monopol, da imho es kein Gebiet in Deutschland gibt, wo 2 Kabel-Anbieter gleichzeitig aktiv sind ... und da bisher die Kabelanbieter nicht reguliert werden, also Reseller mit aufs Netz lassen müssen, passiert da auch nichts.

    Denke, das wird eine der Auflagen sein, sofern Brüssel die Unitymedia Übernahme durchwinken sollte ...
     
    b3lle, 3way und Linuxle gefällt das.
  3. b3lle

    b3lle Nutzer

    Registriert seit:
    16 September 2017
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    93
    Guthaben:
    15.018₡
    Update zum Anschluss einer eigenen Fritzbox.
    Also ich muss schon feststellen, der Unitymediasupport ist schon ein Schweinestall. Die Supportmitarbeiter sind schon echt nett und auch kompetent, wenn man mal zu denen durchkommt. Erstmal musste ich 3* für 20 Minuten in der Telefonschleife hängen und der Sprachcomputer hat nicht nur was an den Ohren, ist Strohdumm und echt arrogant. Er versteht irgeneinen Scheiss und schiebt einen dann in die entsprechende Warteschlange ohne nochmal nachzufragen ob das richtig war.

    Jedenfalls hatte ich dann die MAC und Seriennummer durchgegeben und es solte lt Support max 2 Stunden dauern sollte bis die Connectbox ihren Betrieb einstellt und die Fritze aktiv sein sollte.
    Nach 5 Stunden schickte ich eine Supportmail mit Foto der Unterseite der FB und wollte den Sachstand wissen.
    Anstatt eine Antwort trennte sich die Connectbox nach einer weiteren Stunde vom Kabelnetz, ich war also offline. Gut gelaunt die Fritze angeklemmt und - Pustekuchen natürlich!
    Spontan weitere 20% meiner Haare ergraut wieder bei der Hotline in der Schleife, aber nach weiteren 2 Stunden startete die Fritze plötzlich neu und lieferte Internet.
    Soweit so gut, jetzt kommts aber:
    Anders als bei anderen mehr oder weniger fähigen Kabelnetzbetreibern, wo das ganze online geht, bekomme ich die Daten zum Anmelden eines Telefons per Brief, bin also telefonisch solange nicht erreichbar!
    Das steht noch aus und ich werde berichten.

    Mein bisheriges Fazit: Menschen bei Unitymedia sind (geschult?) nett, aber das System Unitymedia ist nur kundenunfreundlich. Mehr als nen Zehner pro Monat sind die nicht wert.

    LG
    B
     
    maanteel, Mydgard und 3way gefällt das.
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    2.761
    :giggle:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Oxymoron
    :clap:
    Ja, und bei VF ist umgekehrt: Die Daten gibt es nur online, und auch nur dann, wenn ein eigenes Kabelmodem angeklemmt wird (und bleibt!).

    Dem Fazit kann ich Dir nur beipflichten, deswegen hoffe ich auch so sehr auf das Monopolverbot bei Kabel.
     
    closeeyes und Linuxle gefällt das.