1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

Fritzbox 7390 per WLAN hinter 7590 mit gleichem Netzwerkbereich

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von maanteel, 22 Januar 2021.

  1. Autopapi

    Autopapi Premium Serious User

    Registriert seit:
    18 Februar 2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    60
    Da die 7490 B im Keller sitzt ( Betondecke ) war Wlan im ziemlichen lau, darum auch die Lösung mit Kabel. Es ist jetzt mit Kabel deutlich besser. Es stört nur das die Leisung lt. Fb. 100 mbit/s beträgt. Komisch ist für mich auch, dass 100 reingehen und ich 865 mbit/s ziehen kann.
     
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    5.545
    Angesichts dieser unpräzisen Ausdrucksweise vermute ich mal, daß Du die von den Ports ausgehandelte Geschwindigkeit meinst (und zwar der 7490B)... Oder sind das gemessene Werte für Datentransfer?
     
  3. Autopapi

    Autopapi Premium Serious User

    Registriert seit:
    18 Februar 2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    60
    [​IMG]
    genau die ausgehandelte Geschwindigkeit zwischen Lan 3 und meiner Fb. zum Nikolausi, kann das sein dass 100 mbit/s reingehen und ich 850 mbit/s abnehmen kann? oder wie auch immer ich als absoluter Leihe das formulieren kann.
     
    3way gefällt das.
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    5.545
    Die 850Mbit sehe ich nur zum Huawei P30 hin, als 5GHz... Und wie das mit WLAN so ist, muß das nicht viel heißen...

    Beim Nikolausi sehe ich auf Deinem Bild 650Mbit, aber auch nur 5GHz-WLAN - dh die Verbindung zwischen beiden ist eigentlich ganz gut (was ja auch Deine Idee war). Aber woher soll Krampus 192.168.178.10 (ich nehme an, dasselbe wie 7490B) soviele Daten bekommen, wenn dort nur 100MBit anliegen (zu 192.168.178.1 (bzw wahrscheinlich 7590))...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Januar 2022
  5. maanteel

    maanteel Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    1.583
    Free:
    538.748 MB
    And der wahrscheinlich defekten FB8490 B hängen ja wahrscheinlich nur Smartphones per WLAN dran. Also kein PC per LAN Kabel. Deswegen ist es zu verschmerzen, dass aus dem Keller per Kabel nur 100 Mbit anliegen.

    Alternativ könnte man probieren, das WLAN der FB A abzugreifen für die FB B.
    Also die FB B als WLAN Repeater für die FB A.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Januar 2022
    3way gefällt das.
  6. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    5.545
    Huch?! Ich dachte, das machen diese Mesh-Dinger automatisch... à la selbstorganisierender Haufen und Time-Slotting und Hastunichgesehen? Oder bin ich da der Zukunft voraus? :giggle:
     
    maanteel gefällt das.
  7. maanteel

    maanteel Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    1.583
    Free:
    538.748 MB
    Ich habe jeder FB einen eigenen Namen gegeben, in deinem Netzwerk heißen alle gleich.
     
  8. Autopapi

    Autopapi Premium Serious User

    Registriert seit:
    18 Februar 2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    60
    Ich unterscheide sie nach der Ip. Glaub auch dass sich FritzWlan beim automatischen Haus internen Wlan leichter tut. Vorher hatte ich da immer wieder Aussetzer. So holt sich nun das entsprechende Gerät immer automatisch den besten Zugang.
     
  9. maanteel

    maanteel Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    22 März 2015
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    1.583
    Free:
    538.748 MB
    2 Fragen.
    1. Hast du die beiden 7490 mal getauscht?
    Also die FB A aus Zimmer 1 in Zimmer 2 Anschlüssen. Von Zimmer 2 die FB B nach Zimmer 1 bringen und dort Anschlüssen. An das vorhandene Kabel Anschlüssen.

    2. Zu der Idee, FB B per WLAN an FB A anzuschließen?
     
  10. Autopapi

    Autopapi Premium Serious User

    Registriert seit:
    18 Februar 2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    60
    moin moin, hab gestern die Fb B (wieder mit ner 7490) ersetzt, hab jetzt auf beiden Boxen meine 1 Gbit/s.
    Fb B ist ganz einfach nach ca. 7-8 Jahren Schrott.

    Vielen Danke für euer Interesse und Ideen.
     
    maanteel und 3way gefällt das.