1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

[Frage] Wie am besten Anonym zahlen ?

Dieses Thema im Forum "Anonymität & Internet-Sicherheit" wurde erstellt von Ruffy_op, 3 August 2020.

  1. Ruffy_op

    Ruffy_op Nutzer

    Registriert seit:
    24 Juni 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    51
    Guthaben:
    7.800MB
    Hi und zwar frage ich mich wie man am besten Anonym zahlen kann, ausserhalb von PSC die ja nur bis 25€ wirklich Anonym sind (oder liege ich da falsch ?) und Amazon Gutscheinen?
    BTC sind ja auch nicht wirklich Anonym da ja der Exchange (Coinbase/Anycoin) meine KK Daten hat.
    Muss aber auch dazu sagen das ich nicht wirklich Ahnung von Cryptos habe (falls jetzt einer mit Fachwörtern um sich schmeißt :D )

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee und kann mich in die richtige richtung lenken :)
     
    Mydgard gefällt das.
  2. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    5.186
    Guthaben:
    229.872MB
    Kannst du in BAR in Supermärkten kaufen, da wären sie relativ anonym.

    Es gibt Bitcoin Mixer / Laubdry die verschiedene Transaktionen durcheinander mischen, damit sie nicht nach verfolgt werden können, kostet allerdings Transaktionsgebühren, man muss sich auf den Anbieter verlassen können und wirklich Sinnvoll ist es meiner Meinung nach nicht.

    (Und man sollte die Coins nicht wieder an die selbe Adresse sende, dann hat es nämlich nicht gebracht ;))
     
    Mydgard und maanteel gefällt das.
  3. Ruffy_op

    Ruffy_op Nutzer

    Registriert seit:
    24 Juni 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    51
    Guthaben:
    7.800MB
    Für DE ist das auch wirklich klasse aber im Ausland greift das leider nicht :(
    Das hatte ich auch gelesen, aber danke für die Bestätigung dann lasse ich lieber die Finger davon
     
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    4.570
    Ich behaupte mal ja :think: Du kannst doch mehrere Voucher kaufen bzw. damit bezahlen...
     
    Ruffy_op gefällt das.
  5. Ruffy_op

    Ruffy_op Nutzer

    Registriert seit:
    24 Juni 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    51
    Guthaben:
    7.800MB
    Ah ich dachte in einer Transaktion geht immer Max. 1 Voucher bis 25€ zum zusammenhängen braucht es dann wieder einen Account (dann aber wieder nicht Anonym)
     
    3way gefällt das.
  6. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    4.570
    Du kannst Yaknar und Aiden auch 2x 25er schicken, zumindest ging das bei mir auch immer... und alles bleibt anonym :cool:
     
    Mydgard und Ruffy_op gefällt das.
  7. Ruffy_op

    Ruffy_op Nutzer

    Registriert seit:
    24 Juni 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    51
    Guthaben:
    7.800MB
    Danke das ist gut zu wissen :)
    Aber um zb. einen Indexer zu zahlen würde das leider nicht funktionieren
     
  8. MrNice

    MrNice Chefkoch Premium Trusted User Beta-Tester Geilster Typ

    Registriert seit:
    15 August 2017
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    316
    Ich bezweifel, dass "die" sich die Arbeit machen und kleine Transaktionen von Saugern zurückverfolgen, falls der Indexer mal hochgenommen wird, oder wovor hast du Angst? Du willst ja keine Drogen kaufen. Anders ist es wenn man Geld mit illegalen Sachen per BTC verdienen will, dann sollte man sich Gedanken machen wie man die Coins "wäscht" damit "die" nicht rauskriegen wer man ist, denn wenn "die" wissen wo man BTC in Euro umtauscht geht das ratz fatz.
    Aber ein Zugang bei einem Indexer bezahlen ist doch nicht verboten, selbst wenn du eine nzb runtergeladen hast, heißt das noch lange nicht, dass du die NZB auch ins nzbget/sabnzb gepackt und gesaugt, entpackt und geschaut hast... Systeme zu Hause hat man sowieso verschlüsselt und Passwort muss man nicht rausgeben, solang man kein Urlaub bei den Briten macht ;)
     
    Mydgard, Ruffy_op und 3way gefällt das.
  9. Yaknar

    Yaknar Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    5.186
    Guthaben:
    229.872MB
    Sehe ich genauso.
     
    Mydgard und MrNice gefällt das.
  10. Ruffy_op

    Ruffy_op Nutzer

    Registriert seit:
    24 Juni 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    51
    Guthaben:
    7.800MB
    MrNice : hast schon recht, dafür sollte BTC wohl reichen, obwohl ich über Monero gestolpert bin, was recht interessant ist :D
     
    3way gefällt das.