1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Eure neueste Anschaffung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Yaknar, 22 April 2015.

  1. Linuxle

    Linuxle Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    11 Juli 2018
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    482
    Guthaben:
    342.996MB
    Aufzustellen? Ich denk mal du hast da drüben doch bestimmt soviel Platz, daß du Antennen spannen kannst.
    So Fullsizedipol für 160 Meter
    Da brauchst du bestimmt nix vertikales aufstellen :DD
     
    Mydgard, spritty1300 und 3way gefällt das.
  2. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    2.616
    Auch das sollte gehen... :D
    Hab hier ca 8000qm Grundstueck und dahinter ist auch nur nomans land.
    Hab aber auch noch ne vertikale Mehrbandantenne die ich mal ausprobieren wollte.
    Mir fehlt allerdings noch nen gescheiter Antennentuner.
    Nen Kollege aus Deutschland hat da immer richtig gute selber gebaut die auch viel Leistung vertragen.

    Dann kommt noch dazu dass ich irgendwann auch noch mal meine deutsche Lizenz umschreiben lassen sollte :think: :D
    Bis jetzt bin ich immer noch im alten Wohnort bei meinen Eltern in D gemeldet. Ja ich weiss man muss sich wenn man laenger wie 6 Wochen weg ist ummelden ... :D kontrolliert aber eh niemand.
     
    detleff_raucht_pot, Linuxle und 3way gefällt das.
  3. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    4.582
    Wir haben noch eine Digitaluhr im Bad, aber leider ohne Funk. Jetzt würde ich die gerne mit einer ersetzen, die Funk (DCF) kann (bei 5 Minuten Unterschied nach einem halben Jahr ist das echt nicht lustig), aber neue Uhren haben ja alle nur noch Micro/AAA-Batterien statt Mignon/AA.

    Habe ich da in der technischen Entwicklung was verpaßt? Wie sollen 2-4 Micros besser sein als 2 Mignon? :shake::wondering:
     
  4. hoyohoo

    hoyohoo Nutzer

    Registriert seit:
    6 Oktober 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    88
    Guthaben:
    423MB
    Da habe ich meine Hand mal wirklich tief in die Tasche gesteckt und mir endlich, nach jahrelangem Leiden, bezüglich des Mangels des Artikels, einen 32 GB USB 3.0 Stick gekauft !!!
    Waren zwar 5 Euro, aber na ja, ich gönn' mir!
    :D
     
    Mydgard, testerstaron und 3way gefällt das.
  5. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    3.357
    Guthaben:
    670.849MB
    Die günstigen haben aber häufig das Problem, das sie eher lahm sind ... die etwas teureren haben dann gerne einen richtigen Controller drin und schaffen dann viel mehr Wumms, ich habe z.B. auch einen 32 GB USB Stick (Kingston Data Traveller Ultimate 3.0 G3), der ist schon fast 4 Jahre alt, aber schaffte schon damals (und jetzt immer noch) 190 mb/s Lesen und 90 mb/s Schreiben ... deswegen hat er auch mal 30 Euro gekostet.
     
    3way und hoyohoo gefällt das.
  6. hoyohoo

    hoyohoo Nutzer

    Registriert seit:
    6 Oktober 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    88
    Guthaben:
    423MB
    Ja klar, der ist von Sandisk und schafft etwa konstante 20 MB/s im Schreiben und gute 140 MB/s im Lesen.
    Aber das soll ein "alltags"Stick werden. Ich habe noch einen Sandisk Extreme mit 64 GB, der schafft seine 130 MB/s im Lesen und Schreiben.
     
    Mydgard und 3way gefällt das.
  7. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    4.582
    Yay, das sind ja ca. 1GB/minute :party: Cooler Nebeneffekt, man/frau weiß immer, bei welchem Gigabyte gerade geschrieben wird :giggle:

    Aber ohne Spaß: Welchen hast Du denn geholt? Und von wegen Alltag, wie robust soll/wird der so sein?

    BTW/PS: Ich habe auch etliche Kingston Traveler DTSE9H (weil die einfach so einen unkaputtbaren Ruf haben).
     
    hoyohoo und Mydgard gefällt das.
  8. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    3.357
    Guthaben:
    670.849MB
    Eben aber das ist doch nervig, nehmen wir an Du willst einen 8 GB Film mit zum Kumpel nehmen, da fällt dein neuer Stick quasi flach, klar draufpassen würde es, aber selbst im ideal Fall dauert das kopieren knapp 10 Min ...
     
    hoyohoo und 3way gefällt das.
  9. Porco

    Porco Premium Serious User

    Registriert seit:
    20 Dezember 2018
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    361
    Guthaben:
    63.151MB
    Mydgard, hoyohoo und 3way gefällt das.
  10. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    4.582
    Klar, aber manchmal ist Datenintegrität wichtiger (Installations-Images!) - meine DTSE9H sind auch nicht schnell, aber günstig (5€) und ziemlich robust (einen hatte ich am Schlüsselanhänger mit Urlaub, zum Glück!). Für Filme-Tragen nehme ich natürlich auch lieber den 256GB mit 100 MB/s.

    Bin gespannt auf hoyohoo seinen Report... (hast Du den schon per h2testw getestet?)

    Hmm, hab so einen Rowenta Air Force, der die Haare gleich einsaugt... günstiger Nebeneffekt: die "Alte" kann nicht mehr wegen der Haare im Waschbecken meckern - sind nämlich nicht meine :D
     
    Mydgard, HHFrosch und hoyohoo gefällt das.