1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Community Cloud

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Legend, 17 Dezember 2016.

  1. Legend

    Legend ehemaliger Administrator Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    4.863
    Schick mir mal privat einen Screenshot des Ordners wo die Dateien drin sind ;)
     
    spritty1300 gefällt das.
  2. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    2.709
    Gibt es bei Uptobox verschiedene Auflösungen, so wie bei Youtube oder Google Drive ?
    Denn dann wäre das auch wieder interessant für mich. https://www.tvaddons.ag/kodi-addons/show/plugin.video.cloudstream/
     
  3. Aiden

    Aiden Usenet Supporter Administrativer Support Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    2.373
    Ja gibt es.
    Bis von 360p bis 1080p auf jeden Fall und Legend meinte auch, dass 4K unterstützt wird.
     
    testerstaron gefällt das.
  4. snofru

    snofru Der große Bruder von Doctor Who.... Doc Whowho! Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    818
    testerstaron
    Das cloudstream-plugin, das ja uptobox unterstützen soll, funktioniert scheinbar nicht, wenn es auf einem Fire-TV-Stick von amazon installiert ist, bzw Kodi dort installiert ist. Ich hab es da noch nicht zu laufen bekommen.

    Andere Plattformen hab ich noch nicht ausprobiert. Wenn also jemand andere Erfahrungen hat, bitte posten.
     
    testerstaron gefällt das.
  5. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    2.301
    Im Moment haben die wohl Probleme mit dem Streamserver. Gestern hab ich mit Legend noch etwas rumprobiert und die Files wurden auch bei ihm nicht umgewandelt. Koennte also auch daran liegen, dass das Kodi Plugin nicht funktioniert.
    snofru hast Du bis jetzt Streamlinks erhalten von Files die Du hochgeladen hast? Funktionieren die noch wenn Du sie im Browser oeffnest? Kommen Deine Files in die Warteliste wenn Du neue Files hochlaedst?
    MIt dem Hochladen selber hatte ich bisher ueberhaupt keine Probleme. Bei mir kamen auch immer alle Files komplett an wenn ich FTP verwendet habe.

    Ich werde jetzt mal deren Support anschreiben, und fragen was da los ist.

    Edit, hab jetzt an den Support geschrieben. Ist ein wenig nervig, da man sich fuer den Support extra registrieren muss. Hab aber jetzt schon das Gefuehl, das man alle Links zukuenftig manuelll ueber eine Ticketanfrage fuer uptostream freischalten muss. Dafuer haben die naemlich speziell ein Formular im Ticketsystem.
    uptobox.jpg
    Mal sehen was die Antworten

    Im Wjunction Thread wird auch berichtet, dass das Umwandeln nicht mehr passiert. http://www.wjunction.com/95-file-hosts-official-support/190084-33.html
    Hab also mal wieder genau zum richtigen Zeitpunkt angefangen zu testen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Januar 2017
  6. snofru

    snofru Der große Bruder von Doctor Who.... Doc Whowho! Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    818
    spritty1300

    Die Files die ich in der letzten Woche hochgeladen habe, wurden noch umgewandelt. Seit Donnerstag ca. passiert da nichts mehr.

    Ich glaube nicht, dass der streamcloud-Fehler daran liegt. Meine ersten Tests damit haben noch mit umgewandelten Dateien begonnen. Im Grunde genommen brauche ich auch nicht, das die Dateien zum streamen in verschiedene Versionen gewandelt wird. Ein einfacher Zugriff auf meine Ordner und Dateien reicht mir. Nebenbei gesagt, die plugins für gdrive und amazon-drive, wohl vom selben Coder gemacht, funktioniern super.

    Ich bin ja auf die Antwort gespannt.
     
    spritty1300 gefällt das.
  7. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    2.301
    hab jetzt ne Antwort bekommen. So wie es aussieht wird das regulaere encoding nicht mehr unterstuetzt. Hier die Antrwortsmail.

    Ich hab jetzt noch einmal zurueckgeschrieben dass ich es nur fuer privaten Gebrauch brauche. Mal gespannt was die antworten, aber ich ahne jetzt schon dass die auf das Formular aus meinen vorherigen Post verweisen werden in dem nur einzelne Links eingefuegt werden koennen. :D

    update:
    meine Antwort darauf an den Support war:
    Die Antwort darauf vom Support war:
    Heisst dann wohl erst einmal kein Streaming mehr ueber Uptobox, ausser man laesst einzelne Links direkt ueber das Formular unter http://support.uptobox.com/index.php?/Tickets/Submit freischalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2017
  8. snofru

    snofru Der große Bruder von Doctor Who.... Doc Whowho! Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    818
    Ja, dann eben nur als Redundanz für 1fichier oder umgekehrt. So lange es beim unbegrenztem Storage bleibt.

    Ich werde wohl doch irgendwann die 70 Ocken für amazon drive zahlen müssen.
     
    spritty1300 gefällt das.
  9. Legend

    Legend ehemaliger Administrator Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    4.863
    Über Amazon.ca sind es nur 59,99 Kanadische Dollar, was 43€ sind (3,58€ mtl.)
     
    mmueller und snofru gefällt das.
  10. testerstaron

    testerstaron Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    2.709
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2017