1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Community Cloud

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Legend, 17 Dezember 2016.

  1. snofru

    snofru Der große Bruder von Doctor Who.... Doc Whowho! Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    808
    Bei mir verschwinden beim FTP-Upload immer Files. Die Dateien werden hochgeladen und kommen auch an, verschwinden dann aber nach kurzer Zeit wieder. Ein Verzeichnis, mit Unterverzeichnissen und Dateien wurde ohne Probleme hochgeladen, ein anderers Verzeichnis mit Unterverzeichnissen und Dateien bringt den Fehler.

    Die Weboberfläche zeigt bei der Darstellung der mit FTP hochgeladenen Dateien auch nur Kuddelmuddel an. Manche Verzeichnisse stehen jetzt 3 Mal da. Mal abwarten ob sich da was tut. Nichts gegen 1fichier, da hab ich soetwas noch nie gehabt. Mit zoom hochgeladen und es passt!

    Nachtrag: Wenn ich die fehlenden Files einzeln hochlade, verschwindet immer das davor hochgeladene File. Komisch! Bis jetzt seh ich schwarz für die uptobox. :fearscream:

    Nachtrag2: Auf der uptobox Webseite kann man alle seine FTP-Uploads sehen. Auch Fehler. Das komische daran ist, Dateien die im FTP-Programm als vorhanden angezeigt werden, sind hier mit Upload-Fehlern angezeigt. Da läuft was aber garnicht rund!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Januar 2017
  2. Legend

    Legend ehemaliger Administrator Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    4.698
    Evtl. nur temporär? Denn uptobox gibt es schon Jahre.

    Löppt denn der Upload mit Zoom?
     
  3. snofru

    snofru Der große Bruder von Doctor Who.... Doc Whowho! Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    808
    Der Zoom lädt alle Dateien hoch. Diese werden aber nicht im FTP gezeigt. Ordner die im FTP und auf der Webseite zu sehen sind, werden im FTP nicht gelöscht, wenn ich sie über die Webseite lösche.

    Die Weboberfläche hat aber das 25 Dateien-Problem. So muss ich für +25 Dateien immer neue Ordner anlegen. Das nervt!
     
  4. Legend

    Legend ehemaliger Administrator Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    4.698
    Wie gesagt, es werden keine Dateien/Ordner im FTP angezeigt. Das ist bei allen One Click Hostern so.
    Sonst könnte man sich die Dateien ja per FTP runter ziehen, auch wenn man keinen Premium-Account hat.

    Die Ordner, die kurzfristig im FTP angezeigt werden, werden sehr wahrscheinlich wieder gelöscht, sobald der Transfer vom FTP-Server zum Zieldatenspeicher abgeschlossen ist bzw. eine gewisse Zeitspanne abgelaufen ist.
     
  5. snofru

    snofru Der große Bruder von Doctor Who.... Doc Whowho! Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    808
    Logisch!
    Mal weiter testen um das beste Workaround zu finden.
     
  6. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    2.200
    Gabs dafuer irgendeinen Rabatcode? Hab mir jetzt mal einen Freeaccount erstellt, um ueberhaupt erst die Premium Preise angezeigt zu bekommen. Da werden mir angezeigt:
    uptobox.jpg
    also 15 Euro pro Jahr.
    Vermutlich ist die Aktion also schon rum. War das ne Weihnachts/Neujahrsaktion?
     
  7. Legend

    Legend ehemaliger Administrator Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    4.698
  8. spritty1300

    spritty1300 Offizieller Supporter Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    2.200
    Sprache laesst sich bei mir nur auf Englisch, Franzoesisch, Bahrsa(was immer das ist), Indonesisch und irgendwas arabisches umstellen.
    Benutze eine schweizer IP.
    Der Link zeigt mir auch 15 Euro.

    Probiere jetzt mal einen deutschen VPN

    Mit deutschen VPN bekomme ich nun auch die 5 Euro bzw. 5$ angezeigt :). Bei den anderen angeboten steht noch Euro.
    Die Seite laesst sich aber immer noch nicht auf Deutsch umstellen. Liegt wohl an den Browsereinstellungen. Aber das macht ja jetzt nichts mehr.

    schade, der FTP Upload funktioniert nur mit Premium. Kann ich also nicht testen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Januar 2017
  9. Legend

    Legend ehemaliger Administrator Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    5 März 2015
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    4.698
    spritty, bitte nutze die Editierfunktion... Ich musste schon etliche Male deine Beiträge zusammenführen.
     
  10. snofru

    snofru Der große Bruder von Doctor Who.... Doc Whowho! Premium Trusted User

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    808
    Neues vom uptobox.com-Test:

    Den FTP-Upload vergesse ich ganz schnell, da bei mir immer Dateien verschwinden und ich nicht nachvollziehen kann, warum.

    Mit dem Zoom-Uploader kann man bequem Dateien hochladen. Man kann aber kein Zielverzeichnis angeben, die Files landen im Root-Verzeichnis.

    Es ist einfach möglich bis zu 50 Dateien (bzw ca. 50 GB) gleichzeitig zu requesten. Hab es bisher nur mit 1fichier probiert, funktioniert super und schnell. Die Dateien landen im Root-Verzeichnis und können dann verschoben oder kopiert werden.
    Der Request-Link befindet sich auf der Startseite unter "Upload-Remote-URL".

    Es ist doch möglich mehr als 25 Dateien in ein Verzeichnis zu packen. Wenn man die Seite ganz nach unten scrollt, steht links ein Auswahlmenü für die folgenden Seiten/Dateien. So winzig, das hab ich vorher glatt übersehen.

    Blöd ist allerdings, wenn man auf der Webseite ausgewählte Dateien kopieren oder verschieben möchte, dass Ganze über ein Pulldown-Menü gelöst ist und man sich darum immer durch den kompletten Verzeichnisbaum scrollen muss.

    Bis auf das FTP-Problem, stellt uptobox eine, für mich befriedigende Lösung dar, um seinen Datenbestand zu sichern. Es gibt bestimmt komfortablere Lösungen, aber als Redundanz für zB 1fichier ist das toll. Besonders beim momentanen Angebotspreis.

    Mal sehen was ich noch so rausfinde! :wait:
     
    Mydgard und Legend gefällt das.