1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Prüfung einer Registrierung beträgt wenige Stunden.
    Die Prüfung ist notwendig, da sich auf unserer Seite aktuell gut hundert Forenspammer pro Tag registrieren wollen.

BundesTagsWahl 2021

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von 3way, 21 Juli 2021.

?

Wirst Du wählen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27 September 2021
  1. JA

    20 Stimme(n)
    90,9%
  2. NEIN

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Mal sehen...

    2 Stimme(n)
    9,1%
  1. snofru

    snofru Der Mann, der Liberty Valens erschoss! Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    888
    Ich hab mir heute mal die ganzen PKs der Parteien angeguckt. Am meisten überschätzen sich die Grünen. Baerchen sagt, sie hätten einen Wählerauftrag bekommen, zum mit/regieren, da die Wähler den Zielen der Partei zustimmen. Bei 14,8 % sehe ich das nicht. (Ich hab das Gefühl der Habeck auch nicht, der sieht seit gestern aus, als ob er wirklich schlechte Laune hat.) Immerhin haben 85,2% nicht Grün gewählt. Scholz brabbelt den üblichen Nachwahl-Stuss daher, Laschet nicht minder, ist aber nicht so einschläfernd wie der Kollege der SPD. Die Linke hat scheinbar immer noch nicht kapiert, das man mal die schlauen Leute nach vorne stellt und nicht die, die eh niemand kennt und auch niemand kennenlernen will. Der Dressman der FDP, hat wie immer ein sonniges Gemüt (Darf er diesmal auch haben!) und zwei von den drei Personen bei der AfD PK, machen der Partei alle Ehren (Arsch****** für Deutschland).

    Fazit: Meine Wahl hat verloren. Nach der Wahl, ist vor der Wahl. Die GroKo lacht uns entgegen. Nichts wird sich wirklich ändern und sollte die Ampel kommen,wird es sehr unsozial werden, denn Namen sind Schall und Rauch. Und jetzt alle in die AfD eintreten und kräftig den Meuthen unterstützen, denn die säuerlichen Gesichter von Chrupalla und Fräulein Weidel sind Gold wert.

    Also, mit deutschem Gruß.... nein nicht den, ich meine: Tschüss!
    Mitbürger Dirk

    Nachtrag: Der Rezo hat sich umsonst bemüht. Klasse! Jungwähler habe FDP gewählt.
     
    Mydgard gefällt das.
  2. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    5.433
    Die "linksgrünversifften Kiffer" würde ich eher als sehr pragmatisch einschätzen. Den "zugekoksten Abzockern" der FDP (die freiheitlich gesinnten dort halte ich eher für Quoten-Minderheit) traue aber den Abbruch zu, auch wenn ich bezweifle, daß sie sich dieser Scham aussetzen wollen...

    ...und hier sehe ich das größte Problem: Die unchristlichen Maskendealer werden im Hintergrund alles versuchen, um eine Regierung ohne sie zu torpedieren. Tiefer können sie ja nicht sinken (auch wenn ich ihnen das von ganzem Herzen gönnte), da sind Neuwahlen ein veritabler Ausweg.

    Aber vielleicht zerfleischen sie doch noch vorher gegenseitig, und wir sind sie los :D

    PS/Fun Fact: Huch! Klima, Covid und Zeit arbeiten gemeinsam gegen die CDU

    20210927.202539.png
    https://www.tagesschau.de/inland/btw21/waehlerwanderung-bundestagswahl-103.html

    Krass, einfach mal so 7% zu verlieren, weil deren Wähler auf den Friedhof umziehen :eek:

    Nachtrag zum
    Naja:
    [​IMG]

    Oder hast Du andere Daten? :think:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 September 2021
    HHFrosch gefällt das.
  3. snofru

    snofru Der Mann, der Liberty Valens erschoss! Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    888
    3way Die Zahlen habe ich nicht geprüft, die hat heute einer bei Phoenix von sich gegeben. Aber ganz ehrlich, zwischen 16,2 und 18,7% sehe ich jetzt nicht den großen Unterschied, besonders wenn ich bedenke, die Jugend von heute ist gut informiert, gut vernetzt und ökologisch wertvoll... und die FDP sind alte weiße Männer.

    Ah, die Jugend wählt die Sonstigen, ist mir gerade erst aufgefallen... also Tierschutzpartei, oder was?

    Deine Zahlen stimmen ja auch nicht, ich hab gerade gesehen, das Du da eine Umfrage hast. Also hab ich mal geguckt. RP-Online sagt:
    Unter 25: 23% Grüne, 21% FDP, 15% SPD... macht zusammen 59%. Die unter 25 jährigen sind mit der Ampel also bestens bedient... mit Jamaika sind dann immer noch 44% zufrieden. Ob das der Rezo so gewollt hat?

    Ich bin froh, die Baerbel...äh, das Baerchen...hmm, der Kobolt... ach, ich meine die Frau, wo der Habeck jetzt immer so komisch guckt und denkt: "Hoffentlich hält die bald mal ihren Mund!", hat abgewirtschaftet. Und dass ist gut so!
     
    Mydgard, 3way und PSC gefällt das.
  4. PSC

    PSC ich nehme eure PSC & Amazon-Karten an Premium Trusted User Beta-Tester PSC Annahmestelle

    Registriert seit:
    3 Mai 2020
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    301
    Free:
    68.560 MB
    Die FDP hat keine Steuererhöhungen zur Grundvoraussetzung erklärt. Findet das bei Rot-Grün keinen Einklang, wird die FDP eine Ampel ablehnen.

    FDP und Grüne sind in extrem komfortablen Lagen. Laschet steht extrem unter Druck. Ich denke, er wird zu mehr bereit sein als Scholz.
    Das erklärt auch die teils irrsinnigen Maßnahmen zur Covid-Eindämmung. Die eigene Wählerschaft ist es, die sterben würde :D



    Ich glaube, die FDP wird auch dieses Mal ablehnen. Bundesebene ist anders als Ampel auf Landesebene. Dann stehen SPD und CDU wieder vor demselben Scherbenhaufen wie vor vier Jahren. Mit dem Unterschied, dass dieses Mal auch die CDU nicht mehr mit der SPD will und sie außerdem weniger Stimmen als die SPD hat, weswegen eine Groko für die CDU bedeutet, dass sie in eine Juniorfunktion gerät (und Laschet nicht Kanzler wird).
    Ich schlussfolgere daraus Neuwahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 September 2021
    BILD und 3way gefällt das.
  5. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    5.433
    MEINE Zahlen STIMMEN!

    20210928.072710.png

    Sogar mit Quellenangabe:
    https://www.der-postillon.com/2021/09/sonstige.html
    :D

    Ohne Spaß: Hatte diesen Spruch "Jungwähler und FDP" so häufig gesehen, aber nur eine Referenz gefunden, nämlich von einer frühen Hochrechnung vom BR in einem Titter-Post...

    Hmm, trifft eher auf CDU zu. Und das aber auch gut so :giggle:

    Ungewöhnlich, daß wir die gleiche Meinung haben :D aber mal sehen, wie es wird...

    [​IMG]