1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster. Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet und man kann sich über das Anmeldeformular bewerben. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen.

Bitcoins

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von spritty1300, 16 Februar 2016.

  1. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    3.364
    Die Blockchain hat jeder, damit sollten der Paranoia prinzipiell entsprechend wenig Grenzen gesetzt werden. Und mit Trackern und Cookies fange ich am besten gar nicht an :giggle:

    Aber wenn Du Dir Deine Wallet nicht per Online-Überweisung oder Kartenzahlung versaust, würde ich es auch recht anonym einschätzen. Ansonsten gibt es ja noch Mixer....
     
    Kara und Aiden gefällt das.
  2. SaufenJunge

    SaufenJunge Oder Wie? Oder Watt? Oder Watthastugesagt? Premium

    Registriert seit:
    17 März 2015
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    80
    was das anonymisieren angeht hab ich gestern gelesen man soll die bitcoins in monero umwandeln, dann ein paar stunden warten und auf ein anderes bitcoin konto wieder übertragen. monero soll an sich schon anonymisierter sein als bitcoin. allerdings kenn ich mich da nicht wirklich aus, aber bin fleißig am recherchieren :D was die automaten angeht so hab ich gestern eine liste gesehen da stand ob man anonym kaufen kann... der einzige bei dem das nicht so war, war der in essen. sollte man aber besonders paranoid sein so ist selbst am automaten kaufen bedenklich. es könnte entweder eine kamera darauf gerichtet sein, und natürlich könnte der automat auch selbst schöne fotos machen ;) dann noch die ganzen kameras in der fußgängerzone... handy-bewegungsprofile... satelitenüberwachung, aliens... ich glaub ich setze jetzt mal meinen alu hut auf :p
     
    mmueller gefällt das.