1. HIGHWAY ist ein Forum und Multihoster.
    Unsere Plattform steht nur ausgewählten und überprüften Nutzern zur Verfügung.
    Zur Zeit sind die Registrierungen geöffnet. Die Bearbeitungszeit einer Bewerbung beträgt je nach Dienstauslastung zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen. Aktuell ist die Dienstauslastung hoch, sodass Freischaltungen in der Regel frühestens 10 Tage nach Anmeldung stattfinden werden. Stand: Dez. 2020

Alternativen zu eBay?!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 3way, 6 April 2020.

?

Welche Verkaufsplatform nutzt Du?

  1. ebay

  2. kleinanzeigen

  3. japanbit

  4. bitify

  5. hood

  6. kleiderkreisel

  7. shpock

  8. fairmondo

  9. openbazaar

  10. keine

  11. willhaben.at

Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. Mydgard

    Mydgard Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    3.440
    Guthaben:
    683.349MB
    Fügst Du nun noch eine Antwort hinzu? ^^
     
    3way gefällt das.
  2. HHFrosch

    HHFrosch Frosch vom Dienst Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    26 März 2015
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    885
    Ich verkaufe hin und wieder was in spezialisierten Facebookgruppen. Das klappt trotz offensichtlichem Fakeprofil ganz gut,
     
    Mydgard und 3way gefällt das.
  3. itsme

    itsme Premium Serious User

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    541
    Guthaben:
    46.864MB
    3way
    ich glaube Dein Vorurteil gegenüber Ebay wird nicht von vielen mitgetragen. Von aktuell sagenhaften 11 abgegebenen Stimmen entfallen 51,7 % auf Ebay und 71,4 % auf Kleinanzeigen (was ja auch Ebay ist). Die würden beide ja wahrscheinlich nicht benutzen, wenn sie dauernd Probleme damit haben.

    Ich verkaufe schon seit vielen Jahren über beide Plattformen und kann mich nicht beschweren. Die Apps, egal ob über PC oder Smartphone, funktionieren bei mir problemlos. Den Support habe ich während dieser Zeit nie kontaktieren müssen. Nun rege ich mich aber auch nicht wegen jeder kleinsten Kleinigkeit auf.
     
  4. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    4.804
    Davon wird die/meine Welt jetzt aber auch nicht besser :giggle:

    Abseits davon :wait: Die abgegebenen Stimmen stehen ja in keiner Korrelation zur Zufriedenheit, oder wie willst Du diese Herleitung hinzaubern? (und: wieso unterstellst Du mir Vorurteile, wenn ich die Probleme benenne? und#2: bitte vermische nicht ebay und kleinanzeigen - mit letzteren hadere ich nicht)

    Als Käufer finde ich ebay auch nicht schlecht, nur beim Verkaufen habe ich ständig Probleme (also in Zahlen: etwa 30-50% der Entwürfe sind/werden fehlerhaft)... und ich sehe im Nachinein, warum ich manchmal als Käufer Probleme hatte (die lagen nämlich nicht am Verkäufer sondern an ebay).

    Für jemanden wie Dich, der/die halt nur Windows und Android/ios off-the-shelf nutzt, mag die App sogar super sein. Aber Jessus, selbst die Bahn schafft es, eine ganz wunderbare App für alle zu zaubern, die wirklich überall einfach gut läuft... nur ebay nicht und das bei den Resourcen (etwa 87584357983 indische Code-Monkeys (edit: und das ist nicht negativ gemeint!)).

    Und über 10% sind ein verdammt hoher Anteil für 8mal eine Woche lang 3 Bilder und ein bißchen Text...

    ...und Null-Support. Glaubste nicht? Schau Dir mal die Community-Foren an... die sind voll mit Anfragen zu Problemen, die häufig in Resignation der Fragesteller enden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2020
  5. itsme

    itsme Premium Serious User

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    541
    Guthaben:
    46.864MB
    Genau die gleiche Technik, die Du auch benutzt: 51,7% der abgegebenen Stimmen benutzen Ebay und hier in diesem Thread finde ich keine Beschwerde außer Deiner. Also schein Ebay gut zu sein.
    kann ich nicht beurteilen, da ich meine Anzeigen grundsätzlich selbst erstelle. Der Vergleich mit anderen Anbietern hat gezeigt, dass meine erfolgreicher sind.
    Ganz genau, das ist richtig. Liegt es vielleicht an den von Dir zitierten "Google-befreiten Handies".

    Ich behaupte nicht Ebay ist grundsätzlich gut sondern für mich es es gut. Ebenso würde ich von Dir erwarten, dass auch Du nicht grundsätzlich ein Urteil abgibst weil Du persönlich Probleme damit hast. Es ist doch möglich, dass die Ursache im Zusammenspiel mit IOS, Linux oder was immer Du benutzt, liegt.

    Die Zahl der Supportanfragen und Einträge in den verschiedenen Foren sollte man aber immer in Relation zu der Anzahl der Benutzer setzen. Es melden sich immer nur User, die ein Problem haben. Kein zufriedener User veröffentlicht eine positive Meldung. Deswegen kann man aus diesen Informationen keine grundsätzliche Beurteilung ableiten.

    Ich hatte bei der Umfrage Kleinanzeigen als Ebay Kleinanzeigen betrachtet, da ich Print-Anzeigen als ausgestorben ansehe. Dafür entschuldige ich mich.
     
  6. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    4.804
    Du, neee, mir ging's doch eigentlich nur um:
    etwas benutzen ≠ etwas gutfinden

    Doch, kannst Du: Speicher mal einen Entwurf ab, um ihn später zu veröffentlichen - bin gespannt, ob bei Dir alle Artikelmerkmale unverändert erhalten bleiben. Interessiert mich wirkich :hi:

    Wieso referenzierst Du überhaupt (schon) die Prozente dieser Umfrage? Dafür haben nicht mal ansatzweise genügend Leute abgestimmt - eine Schwalbe macht ja auch noch keine Sommer *piep* :D

    Ja, tut es... aber nicht, weil ebay das nicht könnte, sondern weil ebay das nicht will - bis Sommer 2019 lief es einwandfrei. Dann haben sie ohne Not GSF-independent komplett ausgeschlossen und behaupteten zuerst, es läge an mir/meinem Handy. Das konnte ich widerlegen, und ab da hieß es lapidar "Wir können nicht alle Handys unterstützen"... weitere Begründung: keine.

    Also ist das faktisch falsch (denn sie haben ja bisher alle unterstützt, und es ginge immer noch)... und das an sich ist schon eine Frechheit mir als zahlenden Kunden gegenüber.

    Tatsächlich finden sich bei XDA und reddit mehr Infos als bei ebay :eek::D:cool:

    Nein, das ist bloß eine hanebüchene Schutzbehauptung. Meine Sachen laufen weitgehend standardkonform. Wenn mal was nicht läuft, dann finde ich den Grund (meistens) heraus und mache eine Bugmeldung, die auch sonstwo dankend angenommen und gefixed wird (oder auch nicht, dann aber begründet). Außer bei ebay...

    Dort arbeiten übrigens recht viele nette Leute, die meistens einfach nur formell korrekt ihren Job machen (wollen), aber man kommt ja am Ende miteinander ins Gespräch... Überrascht? Ja, ich kann auch nett :giggle: Jedenfalls hat das meinen Eindruck von ebay nicht verbessert... :think:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2020
    itsme gefällt das.
  7. itsme

    itsme Premium Serious User

    Registriert seit:
    25 August 2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    541
    Guthaben:
    46.864MB
    Würde ich gerne machen wenn Du mir die gewünschten Daten lieferst.
    Ich benutze grundsätzlich keine Vorlagen. Insbesondere bei technischen Produkten (mein Hauptthema) kann es Abweichungen zu meinem Artikel geben. Und manchmal will ich auch garnicht alle Details veröffentlichen. Ich bereite meine Anzeige mit den Informationen, die ich relevant finde, in Word vor und mit C/P wird zu Ebay übertragen

    BTW
    freut mich, dass Du auch "nett" kannst.
    Denke daran: Es kommt nicht darauf an was man sagt sondern wie es ankommt
     
    3way gefällt das.
  8. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    4.804
    OK, ich war undeutlich: Mit Vorlagen meine ich die Vorschläge von ebay... zB bei Eingabe von ISBN

    :eek::nod: Habe mal das hier rausgesucht (etwas häufiges, damit Du Dich nicht zufällig selber kompromittierst):
    Apple iPhone 6 32GB grau
    EAN: 0190198057334

    Dann nicht veröffentlichen, sondern bei Artikelmerkmalen was auch immer eintragen und abspeichern. Tage später aufrufen und sich darüber wundern, was alles nicht stimmt (Preis weg, Bilder weg, falsche Einträge)

    Screenshot_2020-04-08 Sicherheitsmaßnahme.png
    Und was machen die Idioten von ebay? Verlassen sich auf eine 3rd-Party... und obendrein Google :shake::swear:
    Na, ich bin das schon gewohnt, daß die mich so erfolgreich nicht tracken können :D Ich liefere meine Eingabe-Maske nach (vorher und nachher, mit 30-50% wird es nicht identisch miteinander sein)...

    Edit:
    Hattest Du je daran gezweifelt? :giggle:
     
  9. 3way

    3way Vollzeit-OS-Ausprobierer Premium Trusted User Beta-Tester

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    4.804
    Keine Ahnung, ob Du es versucht hast, ich habe es jedenfalls noch mal angetestet - ein Ausschnitt aus den Artikelmerkmalen (vorher/nachher):
    bucht vorher.png

    bucht nachher.png

    Alles weg bis auf die EAN, und das soll jetzt an meinem Browser liegen, daß die zu blöd zu Speichern sind? :shake::D

    Bei Hunden, Kinder und sonstigen Wesen mit Lernresistenz stimme ich Dir mit Vorbehalt zu, aber nicht bei einer Firma, die sauviel Kohle verdient und seine Kunden dreist ignoriert. Die sind schließlich in der Bringschuld...

    Mittlerweile habe ich OpenBazaar und Fairmondo angetestet, beide haben Potential - Fairmondo ist aber wirklich gut, einfach und (für privat) sogar kostenlos. In diesem Kontext sollte ich vielleicht noch fehlerfrei erwähnen... Und sie haben fairen Kaffee :giggle::clap:
     
    itsme gefällt das.
  10. Linuxle

    Linuxle Premium Serious User Beta-Tester

    Registriert seit:
    11 Juli 2018
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    509
    Guthaben:
    347.096MB
    Die Problematik ist bekannt.
    Da jeder User sein eigenes Template hochladen/Ausfüllen und abspeichern kann (Zur Öffentlichen Nutzung)
    Da sind die übelsten Sachen ohne Sinn und Produktbezogenheit verfügbar.
    Und nach paar Tagen sind Sie wieder weg, wenn du nur ein vorhandenes Template zur Weiterverarbeitung benutzt und speicherst.
    Alles irre in dem Laden.

    Ein aktzeptabler Ausweg :
    https://www.etope-lister.com/ (Auch unter Linux)
    Privat kostenfrei.
    Die waren mal paar Jahre weg vom Fenster nachdem auch der Turbolister eingestellt wurde.
    Die starten nochmal durch im Moment. Am Erfolg zweifle ich aber.
    Nur ist das ganze sehr durchdacht. Und Zugriff auf die Kotzbay API ist auch wieder da.
    Da bleiben dir deine Templates erhalten, so wie du Sie konfiguriert hast.
    Ach ja Zockbay.....Eine Leidensgeschichte ohne Ende.

    Wünsche ein ruhiges gesundes Osterweekend
     
    itsme, HHFrosch und 3way gefällt das.